Schnellnavigation

Steuerleiste | Navigation | Suche | Inhalt

Trefferliste

Dokument

  in html speichern drucken pdf Dokument Dokumentansicht maximierenStandardansicht wiederherstellen
Einzelnorm
Aktuelle GesamtausgabeGesamtausgaben-Liste
Blättern zur vorhergehenden Norm Blättern im Gesetz Blättern zur nachfolgenden Norm
Amtliche Abkürzung:FZV
Fassung vom:23.03.2017 Fassungen
Gültig ab:01.10.2017
Dokumenttyp:Rechtsverordnung
Quelle:juris Logo
FNA:FNA 9232-14
Verordnung über die Zulassung von Fahrzeugen zum Straßenverkehr
Fahrzeug-Zulassungsverordnung
Anlage 3 (zu § 8 Absatz 1 Satz 6)
Unterscheidungszeichen der Fahrzeuge der Bundes- und Landesorgane, der Bundesministerien, der Bundesfinanzverwaltung, der Bundespolizei, der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes, der Bundesanstalt Technisches Hilfswerk, der Bundeswehr, des Diplomatischen Corps und bevorrechtigter Internationaler Organisationen
(Fundstelle: BGBl. I 2011, 186 - 187;
bzgl. der einzelnen Änderungen vgl. Fußnote)

1.
Unterscheidungszeichen Bund
BDDienstfahrzeuge des Bundestages, des Bundesrates, des Bundespräsidialamtes, der Bundesregierung, der Bundesministerien, der Bundesfinanzverwaltung und des Bundesverfassungsgerichts
(Zulassungsbehörde Berlin; Zulassungsbehörde Bonn, Stadt; für BD 16 Kfz-Zulassungsstelle bei der „Generalzolldirektion“ – Dienstort Offenbach)
BGDienstfahrzeuge der Bundespolizei
(Kfz-Zulassungsstelle beim „Beschaffungsamt des Bundesministeriums des Innern“ in Bonn als zentrale Zulassungsbehörde)
(noch gültig, wird nicht mehr zugeteilt)
BPDienstfahrzeuge der Bundespolizei
(Kfz-Zulassungsstelle beim „Beschaffungsamt des Bundesministeriums des Innern“ in Bonn als zentrale Zulassungsbehörde)
BWBundes-Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung
(Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt)
THWDienstfahrzeuge der Bundesanstalt Technisches Hilfswerk
(Kfz-Zulassungsstelle beim „Beschaffungsamt des Bundesministeriums des Innern“ in Bonn als zentrale Zulassungsbehörde)
YDienstfahrzeuge der Bundeswehr
(Zentrale Militärkraftfahrtstelle – ZMK, Hardter Straße 9, 41179 Mönchengladbach/Rheindahlen)
XDienstfahrzeuge der auf Grund des Nordatlantikvertrages errichteten internationalen militärischen Hauptquartiere, die ihren regelmäßigen Standort im Inland haben
(Zentrale Militärkraftfahrtstelle – ZMK, Hardter Straße 9, 41179 Mönchengladbach/Rheindahlen)
2.
Unterscheidungszeichen Länder
BBerlin Senat und Abgeordnetenhaus
(Zulassungsbehörde Berlin)
BBLBrandenburg Landesregierung, Landtag und Polizei
(Zulassungsbehörde Potsdam, Stadt; für die Polizei Innenministerium Zentraldienst der Polizei Brandenburg)
BWLBaden-Württemberg Landesregierung, Landtag und Polizei
(Zulassungsbehörde Stuttgart, Stadt; für die Polizei Innenministerium Baden-Württemberg – Landespolizeipräsidium)
BYLBayern Landesregierung und Landtag
(Zulassungsbehörde München, Stadt)
HBFreie Hansestadt Bremen Senat und Bürgerschaft
(Zulassungsbehörde Bremen, Stadt)
HELHessen Landesregierung und Landtag
(Zulassungsbehörde Wiesbaden, Stadt)
HHFreie und Hansestadt Hamburg Senat und Bürgerschaft
(Zulassungsbehörde Hamburg, Stadt)
LSASachsen-Anhalt Landesregierung, Landtag und Polizei
(Zulassungsbehörde Magdeburg, Stadt)
LSNSachsen Landesregierung und Landtag
(Zulassungsbehörde Dresden, Stadt)
MVLMecklenburg-Vorpommern Landesregierung (einschließlich Landespolizei) und Landtag
(Zulassungsbehörde Schwerin, Stadt)
NLNiedersachsen Landesregierung und Landtag
(Zulassungsbehörde Hannover, Stadt)
NRWNordrhein-Westfalen Landesregierung, Landtag und Polizei
(Zulassungsbehörde Düsseldorf, Stadt; für die Polizei Landesamt für Zentrale Polizeiliche Dienste des Landes NRW, Duisburg)
RPLRheinland-Pfalz Landesregierung, Landtag und Polizei
(Zulassungsbehörde Mainz, Stadt)
SALSaarland Landesregierung, Landtag und Polizei
(Zulassungsbehörde Stadt Saarbrücken, Stadt und Regionalverband; für die Polizei Landespolizeipräsidium – Direktion LPP 4 Zentrale Dienste – LPP 4.8 Kraftfahrzeugtechnik)
SHSchleswig-Holstein Landesregierung, Landtag und Polizei
(Zulassungsbehörde Kiel, Stadt)
THLThüringen Landesregierung und Landtag
(Zulassungsbehörde Erfurt, Stadt)
3.
Unterscheidungszeichen des Diplomatischen Corps und bevorrechtigter Internationaler Organisationen
0; B oder BNDiplomatischen Vertretungen oder Internationalen Organisationen und in Abhängigkeit vom Status der bevorrechtigten Person
(Zulassungsbehörde Berlin, Zulassungsbehörde Bonn, Stadt)
Unterscheidungszeichen des Verwaltungsbezirkes am Sitz des KonsulatsBerufskonsularische Vertretungen und in Abhängigkeit vom Status der bevorrechtigten Person
(Zulassungsbehörde am Sitz des Konsulats)
4.
Sonderkennzeichen für Dienstkraftwagen des Präsidenten des Deutschen Bundestages
1-1Dienstkraftwagen des Präsidenten des Deutschen Bundestages
(Zulassungsbehörde Berlin)

Fußnoten ausblendenFußnoten

Anlage 3 Überschrift: IdF d. Art. 1 Nr. 27 Buchst. a V v. 19.10.2012 I 2232 mWv 1.11.2012, d. Art. 16 Nr. 3 Buchst. a V v. 2.6.2016 I 1257 mWv 4.6.2016 u. d. Art. 1 Nr. 28 V v. 23.3.2017 I 522 mWv 1.10.2017
Anlage 3 Nr. 1 Unterscheidungszeichen BD: IdF d. Art. 1 Nr. 27 Buchst. b V v. 19.10.2012 I 2232 mWv 1.11.2012 u. d. Art. 9 Abs. 18 G v. 3.12.2015 I 2178 mWv 1.1.2016
Anlage 3 Nr. 1 Unterscheidungszeichen BW: IdF d. Art. 16 Nr. 3 Buchst. b V v. 2.6.2016 I 1257 mWv 4.6.2016
Anlage 3 Nr. 2 Unterscheidungszeichen BBL: IdF d. Art. 1 Nr. 27 Buchst. c DBuchst. aa V v. 19.10.2012 I 2232 mWv 1.11.2012
Anlage 3 Nr. 2 Unterscheidungszeichen BWL: IdF d. Art. 1 Nr. 27 Buchst. c DBuchst. bb V v. 19.10.2012 I 2232 mWv 1.11.2012
Anlage 3 Nr. 2 Unterscheidungszeichen LSA: IdF d. Art. 1 Nr. 27 Buchst. c DBuchst. cc V v. 19.10.2012 I 2232 mWv 1.11.2012
Anlage 3 Nr. 2 Unterscheidungszeichen MVL: IdF d. Art. 1 Nr. 27 Buchst. c DBuchst. dd V v. 19.10.2012 I 2232 mWv 1.11.2012
Anlage 3 Nr. 2 Unterscheidungszeichen NRW: IdF d. Art. 1 Nr. 27 Buchst. c DBuchst. ee V v. 19.10.2012 I 2232 mWv 1.11.2012
Anlage 3 Nr. 2 Unterscheidungszeichen RPL: IdF d. Art. 1 Nr. 27 Buchst. c DBuchst. ff V v. 19.10.2012 I 2232 mWv 1.11.2012
Anlage 3 Nr. 2 Unterscheidungszeichen SAL: IdF d. Art. 1 Nr. 27 Buchst. c DBuchst. gg V v. 19.10.2012 I 2232 mWv 1.11.2012
Anlage 3 Nr. 2 Unterscheidungszeichen SH: IdF d. Art. 1 Nr. 27 Buchst. c DBuchst. hh V v. 19.10.2012 I 2232 mWv 1.11.2012
Anlage 3 Nr. 3: IdF d. Art. 1 Nr. 27 Buchst. d V v. 19.10.2012 I 2232 mWv 1.11.2012

Weitere Fassungen dieser Norm ausblendenWeitere Fassungen dieser Norm

Anlage 3 FZV wird von folgenden Dokumenten zitiert ausblendenAnlage 3 FZV wird von folgenden Dokumenten zitiert

Dieses Gesetz wurde von 4 Normen geändert ausblendenDieses Gesetz wurde von 4 Normen geändert

 


Abkürzung Fundstelle Diesen Link können Sie kopieren und verwenden, wenn Sie genau dieses Dokument verlinken möchten:
http://www.landesrecht-bw.de/jportal/?quelle=jlink&docid=BJNR013900011BJNE005704123&psml=bsbawueprod.psml&max=true

Abkürzung Fundstelle Diesen Link können Sie kopieren und verwenden, wenn Sie immer auf die gültige Fassung der Vorschrift verlinken möchten:
http://www.landesrecht-bw.de/jportal/?quelle=jlink&query=FZV+Anlage+3&psml=bsbawueprod.psml&max=true


Blättern zur vorhergehenden Norm Blättern im Gesetz Blättern zur nachfolgenden Norm