Schnellnavigation

Steuerleiste | Navigation | Suche | Inhalt

Suche

Erweiterte Suche Tipps und Tricks

Alle Dokumente

Suchmaske und Trefferliste maximieren
 


Trefferliste

eingeschränkt auf Kosten- und Gebührenrecht Treffer 1 bis 25 von 15.000 ans Ende springen in html speichern drucken Suchmaske ausblenden, Navigation und Trefferliste zeigen Trefferliste maximieren
      Trefferliste umschalten
Typ Datum Dokument
Beschluss
19.02.2019 VG Freiburg (Breisgau) 4. Kammer | A 4 K 276/19
Beschluss | Eine fiktive Terminsgebühr gemäß Nr. 3104 Abs. 1 Nr. 2 VV RVG fällt auch dann an, wenn der von einem Rechtsanwalt vertretene Beteiligte voll obsiegt und sein Antrag auf mündliche Verhandlung deshalb mangels Beschwer keinen Erfolg haben könnte. | Nr 3101 Abs 1 Nr 2 RVG-VV


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung erfolgt in Kürze.

Beschluss
06.02.2019 Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg 4. Senat | 4 S 861/18
Beschluss | Berücksichtigung von Zeiten einer Beurlaubung oder Freistellung zur Kindererziehung als ruhegehaltsfähig | § 106 Abs 1 S 1 BeamtVG BW, § 66 BeamtVG BW, § 85 Abs 7 BeamtVG vom 1. Januar 2011, § 249 SGB 6, § 56 Abs 4 Nr 3 SGB 6, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Beschluss
04.02.2019 Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg 3. Senat | 3 S 2494/18
Beschluss | Kosten des Widerspruchsverfahrens | § 80 Abs 1 S 5 VwVfG BW 2005


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Beschluss
01.02.2019 Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg 4. Senat | 4 S 2770/18
Beschluss | Dienstpostenbesetzung; Auswahlverfahren bei Bewerbern unterschiedlicher Laufbahnen; Ordnungsgeld; Streitwertbemessung | Art 33 Abs 2 GG, § 9 BeamtStG, § 890 Abs 2 ZPO


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Ablehnung einstweilige Anordnung
21.01.2019 Verfassungsgerichtshof für das Land Baden-Württemberg | 1 GR 1/19
Ablehnung einstweilige Anordnung | VerfGH Stuttgart: Ablehnung eines eA-Antrags bzgl des weiteren Ausschlusses eines Landtagsabgeordneten von mehreren Landtagssitzungen (§ 92 Abs 1 S 4 LTGO BW 1989) nach vorherigem, nicht befolgtem Sitzungsausschluss - voraussichtlich keine Verletzung der Rechte des Abgeordneten aus Art 27 Abs 3 LV (juris: Verf BW) - zur Reichweite der Geschäftsordnungsautonomie des Landtags (Art 32 Abs 1 S 2 Verf BW) in Bezug auf den Sitzungsausschluss von Abgeordneten | § 92 Abs 1 S 2 LTGO BW 1989, § 92 Abs 1 S 4 Halbs 1 LTGO BW 1989, § 25 Abs 1 StGHG BW, Art 27 Abs 3 Verf BW, Art 32 Abs 1 S 2 Halbs 1 Verf BW, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundesverfassungsgerichts.

Beschluss
08.01.2019 Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg 10. Senat | 10 S 2037/17
Beschluss | Streitwert bei der Geltendmachung schädlicher Umwelteinwirkungen durch Dritte bei der Genehmigung von Windenergieanlagen | § 52 Abs 1 GKG 2004, § 53 Abs 2 Nr 3 GKG 2004


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Beschluss
08.01.2019 Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg 2. Senat | 2 S 2061/18
Beschluss | Keine PKH für Beschwerde gegen ablehnenden PKH-Beschluss | § 146 Abs 1 VwGO, § 166 Abs 1 S 1 VwGO, § 114 S 1 ZPO, § 67 Abs 4 S 1 VwGO, Nr 5502 GKVerz, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Beschluss
08.01.2019 Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg 2. Senat | 2 S 2804/18
Beschluss | PKH-Verfahren; Vertretungszwang; Anhörungsrüge; Gehörsverstoß; keine Festgebühr bei Anhörungsrüge im PKH-Verfahren | § 152a Abs 2 S 5 VwGO, § 67 Abs 4 S 1 VwGO, Nr 5400 GKVerz, § 152 Abs 2 S 6 VwGO, Art 103 Abs 1 GG, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Beschluss
08.01.2019 VG Karlsruhe 9. Kammer | A 9 K 7335/18
Beschluss | Gebühren eines Rechtsanwalts, die bereits in einem Verfahren nach § 80 Abs. 5 VwGO angefallen sind, entstehen nicht nochmals im Abänderungsverfahren nach § 80 Abs. 7 VwGO (wie OVG NRW, Beschluss vom 13.07.2018 - 13 B 275/18.A - juris; VG Karlsruhe 01.10.2018 - A 10 K 4749/18 - juris; entgegen VG Karlsruhe, Beschluss vom 10.10.2015 - A 1 K 13/15 - InfAuslR 2015, 412). | § 15 Abs 2 RVG, § 16 Nr 5 RVG, § 80 Abs 5 VwGO, § 80 Abs 7 VwGO


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung erfolgt in Kürze.

Beschluss
29.11.2018 VG Karlsruhe 12. Kammer | A 12 K 16238/17
Beschluss | Entstehung der sogenannten fiktiven Terminsgebühr bei Gerichtsbescheid | § 84 Abs 2 Nr 2 VwGO, § 165 VwGO, Nr 3104 Abs 1 Nr 2 RVG-VV, § 84 Abs 2 Nr 4 VwGO, § 84 Abs 2 Nr 5 VwGO, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Beschluss
02.11.2018 VG Freiburg (Breisgau) 4. Kammer | 4 K 5561/18
Beschluss | Aussetzungsantrag gegen Gebührenfestsetzung – Frist für Bestimmung des Baugebührentatbestandes | § 80 Abs 2 Nr 1 VwGO, § 80 Abs 6 VwGO, § 56 BauO BW 2010


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Beschluss
01.10.2018 VG Karlsruhe 10. Kammer | A 10 K 4749/18
Beschluss | Gebührenanspruch eines Rechtsanwalts bei Vertretung im einstweiligen Rechtschutzverfahren und im Abänderungsverfahren | § 15 Abs 2 RVG, § 15 Nr 5 RVG, § 80 Abs 5 VwGO, § 80 Abs 7 VwGO


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Beschluss
23.08.2018 Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg 5. Senat | 5 S 14317/18
Beschluss | Als Nebenforderung geltend gemachte vorgerichtliche Anwaltskosten wirken nicht streitwerterhöhend | § 43 Abs 1 GKG 2004, Nr 2300 RVG-VV, § 23 Abs 1 S 1 RVG, § 4 Abs 1 ZPO


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Beschluss
20.08.2018 VG Stuttgart 2. Kammer | 2 K 8117/18
Beschluss | Keine aufschiebende Wirkung der Verpflichtungsklage gegenüber Verwaltungsgebühr im Widerspruchsbescheid | § 42 Abs 1 Alt 2 VwGO, § 80 Abs 2 S 1 Nr 1 VwGO


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Beschluss
17.08.2018 Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg 11. Senat | 11 S 1776/18
Beschluss | Aufenthaltserlaubnis; Streitwert | § 11 Abs 1 AufenthG 2004, § 11 Abs 2 AufenthG 2004, § 3 Abs 2 GKG 2004, Anl 1 Nr 5502 GKG 2004, Art 7 Abs 4 EGRL 115/2008, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Urteil
16.08.2018 Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg 1. Senat | 1 S 625/18
Urteil | Gebührentatbestand "Ungerechtfertigtes Anfordern von Polizeikräften"; Bestimmtheitsgebot; Rechtsstaatsprinzip | § 1 PolG BW, § 3 Abs 2 PolG BW, § 23a Abs 5 PolG BW, § 2 Abs 3 GebG BW, § 4 Abs 1 GebG BW, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Beschluss
03.08.2018 Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg 11. Senat | 11 S 1351/18
Beschluss | Einstweiliger Rechtsschutz in Verfahren um das Bestehen eines Aufenthaltsrechts als drittstaatsangehöriger Familienangehöriger eines Unionsbürgers | § 2 Abs 1 Nr 1 FreizügG/EU, § 3 Abs 1 FreizügG/EU, § 5 Abs 1 FreizügG/EU, § 123 Abs 1 VwGO


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Beschluss
31.07.2018 VG Freiburg (Breisgau) 4. Kammer | 4 K 2767/16
Beschluss | Anwendungsbereich von § 52 Abs. 3 Satz 2 GKG 2004 | § 52 Abs 3 S 2 GKG 2004


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Beschluss
19.07.2018 Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg 2. Senat | 2 S 1273/18
Beschluss | Einhaltung des Zitiergebotes bei Erlass einer Hundesteuersatzung | Art 19 Abs 1 S 2 GG, Art 2 Abs 1 Verf BW, § 6 KAG BW


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Beschluss
25.06.2018 Verfassungsgerichtshof für das Land Baden-Württemberg | 1 VB 71/17
Beschluss | VerfGH Stuttgart: Zum Anspruch auf rechtliches Gehör (Art 2 Abs 1 LV <juris: Verf BW> iVm Art 103 Abs 1 GG) im Fall der Mitteilung der Beschwerdeentscheidung bzgl der Beiordnung eines bestimmten Rechtsanwalts an den beigeordneten Rechtsanwalt statt direkt an den Beschwerdeführer - Verfassungsbeschwerde mangels Beruhens offensichtlich unbegründet | Art 103 Abs 1 GG, § 17 Abs 2 StGHG BW, Art 2 Abs 1 Verf BW, § 172 ZPO


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundesverfassungsgerichts.

Beschluss
12.06.2018 Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg 2. Senat | 2 S 747/18
Beschluss | Erstattungsfähigkeit der Kosten eines im Widerspruchsverfahren ohne förmliche Bevollmächtigung nur beratend tätig gewordenen Rechtsanwalts; Kosten einer "zweckentsprechenden Rechtsverfolgung" | § 80 Abs 1 S 1 VwVfG BW, § 80 Abs 3 S 1 VwVfG BW


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Beschluss
07.06.2018 VG Freiburg (Breisgau) 1. Kammer | A 1 K 3200/18
Beschluss | Kostenfestsetzung in Asylverfahren; PKH-Bewilligung nur für einen Teil des Streitgegenstandes | § 30 RVG, § 45 Abs 1 RVG, § 55 Abs 1 RVG


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Beschluss
07.05.2018 Verfassungsgerichtshof für das Land Baden-Württemberg | 1 VB 70/17
Beschluss | VerfGH Stuttgart: Verwerfung einer offensichtlich unbegründeten Verfassungsbeschwerde - Zum Gehörsanspruch sowie zur Rechtsschutzgleichheit im PKH-Verfahren - keine Verletzung von Art 2 Abs 1 LV (juris: Verf BW) iVm Art 103 Abs 1 GG (rechtliches Gehör), Art 2 Abs 1 Verf BW iVm Art 3 Abs 1 GG, Art 23 Abs 1 Verf BW (Rechtsschutzgleichheit) oder von Art 2 Abs 1 Verf BW iVm Art 101 Abs 1 S 2 GG (gesetzlicher Richter) | Art 3 Abs 1 GG, Art 101 Abs 1 S 2 GG, Art 103 Abs 1 GG, § 72 Abs 2 ArbGG, § 78 S 2 ArbGG, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundesverfassungsgerichts.

Beschluss
16.04.2018 Verfassungsgerichtshof für das Land Baden-Württemberg | 1 VB 21/18
Beschluss | VerfGH Stuttgart: Unzulässige Verfassungsbeschwerde ua mangels Rechtswegerschöpfung gem § 55 Abs 2 S 1 VerfGHG (juris: StGHG BW) | § 55 Abs 2 S 1 StGHG BW, § 55 Abs 2 S 2 StGHG BW


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundesverfassungsgerichts.

Urteil
16.04.2018 Verfassungsgerichtshof für das Land Baden-Württemberg | 1 VB 50/17
Urteil | VerfGH Baden-Württemberg: Erfolgreiche Verfassungsbeschwerde gegen die Versagung von PKH in finanzgerichtlichen Verfahren aufgrund Zweifeln an der Prozessfähigkeit des Beschwerdeführers - Unzulässige Überraschungsentscheidung (Art 2 Abs 1 Verf BW iVm Art 103 Abs 1 GG) bei fehlendem gerichtlichen Hinweis auf Zweifeln an Prozessfähigkeit - zudem Verletzung der Rechtsschutzgarantie (Art 67 Abs 1) bei mangelnder Prüfung der Prozessfähigkeit von Amts wegen | Art 3 Abs 1 GG, Art 103 Abs 1 GG, § 58 Abs 1 FGO, § 58 Abs 2 S 2 FGO, Art 2 Abs 1 Verf BW, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundesverfassungsgerichts.

Treffer 1 bis 25 von 15.000 ans Ende springen