AnwaltZertifikatOnline

Häufig gestellte Fragen

Was ist das AnwaltZertifikatOnline?
Das AnwaltZertifikatOnline ist ein Fortbildungsangebot für Fachanwälte und interessierte Rechtsanwälte. Es handelt sich um eine reine Online-Publikation. Alle 14 Tage erhalten Sie eine E-Mail mit Aufsätzen und Entscheidungsanmerkungen zu Ihrem Rechtsgebiet. Nach jeder Prüfung erhalten Sie eine Bescheinigung der DAA. Am Ende des Quartals können Sie Ihr Wissen online abprüfen. Nach vier erfolgreich absolvierten Quartalsprüfungen erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat der DAA.

In welchen Rechtsgebieten wird das AnwaltZertifikatOnline angeboten?
Das AnwaltZertifikatOnline wird für neun Rechtsgebiete angeboten: Arbeitsrecht, Bau- und Architektenrecht, Erbrecht, Familienrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht, Insolvenzrecht, IT-Recht, Miet- und Wohnungseigentumsrecht und Verkehrsrecht.

Was kostet das AnwaltZertifikatOnline?
Der Preis für das AnwaltZertifikatOnline beträgt je Rechtsgebiet 8 Euro pro Monat bzw. 6 Euro für DAV-Mitglieder. Darin enthalten ist der 14-tägliche Newsdienst mit je 3 Aufsätzen und 3 Entscheidungsanmerkungen, der Zugriff auf das Online-Archiv inklusiver aller im Newsdienst zitierten Entscheidungen und Normen sowie die Prüfungsgebühr.

Wann findet die Prüfung statt?
Immer zum Ende des Quartals wird eine neue Online-Prüfung angeboten, die auf die vorherigen Inhalte des Newsdienstes abgestimmt ist.

Wie kann ich Autor beim AnwaltZertifikatOnline werden?
Wenn Sie Interesse haben, regelmäßig als Autor für das AnwaltZertifikatOnline tätig zu werden, kontaktieren Sie uns bitte hier.

Selbststudium gemäß § 15 FAO
Das AnwaltZertifikatOnline eignet sich zum Selbststudium gemäß § 15 Abs. 4 FAO (Anerkennung von fünf Zeitstunden).