Schnellnavigation

Steuerleiste | Navigation | Suche | Inhalt

Trefferliste

Dokument

  in html speichern drucken pdf Dokument Ansicht maximierenStandardansicht wiederherstellen
Kurztext
Gericht:Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg 1. Senat
Entscheidungsdatum:05.07.1985
Aktenzeichen:1 S 390/85
ECLI:ECLI:DE:VGHBW:1985:0705.1S390.85.0A
Dokumenttyp:Beschluss
Quelle:juris Logo
Normen:Art 80 Abs 1 S 3 GG, Art 61 Abs 1 S 3 Verf BW, § 31 Abs 3 S 1 VwVG BW, § 31 Abs 3 S 2 VwVG BW, § 31 Abs 1 VwVG BW, § 31 Abs 2 VwVG BW, § 7 Abs 1 S 1 VwVGKostO BW vom 29.11.1982, § 7 Abs 1 S 2 VwVGKostO BW vom 29.11.1982, § 9 Abs 1 Nr 2 VwVGKostO BW vom 29.11.1982, § 32 Abs 2 PolG BW, § 35 Abs 4 PolG BW, § 8 VwVGKostO BW vom 29.11.1982, § 7 Abs 2 VwVGKostO BW vom 29.11.1982, § 9 Abs 2 VwVGKostO BW vom 29.11.1982

Rechtsgrundlage für Kostenerhebung bei Anwendung unmittelbaren Zwangs durch Polizei

Leitsatz

1. Die Vollstreckungskostenordnung ist wegen eines Verstoßes gegen das Zitiergebot des LV Art 61 Abs 1 S 3 nichtig, soweit sie in VwVGKO BW §§ 7 - 9 die Erhebung von Kosten (Gebühren und Auslagen) für die Vollstreckung polizeilicher Verwaltungsakte durch Anwendung unmittelbaren Zwangs regelt.

2. PolG § 35 Abs 4 in Verbindung mit LVwVG § 31 Abs 1 - 3 ermächtigt den Verordnungsgeber nicht, eine Kostenpflicht für den Fall vorzusehen, daß die Anwendung unmittelbaren Zwangs durch die Polizei unterbleibt, weil die durch Verwaltungsakt auferlegte Pflicht nach Ankunft der Polizeibeamten erfüllt worden ist. VwVGKO BW § 7 Abs 1 S 2 ist daher insoweit nichtig. Dies führt auch zur Nichtigkeit der Verteilungsregelung in VwVGKO BW § 9 Abs 1 Nr 2 und Abs 2.

Fundstellen ausblendenFundstellen

Abkürzung Fundstelle DVBl 1985, 969-972 (Leitsatz 1-2 und Gründe)
Abkürzung Fundstelle VBlBW 1985, 385-388 (Leitsatz 1-2 und Gründe)
Abkürzung Fundstelle BWVPr 1985, 226-228 (Leitsatz 1-2 und Gründe)

weitere Fundstellen einblendenweitere Fundstellen ...

Verfahrensgang ausblendenVerfahrensgang

vorgehend VG Stuttgart, 9. Januar 1985, Az: 16 K 4931/83

Diese Entscheidung wird zitiert ausblendenDiese Entscheidung wird zitiert


 


Abkürzung Fundstelle Diesen Link können Sie kopieren und verwenden, wenn Sie genau dieses Dokument verlinken möchten:
http://www.landesrecht-bw.de/jportal/?quelle=jlink&docid=MWRE105598516&psml=bsbawueprod.psml&max=true