Schnellnavigation

Steuerleiste | Navigation | Suche | Inhalt

Suche

Erweiterte Suche Tipps und Tricks

Alle Dokumente

Suchmaske und Trefferliste maximieren
 


Trefferliste

eingeschränkt auf Staats- und Verfassungsrecht Treffer 1 bis 25 von 15.000 ans Ende springen in html speichern drucken Suchmaske ausblenden, Navigation und Trefferliste zeigen Trefferliste maximieren
      Trefferliste umschalten
Typ Datum Dokument
Urteil
21.07.2020 Verfassungsgerichtshof für das Land Baden-Württemberg | 1 GR 82/20
Urteil | Erfolgloser Antrag eines Landtagsabgeordneten auf Erlass einer einstweiligen Anordnung gegen den Vollzug eines Sitzungsausschlusses | § 25 Abs 1 StGHG BW, § 92 LTGO BW 2019, § 93 LTGO BW 2019


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung erfolgt in Kürze.

Urteil
21.07.2020 Verfassungsgerichtshof für das Land Baden-Württemberg | 1 GR 82/20
Urteil | Erfolgloser Widerspruch gegen die Ablehnung eines Antrags auf Erlass einer einstweiligen Anordnung | § 25 Abs 2 S 3 StGHG BW, § 92 LTGO BW 2019


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung erfolgt in Kürze.

Beschluss
10.07.2020 Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg 2. Senat | 2 S 623/20
Beschluss | Die abdrängende Sonderzuweisung in § 23 Abs. 1 Satz 1 EGGVG - als Ausnahmevorschrift zu § 40 Abs. 1 Satz 1 VwGO - ist einschlägig, wenn sich eine Partei eines Zivilprozesses gegen die Veröffentlichung einer in diesem ergangenen gerichtlichen Entscheidung (hier: Urteil des Bundesgerichtshofs) mit der Begründung wendet, die Entscheidung sei unzureichend anonymisiert bzw. persönliche Daten würden in unzulässiger Weise Dritten oder der Öffentlichkeit gegenüber offenbart. | § 23 Abs 1 S 1 GVGEG, § 17a Abs 4 S 3 GVG, § 17a Abs 4 S 4 GVG, § 17a Abs 4 S 5 GVG


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung erfolgt in Kürze.

Beschluss
06.07.2020 Verfassungsgerichtshof für das Land Baden-Württemberg | 1 GR 82/20
Beschluss | VerfGH Stuttgart: Eilantrag eines Landtagsabgeordneten gegen automatischen Sitzungsausschluss für weitere 3 Sitzungstage nach § 92 Abs 1 S 4 HS 1 LTGO BW 2019 abgelehnt - Interessenabwägung | § 92 Abs 1 S 4 Halbs 1 LTGO BW 2019, § 25 Abs 1 StGHG BW, Art 27 Abs 3 Verf BW


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundesverfassungsgerichts.

Urteil
06.07.2020 Verfassungsgerichtshof für das Land Baden-Württemberg | 1 GR 53/18
Urteil | Unzulässiges Organstreitverfahren, mit dem der Antragsteller die Erstattung vorgerichtlicher Rechtsanwaltskosten begehrt | Art 27 Abs 3 Verf BW, Art 68 Abs 1 S 2 Nr 1 Verf BW, § 16 Abs 1 S 2 StGHG BW, § 45 Abs 1 StGHG BW, § 45 Abs 2 StGHG BW, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung erfolgt in Kürze.

Beschluss
29.06.2020 Verfassungsgerichtshof für das Land Baden-Württemberg Kammer | 1 VB 30/20
Beschluss | VerfGH Stuttgart: Verfassungsbeschwerde gegen die Nichtexistenz einer Gehörsrüge im VerfGHG (juris: StGHG BW) mangels hinreichender Begründung unzulässig - Zurückweisung eines offensichtlich unzulässigen Ablehnungsgesuchs | Art 103 Abs 1 GG, § 15 Abs 1 S 2 StGHG BW, § 56 Abs 1 StGHG BW


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundesverfassungsgerichts.

Beschluss
25.06.2020 Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg 1. Senat | 1 S 1739/20
Beschluss | Die Maskenpflicht und die Pflicht zur Abgabe von Kontaktdaten in Gaststätten während der Corona-Pandemie sind bei summarischer Prüfung offensichtlich rechtmäßig | § 3 Abs 1 S 3 CoronaVV BW, § 2 Abs 3 CoronaVGastV BW, Art 2 Abs 1 GG, Art 1 Abs 1 GG, Art 12 Abs 1 GG, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Beschluss
24.06.2020 Verfassungsgerichtshof für das Land Baden-Württemberg Kammer | 1 VB 64/20
Beschluss | VerfGH Stuttgart: Zurückweisung einer unzulässigen Verfassungsbeschwerde gegen Vorschriften der CoronaVV BW 2 | CoronaVV BW 2, § 3 Abs 1 S 3 CoronaVV BW 2, § 55 Abs 2 S 1 StGHG BW


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundesverfassungsgerichts.

Beschluss
23.06.2020 Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg 11. Senat | 11 S 990/19
Beschluss | Ausweisung eines straffälligen Drittstaatsangehörigen | Art 8 MRK, Art 2 Abs 1 GG, Art 2 Abs 2 GG, Art 6 Abs 1 GG, § 80 Abs 5 VwGO, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Urteil
17.06.2020 Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg 4. Senat | 4 S 2477/19
Urteil | Trennungsgeld für Soldaten, dessen persönliche Verhältnisse eine atypische Sachlage begründen | Art 6 GG, § 4 S 1 Nr 1 ATGV 2019 vom 15. Dezember 2004, § 1 Abs 3 BUKG 1990


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Beschluss
15.06.2020 Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg 4. Senat | 4 S 940/20
Beschluss | Konkurrentenstreit -Verschärfung des Beurteilungsmaßstabs | Art 33 Abs 2 GG


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Urteil
15.06.2020 Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg 4. Senat | 4 S 936/20
Urteil | Auslandstrennungsgeld: Familiäre Lebensgemeinschaft - doppelte Haushaltsführung | Art 6 GG, § 4 S 1 Nr 1 ATGV 2019 vom 22. Januar 1998, § 1 Abs 3 BUKG 1990


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Beschluss
15.06.2020 Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg 9. Senat | 9 S 1116/20
Beschluss | Protokollierungspflicht bei mündlicher Abiturprüfung - in der Prüfung verwendete digitale Medien | Art 3 Abs 1 GG, § 108 Abs 1 VwGO, § 415 ZPO, § 417 ZPO, § 24 Abs 5 GymAbiPrV BW 2018, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Beschluss
08.06.2020 VG Karlsruhe 3. Kammer | 3 K 2476/20
Beschluss


Langtext
Inhaltliche Erschließung erfolgt in Kürze.

Beschluss
08.06.2020 Verfassungsgerichtshof für das Land Baden-Württemberg | 1 VB 2/20
Beschluss | Mangels Einbeziehung der letztinstanzlichen Entscheidung unzulässige Verfassungsbeschwerde | § 55 Abs 2 S 1 StGHG BW, § 55 Abs 2 S 3 StGHG BW


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung erfolgt in Kürze.

Beschluss
05.06.2020 Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg 1. Senat | 1 S 1623/20
Beschluss | Rechtmäßigkeit der Corona-Verordnung Einzelhandel (juris: CoronaVEinzelhV BW) | § 4 Abs 5 CoronaVV BW, § 3 Abs 3 S 2 CoronaVEinzelhV BW, § 2 RVVerkG BW, § 4 RVVerkG BW, Art 12 Abs 1 GG, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Urteil
05.06.2020 Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg 9. Senat | 9 S 149/20
Urteil | Verfassungswidrigkeit der Ausbildungs-und Durchführungsordnung für Notfallsanitäter/Innen | Art 12 Abs 1 GG, Art 3 Abs 1 GG, § 5 NotSan-APrV, § 7 NotSan-APrV, § 9 NotSan-APrV, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Beschluss
03.06.2020 Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg 12. Senat | 12 S 799/19
Beschluss | Erstreckung des Ausschlusses der Beschwerde gemäß § 27 Abs. 1 S. 2 BerRehaG auf sämtliche Nebenverfahren | § 27 Abs 1 S 2 BerRehaG, § 188 S 1 VwGO


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Beschluss
02.06.2020 VG Sigmaringen 5. Kammer | 5 K 6383/19
Beschluss | § 2 Abs 1 VIG, § 5 Abs 4 VIG, § 80 Abs 7 VwGO


Langtext
Inhaltliche Erschließung erfolgt in Kürze.

Beschluss
02.06.2020 Verfassungsgerichtshof für das Land Baden-Württemberg | 1 VB 43/20
Beschluss | Mangels Rechtswegerschöpfung unzulässige Verfassungsbeschwerde | § 55 Abs 2 S 1 StGHG BW, § 55 Abs 2 S 2 StGHG BW


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung erfolgt in Kürze.

Beschluss
30.05.2020 Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg 1. Senat | 1 S 1651/20
Beschluss | Kern der Versammlungsfreiheit; versammlungsbehördliche Begrenzungen der Zahl der Teilnehmer aufgrund der Corona-Pandemie; Bedeutung der Einschätzung des Robert-Koch-Instituts; Einschätzung der derzeitigen Lage | § 3 Abs 3 CoronaVV BW 2, § 15 Abs 1 VersammlG, § 4 IfSG, Art 8 Abs 1 GG


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Beschluss
29.05.2020 VG Stuttgart 5. Kammer | 5 K 2634/20
Beschluss | Die behördliche Beschränkung der Teilnehmerzahl einer Versammlung ist auch unter Berücksichtigung des hohen Guts der durch Art. 8 GG geschützten Versammlungsfreiheit nicht zu beanstanden, wenn andernfalls die derzeit bestehenden und erforderlichen Gebote der Kontaktreduzierung und der Einhaltung des Mindestabstandes nicht in verlässlicher Weise eingehalten werden können. | Art 8 GG


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung erfolgt in Kürze.

Beschluss
29.05.2020 Verfassungsgerichtshof für das Land Baden-Württemberg | 1 VB 27/18
Beschluss | Mangels Beachtung der Begründungsanforderungen und des Grundsatzes der Subsidiarität unzulässige Verfassungsbeschwerde eines Presseunternehmens gegen einen Beschluss des Verwaltungsgerichtshofs Baden-Würrtemberg zur Praxis einer Gemeinde der Veröffentlichung von Pressemitteilungen. | Art 2 Abs 1 Verf BW, Art 3 Abs 1 GG, Art 5 Abs 1 S 2 GG, § 15 Abs 1 S 2 StGHG BW, § 56 Abs 1 StGHG BW, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung erfolgt in Kürze.

Beschluss
28.05.2020 Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg 9. Senat | 9 S 1345/20
Beschluss | Durchführung einer Neubewertung einer Prüfungsleistung; früherer Prüfer | Art 3 Abs 1 GG, Art 12 Abs 1 GG, Art 20 Abs 3 GG


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Beschluss
27.05.2020 Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg 1. Senat | 1 S 1528/20
Beschluss | CoronaVV BW 2 vom 09.05.2020 i.d.F.v. 26.05.2020; Untersagung des Außenbewirtungsbetrieb von Bars und Kneipen | § 4 Abs 1 Nr 8 CoronaVV BW 2 vom 26. Mai 2020, § 4 Abs 2 Nr 2 CoronaVV BW 2 vom 26. Mai 2020, Art 3 Abs 1 GG, Art 12 Abs 1 GG, § 28 Abs 1 IfSG, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Treffer 1 bis 25 von 15.000 ans Ende springen