Schnellnavigation

Steuerleiste | Navigation | Suche | Inhalt

Suche

Erweiterte Suche Tipps und Tricks

Alle Dokumente

Suchmaske und Trefferliste maximieren
 


Trefferliste

eingeschränkt auf Strafrecht Treffer 1 bis 25 von 15.000 ans Ende springen in html speichern drucken Suchmaske ausblenden, Navigation und Trefferliste zeigen Trefferliste maximieren
      Trefferliste umschalten
Typ Datum Dokument
Beschluss
08.01.2019 VG Freiburg (Breisgau) 5. Kammer | 5 K 6324/18
Beschluss | Fahrerlaubnismaßnahme bei erheblich über der höchsten im Bußgeldkatalog vorgesehenen Stufe liegenden Geschwindigkeitsüberschreitung | § 4 Abs 2 S 3 StVG, § 11 Abs 3 S 1 Nr 4 FeV


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Urteil
10.12.2018 VG Karlsruhe 1. Kammer | 1 K 6428/16
Urteil | Das Versammlungsgesetz enthält keine Ermächtigung zu polizeilichen Maßnahmen, die im Vorfeld einer Versammlung ergriffen werden, sodass die Spezialität des Versammlungsgesetzes insoweit Maßnahmen der Gefahrenabwehr auf der Grundlage des Polizeirechts grundsätzlich nicht entgegensteht (vgl. VGH Baden-Württemberg, Urteil vom 16.11.1999 – 1 S 1315/98 –, juris Rn. 22 f.).Das Versammlungsgesetz erfasst eine Versammlung erst dann und dort, wo die Versammlung ihren Anfang nimmt, und sobald sie der Ordnungsgewalt eines Versammlungsleiters unterliegt (vgl. VGH Baden-Württemberg, Urteil vom 26.01.1998 – 1 S 3280/96 –, juris Rn. 38). Um eine dem Versammlungsgesetz nicht unterfallende Vorfeldmaßnahme kann es sich demgemäß nicht nur in zeitlicher Hinsicht, sondern auch in räumlicher Hinsicht handeln. Erst wenn ein potentieller Versammlungsteilnehmer sich innerhalb eines Bereichs befindet, in dem er der Kontrolle eines Versammlungsleiters unterliegt, unterfällt er dem Anwendungsbereich des Versammlungsgesetzes.Im Einzelfall kann zur Sicherung des Zwecks des Gewahrsams oder zur Aufrechterhaltung der Ordnung im Gewahrsam eine Fesselung mittels Schließen gerechtfertigt sein. Zur Begründung von deren Erforderlichkeit bedarf es jedoch einer auf die in Gewahrsam genommene Person bezogenen Prognose, insbesondere konkreter Anhaltspunkte dahingehend, dass die Person Widerstand leisten oder sich gewalttätig verhalten wird. | Art 8 Abs 1 GG, Art 19 Abs 1 S 2 GG, § 1 Abs 1 VersG BW, § 17a Abs 1 VersG BW, § 17a Abs 2 VersG BW, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung erfolgt in Kürze.

Beschluss
28.11.2018 VG Freiburg (Breisgau) 6. Kammer | 6 K 5317/18
Beschluss | Zulässigkeit des Verlassens des Fahreignungs-Bewertungssystems; Anwendbarkeit des StVG § 3 Abs 4 S 1 auf Fälle der Anforderung eines medizinisch-psychologischen Gutachtens | § 3 Abs 1 StVG, § 4 Abs 1 S 3 StVG, § 11 Abs 3 FeV, § 11 Abs 6 FeV, § 11 Abs 8 FeV, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Urteil
06.11.2018 VG Sigmaringen 12. Kammer | DL 12 K 937/18
Urteil | Der Kläger wendet sich gegen eine Disziplinarverfügung, mit der gegen ihn ein Verweis ausgesprochen wurde.


Langtext
Inhaltliche Erschließung erfolgt in Kürze.

Urteil
26.10.2018 Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg 1. Senat | 1 S 1726/17
Urteil | Verwertung von Beweisen aus dem erstinstanzlichen Verfahren bei Berufung auf ein Zeugnisverweigerungsrecht; Führen einer Waffe im alkoholisierten Zustand | § 45 Abs 2 WaffG 2002, § 5 Abs 1 Nr 2a WaffG 2002, § 6 Abs 1 S 1 Nr 2 WaffG 2002, § 6 Abs 2 WaffG 2002


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Urteil
09.10.2018 Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg 1. Senat | 1 S 2342/17
Urteil | Waffenschein für Juwelier | § 19 WaffG 2002, § 4 Abs 1 Nr 4 WaffG 2002, § 8 WaffG 2002, § 10 Abs 4 WaffG 2002


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Urteil
16.08.2018 Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg 1. Senat | 1 S 625/18
Urteil | Gebührentatbestand "Ungerechtfertigtes Anfordern von Polizeikräften"; Bestimmtheitsgebot; Rechtsstaatsprinzip | § 1 PolG BW, § 3 Abs 2 PolG BW, § 23a Abs 5 PolG BW, § 2 Abs 3 GebG BW, § 4 Abs 1 GebG BW, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Urteil
14.06.2018 VG Freiburg (Breisgau) 8. Kammer | 8 K 2352/16
Urteil | Anspruch auf Löschung vom Polizeivollzugsdienst gespeicherter Daten im polizeilichen Auskunftssystem Baden-Württembergs; Wiederholungsgefahr bei vielfachen - eingestellten - Ermittlungsverfahren | § 38 Abs 1 S 4 PolG BW vom 15. Dezember 1998, § 46 Abs 1 S 1 PolG BW, § 170 Abs 2 StPO, § 153a StPO, § 374 StPO, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Beschluss
06.04.2018 VG Freiburg (Breisgau) 4. Kammer | 4 K 9673/17
Beschluss | Öffnung und Sichtung eines bei einer vereinsrechtlichen Durchsuchung beschlagnahmten Datenträgers Dritter | § 123 Abs 1 VwGO, § 4 Abs 2 VereinsG, § 4 Abs 4 VereinsG, § 110 Abs 1 StPO, § 65 Abs 1 HSchulG BW, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Beschluss
06.03.2018 VG Karlsruhe 3. Kammer | 3 K 15699/17
Beschluss | Verpflichtung zur unverzüglichen Abgabe eines ausländischen Führerscheins; Begriff der Vorlage | § 47 Abs 1 FeV, § 47 Abs 2 S 1 FeV, § 47 Abs 2 S 2 FeV, § 47 Abs 2 S 3 FeV


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Beschluss
20.02.2018 Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg 1. Senat | 1 S 2749/17
Beschluss | Auslegung des WaffG 2002 § 5 Abs 2 Nr 1 | § 5 Abs 2 Nr 1 WaffG 2002


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Beschluss
14.02.2018 VG Karlsruhe 2. Kammer | 2 K 1422/18
Beschluss | Durchsuchungsanordnung nach Weitergabe von Waffen an Nichtberechtigte | Art 13 GG, § 43 Abs 1 S 1 VwVfG BW 2005, § 4 Abs 1 Nr 2 WaffG 2002, § 5 Abs 1 Nr 2c WaffG 2002, § 5 Abs 2 Nr 5 WaffG 2002, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Urteil
10.01.2018 Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg 11. Senat | 11 S 87/17
Urteil | Verwertung eines im Strafprozess gegenüber dem Strafgericht abgegebenen Tatgeständnisses durch das Verwaltungsgericht im Rahmen seiner Beweiswürdigung als Vorhalten im Rechtsverkehr; Verstoß gegen VwGO § 108 Abs 1 S 1 als Verfahrensfehler | § 51 Abs 1 BZRG, § 51 Abs 2 BZRG, § 108 Abs 1 S 1 VwGO, § 130 Abs 2 Nr 1 VwGO


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Beschluss
25.10.2017 VG Karlsruhe 3. Kammer | 3 K 10913/17
Beschluss | Widerruf der Waffenbesitzkarte eines so genannten "Reichsbürgers" | § 45 Abs 2 S 1 WaffG 2002, § 5 Abs 1 Nr 2 WaffG 2002


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Urteil
27.09.2017 VG Freiburg (Breisgau) 1. Kammer | 1 K 3529/16
Urteil | Verbot des Verteilens eines Flugblatts bei einer angemeldeten Versammlung: Waffenexport | Art 5 Abs 1 GG, Art 8 Abs 1 GG, § 111 Abs 1 StGB, § 17 Abs 1 UWG, § 15 Abs 1 VersammlG, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Beschluss
22.09.2017 VG Karlsruhe 3. Kammer | 3 K 12552/17
Beschluss |  (Beschlagnahme eines E-Mail-Accounts wegen Vereinsverbots) | § 4 Abs 5 VereinsG, § 94ff StPO


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Beschluss
22.08.2017 VG Karlsruhe 3. Kammer | 3 K 11220/17
Beschluss | Vereinsverbot; Sicherstellung von bei einem E-Mail-Provider gespeicherte E-Mails; Durchsicht | § 4 Abs 4 VereinsG, § 10 Abs 2 VereinsG, § 99 StPO, § 100 Abs 3 S 2 StPO


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Beschluss
08.08.2017 VG Freiburg (Breisgau) 4. Kammer | 4 K 6258/17
Beschluss


Langtext
Inhaltliche Erschließung durch juris.

Urteil
26.07.2017 Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg Disziplinarsenat | DL 13 S 552/16
Urteil | Zurückstufung eines Beamten bei einem schweren Dienstvergehen | § 34 S 2 BeamtStG, § 34 S 3 BeamtStG, § 30 Abs 1 S 1 DG BW, § 246 Abs 2 StGB


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Urteil
20.06.2017 Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg Disziplinarsenat | DL 13 S 214/17
Urteil | Disziplinarklageverfahren; konsensuale Berichterstatterentscheidung; Verhalten außerhalb des Dienstes | § 7 Abs 3 VwGOAG BW, § 24 Abs 1 S 1 BeamtStG, § 34 S 3 BeamtStG, § 47 Abs 1 S 2 BeamtStG, § 29 Abs 1 BtMG, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Beschluss
31.05.2017 VG Karlsruhe 4. Kammer | 4 K 5266/17
Beschluss | Fehlerhafte Rechtswegverweisung; anzuwendende Verfahrensvorschriften | § 103 Abs 2 S 2 OWiG, § 17a Abs 2 S 3 GVG


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Urteil
18.05.2017 Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg 1. Senat | 1 S 160/17
Urteil | Erlass eines Aufenthaltsverbots | Art 11 GG, § 1 Abs 1 S 1 PolG BW, § 3 PolG BW, § 27a Abs 2 S 2 PolG BW, § 27a Abs 2 S 3 PolG BW, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch juris.

Beschluss
06.03.2017 Verfassungsgerichtshof für das Land Baden-Württemberg | 1 VB 83/16
Beschluss | Wegen nach Erledigung des fachgerichtlichen Begehrens fehlenden Rechtsschutzinteresses und wegen fehlender Rechtswegerschöpfung unzulässige Verfassungsbeschwerde gegen die gerichtliche Anordnung der Durchsuchung der Wohnung des Beschwerdeführers nach Waffen und Munition und deren Sicherstellung.


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung erfolgt in Kürze.

Beschluss
22.02.2017 VG Freiburg (Breisgau) 1. Kammer | 1 K 541/17
Beschluss | Entziehung der Fahrerlaubnis wegen nicht beigebrachtem medizinisch-psychologischem Gutachten zum Trennungsvermögen; gelegentlicher Cannabiskonsum; THC-Konzentration im Blut | § 14 Abs 1 S 3 FeV, § 46 Abs 1 S 1 FeV, Anl 4 Nr 9.2.2 FeV, § 3 Abs 1 S 1 StVG


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Urteil
07.02.2017 VG Sigmaringen 2. Kammer | 2 K 2923/16
Urteil | Präsident einer Rockerclubs; sog. 1%-er; Prognose der waffenrechtlichen Unzuverlässigkeit; Verbot des Besitzes erlaubnispflichtiger Waffen | § 5 Abs 1 Nr 2 WaffG 2002, § 5 Abs 2 WaffG 2002, § 41 Abs 2 WaffG 2002, § 41 Abs 1 S 1 Nr 1 WaffG 2002


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Treffer 1 bis 25 von 15.000 ans Ende springen