Eins Zwei Drei
Vier Fünf Sechs

juris PartnerModul Sozialrecht Krankenversicherungsrecht

partnered by C.F. Müller | Deutscher Anwaltverlag | Erich Schmidt Verlag | Verlag Dr. Otto Schmidt

Das Krankenversicherungsrecht bleibt in Bewegung. Bereits das GKV-Versorgungsstärkungsgesetz und das Präventionsgesetz hatten bedeutsame Neuregelungen zur Folge. In den kommenden Jahren ist mit weiteren Gesetzesänderungen zu rechnen. Mit dem juris PartnerModul arbeiten Sie auch in Zukunft immer auf dem neuesten Rechtsstand.

Fragen zu Versicherungspflicht, gesetzlichen Leistungsansprüchen, dem Recht der Leistungserbringer (Vertragsarztrecht) oder dem Organisationsrecht der gesetzlichen Krankenkassen inklusive deren Finanzierung lösen Sie mit Hilfe der bewährten juris Suchtechnologie schnell und rechtssicher.

Das Online-Modul enthält umfassende Kommentierungen zu den zahlreichen neuen Vorschriften, beispielsweise zur Niederlassung von Medizinern in strukturschwachen Gebieten, zur Stärkung der Vorsorge, zur palliativ-medizinischen Versorgung, zur Qualitätssteigerung der Krankenhausversorgung oder zur Einführung der elektronischen Gesundheitskarte.

Die von der jurisAllianz bereitgestellte Fachliteratur deckt auch weitere Themengebiete, wie Vergabeverfahren im Gesundheitswesen, Finanzierung oder Schiedsverfahren, ab. Relevante Schnittstellen, etwa zum Insolvenz-, Kartell- oder Datenschutzrecht, sind ebenfalls berücksichtigt.

Alle Werke sind für die digitale Nutzung in der bewährten juris Qualität aufbereitet. Dank der professionellen Verlinkung mit der juris Rechtsprechung, dem juris Bundesrecht und den verlagsunabhängigen juris Literaturnachweisen recherchieren Sie effizient und komfortabel.



Zeitschriften:


Hauck/Noftz Kommentare:


Kommentare:


Handbücher:


PraxisKommentare:


Praxisreporte:


Rechtsprechung, Normen und Literaturnachweise: