Schnellnavigation

Steuerleiste | Navigation | Suche | Inhalt

Suche

Erweiterte Suche Tipps und Tricks

Alle Dokumente

Suchmaske und Trefferliste maximieren
 


Trefferliste

eingeschränkt auf Umweltrecht Treffer 1 bis 25 von 15.000 ans Ende springen in html speichern drucken Suchmaske ausblenden, Navigation und Trefferliste zeigen Trefferliste maximieren
      Trefferliste umschalten
Typ Datum Dokument
Beschluss
04.10.2018 Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg 10. Senat | 10 S 1639/17
Beschluss | 1. Das Vorliegen eines "Dichtezentrums von Rotmilanen" ist für sich gesehen nicht geeignet, bei einer standortbezogenen Vorprüfung eine UVP-Pflicht begründen zu können (Fortführung der Senatsrechtsprechung).2. Die Lage eines Windparks in einem Landschaftsschutzgebiet löst nur dann eine UVP-Pflicht aus, wenn das Vorhaben auch erhebliche nachteilige, im Vorprüfungsverfahren zu berücksichtigende Umweltauswirkungen haben kann. 3. Die Eingriffserheblichkeit beurteilt sich nach Maßgabe des materiellen Zulassungsrechts anhand von Ausmaß, Schwere und Komplexität möglicher Auswirkungen. Dabei sind auch Vorbelastungen zu berücksichtigen. | § 146 Abs 4 S 6 VwGO, § 4 Abs 1 UmwRG, § 4 Abs 3 UmwRG, § 74 Abs 1 UVPG, Anl 2 Nr 2.3 UVPG vom 24. Februar 2010, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung erfolgt in Kürze.

Beschluss
18.09.2018 VG Sigmaringen 7. Kammer | 7 K 4174/18
Beschluss | Gegenstandswert; Dublin-II-Verfahren; Flüchtlingsunterkunft; Allgemeines Wohngebiet; Fläche für den Gemeinbedarf; Rücksichtnahmegebot; Gebietserhaltungsanspruch | § 30 Abs 1 BauGB, § 9 Abs 1 Nr 5 BauGB, § 4 Nr 3 BauNVO, § 15 Abs 1 S 2 BauNVO


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung erfolgt in Kürze.

Urteil
18.09.2018 Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg 3. Senat | 3 S 778/18
Urteil | Nutzungsänderung einer Ladeneinheit in eine Wettannahmestelle | § 4a Abs 3 Nr 1 BauNVO


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Urteil
13.09.2018 Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg 8. Senat | 8 S 2254/17
Urteil | 1. Allein der Ausschluss weiterer gewerblicher Nutzungen in einem noch unter der Geltung einer früheren Fassung der Baunutzungsverordnung festgesetzten "eingeschränkten" Gewerbegebiet führt nicht zu einer "Umstellung" des Bebauungsplans auf die aktuelle Fassung der Baunutzungsverordnung.2. In einem nach § 8 BauNVO 1977 festgesetzten Gewerbegebiet sind kerngebietstypische Vergnügungsstätten weder allgemein noch ausnahmsweise zulässig. | § 31 Abs 1 BauGB, § 31 Abs 2 BauGB, § 8 BauNVO, § 1 Abs 4 BauNVO, § 1 Abs 5 BauNVO, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung erfolgt in Kürze.

Urteil
12.09.2018 Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg 3. Senat | 3 S 372/18
Urteil | Das von dem Eigentümer eines an das Plangebiet angrenzenden Grundstücks erklärte Einverständnis mit dem Bebauungsplan behält trotz nachträglich vorgenommener Änderungen der Planung seine Wirkungen, wenn und soweit durch diese Änderungen die Belange des die Erklärung abgebenden Nachbarn nicht in stärkerem Maß betroffen werden. | § 47 Abs 2 S 1 VwGO


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung erfolgt in Kürze.

Urteil
30.08.2018 Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg 7. Senat | 7 S 2513/16
Urteil | Soweit § 25 Abs. 1 FlurbG überhaupt ein mit der Übertragung von Aufgaben auf den Vorstand der Teilnehmergemeinschaft korrespondierendes Recht auf Akteneinsicht bzw. auf Übermittlung von Daten zu vermitteln vermag, steht ein solches Recht nur dem Vorstand zur gesamten Hand zu. Das einzelne Mitglied, das an der Wahrnehmung der Kompetenzen des Vorstandes nur als Organteil teilnimmt, ist auf die Ausübung eigener Handlungsrechte innerhalb des Vorstandes beschränkt und insoweit der Mehrheitsentscheidung unterworfen. | § 25 Abs 1 FlurbG


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung erfolgt in Kürze.

Urteil
24.08.2018 VG Karlsruhe 13. Kammer | 13 K 1990/16
Urteil | Rechtmäßigkeit einer immissionsschutzrechtlichen Änderungsgenehmigung; fehlendes Einvernehmen der Gemeinde für die geplante Änderung; Spanplattenproduktion in einem Sondergebiet | § 1 BauNVO, § 11 BauNVO, § 30 BauGB, § 31 BauGB, § 36 BauGB, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch juris.

Beschluss
21.08.2018 VG Sigmaringen 1. Kammer | 1 K 1825/18
Beschluss | Zuständigkeit des Oberverwaltungsgerichts bzw. des Verwaltungsgerichtshofs für Luftreinhaltepläne | § 7 Abs 2 S 1 UmwRG, § 1 Abs 1 S 1 Nr 4 UmwRG, § 47 Abs 1 BImSchG


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Beschluss
14.08.2018 Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg 5. Senat | 5 S 2083/17
Beschluss | Baunachbarklage wegen Überschreitung der hinteren Baugrenze durch Terrasse im Garten | § 30 Abs 1 BauGB, § 30 Abs 3 BauGB, § 31 Abs 2 BauGB, § 23 Abs 5 BauNVO, § 25 BauNVO, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Urteil
09.08.2018 Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg 7. Senat | 7 S 1700/15
Urteil | Anfechtung eines Nachtrags zum Flurbereinigungsplan durch Drittbetroffenen; hier: Vereinbarung zur Beendigung eines Widerspruchsverfahrens | § 59 FlurbG, § 134 FlurbG, § 54 S 2 VwVfG BW 2005, § 42 Abs 2 VwGO


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Beschluss
02.08.2018 VG Karlsruhe 10. Kammer | 10 K 266/18
Beschluss | Nachbarschützende Wirkung des Bauverbots in festgesetzten Überschwemmungsgebieten | § 34 BauGB, § 58 Abs 1 S 1 BauO BW, § 84 Abs 2 WasG BW, § 78 Abs 5 S 1 WHG vom 5. Januar 2018, § 78 Abs 4 S 1 WHG vom 5. Januar 2018, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Beschluss
01.08.2018 Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg 5. Senat | 5 S 272/18
Beschluss | Nachbarschutz durch örtliche Bauvorschriften; Stützmauern und Einfriedungen; Standsicherheit; Nachbarschutz durch § 13 BauO BW | § 14 BauNVO, § 15 BauNVO, § 13 BauO BW, § 41 BauO BW, § 74 Abs 1 BauO BW, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Beschluss
30.07.2018 Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg 9. Senat | 9 S 1272/18
Beschluss | Einstweilige Anordnung zwecks Verpflichtung der Behörde zur Erteilung einer Bescheinigung des Eintritts der Genehmigungsfiktion an ein Taxiunternehmer | § 123 VwGO, § 42 VwVfG BW, § 42a Abs 1 S 3 VwVfG BW, § 44a VwVfG BW, § 15 Abs 1 S 2 PBefG, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Beschluss
26.07.2018 VG Stuttgart 13. Kammer | 13 K 3813/18
Beschluss | 1. Zu den formellen und materiellen Voraussetzungen der Zwangsvollstreckung aus einem Urteil2. Bei der Festlegung eines ganzjährigen zonalen Fahrverbots für Dieselkraftfahrzeuge der Abgasnorm Euro 5 im Rahmen der Aufstellung oder Fortschreibung eines Luftreinhalteplans ist dem Grundsatz der Verhältnismäßigkeit im Rahmen der näheren Ausgestaltung des Fahrverbots Rechnung zu tragen.3. Ein ganzjähriges zonales Fahrverbot für Dieselkraftfahrzeuge der Abgasnorm Euro 5/V, das nach dem 01. September 2019 in Kraft tritt, verstößt nicht gegen den Grundsatz der Verhältnismäßigkeit. | § 172 VwGO, § 47 Abs 1 S 1 BImSchG, § 47 Abs 1 S 3 BImSchG, § 40 Abs 1 BImSchG


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung erfolgt in Kürze.

Beschluss
20.07.2018 Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg 10. Senat | 10 S 2378/17
Beschluss | Relevanz artenschutzrechtlicher Belange im Rahmen der standortbezogenen Vorprüfung; Gleichstellung eines Dichtezentrums des Rotmilan mit einem Gebiet im Sinne der UVPG Anl 2 Nr 2.3 | § 4 Abs 1a UmwRG, § 4 Abs 3 UmwRG, Anl 1 Nr 1.6.3 UVPG, Anl 2 Nr 4 UVPG, Anl 3 Nr 2.3 UVPG, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Urteil
17.07.2018 Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg 10. Senat | 10 S 2449/17
Urteil | Anspruch einer Gemeinde auf straßenverkehrsrechtliche Umsetzung eines Lärmaktionsplanes; hier: Geschwindigkeitsbegrenzung innerhalb einer Ortsdurchfahrt | § 42 Abs 2 VwGO, Art 28 Abs 2 S 1 GG, Art 71 Abs 1 S 1 Verf BW, Art 71 Abs 1 S 2 Verf BW, § 47d Abs 6 BImSchG, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Urteil
12.07.2018 Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg 2. Senat | 2 S 143/18
Urteil | Rechtswidrigkeit einer Beitragserhebung wegen Verstoß gegen das Gebot der Belastungsklarheit und -vorhersehbarkeit | § 32 Abs 1 S 1 KAG BW, § 3 Abs 1 Nr 4c KAG BW, § 53 Abs 2 S 1 VwVfG BW, Art 20 Abs 3 GG


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Urteil
10.07.2018 Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg 9. Senat | 9 S 2424/17
Urteil | Erteilung einer Linienverkehrsgenehmigung für einen eigenwirtschaftlichen Verkehr | EGV 1370/2007, Art 12 Abs 1 GG, § 8 PBefG, § 12 Abs 5 PBefG, § 12 Abs 6 PBefG, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Urteil
05.07.2018 VG Stuttgart 14. Kammer | 14 K 2804/16
Urteil | Störerauswahl bei der Beseitigung von asbesthaltigen Eternitplatten zur Gefahrenabwehr | § 23 Abs 1 ChemG, § 8 GefStoffV, § 43 Abs 1 VwVfG BW, § 113 Abs 1 S 2 VwGO


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Urteil
04.07.2018 Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg 5. Senat | 5 S 2117/16
Urteil | Planfeststellungsbeschluss; Teilwiderruf; FFH-Richtlinie; Natura 2000/FFH-Gebiet; Verträglichkeitsprüfung; nachträgliche Nebenbestimmung | § 4 BNatSchG2009ÄndG, § 33 Abs 1 BNatSchG2009ÄndG, § 34 Abs 1 BNatSchG2009ÄndG, § 34 Abs 2 BNatSchG2009ÄndG, § 34 Abs 3 BNatSchG2009ÄndG, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Urteil
02.07.2018 VG Freiburg (Breisgau) 2. Kammer | 2 K 8116/17
Urteil | Nachforderung von Wasserentnahmeentgelten bei Vorbehalt der späteren Nachprüfung | § 17h WasG BW vom 29. Juli 2010, § 17i WasG BW vom 29. Juli 2010, § 17n WasG BW vom 29. Juli 2010, § 164 AO


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Urteil
28.06.2018 VG Stuttgart 14. Kammer | 14 K 2931/17
Urteil | Freiwillige Rücknahme von eigenen oder fremd vertriebenen Alttextilien; Begriff der Produktverantwortung | § 26 Abs 3 S 1 Halbs 2 Nr 1 KrWG, § 23 KrWG, § 26 Abs 6 KrWG, § 17 Abs 2 S 1 Nr 2 KrWG, § 26 Abs 3 S 1 Halbs 2 Nr 2 KrWG, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Beschluss
19.06.2018 Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg 10. Senat | 10 S 186/18
Beschluss | Vorläufiger Nachbarrechtsschutz gegen immissionsschutzrechtliche Genehmigung; Zurückbleiben der anlagenbezogenen Zusatzbelastung; Berücksichtigung von tieffrequentem Schall oder Infraschall durch eine Windenergieanlage; Tourismus als nachbarschützende Rechtsposition für einen Vermieter von Ferienhäusern | Art 14 Abs 1 GG, § 4 KlimaSchG BW, § 5 KlimaSchG BW, § 5 Abs 1 Nr 1 BImSchG, § 13 BImSchG, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Urteil
19.06.2018 Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg 10. Senat | 10 S 1449/17
Urteil | Durchsetzung abfallrechtlicher Anforderungen bei Zweifeln an der Zuverlässigkeit eines gewerblichen Abfallsammlers; Anforderungen an die Darlegung einer ordnungsgemäßen und schadlosen Verwertung von Abfällen, hier: Alttextilien; Schutz des nach Inkrafttreten des KrWG gegründeten öffentlich-rechtlicher Entsorgungsträger vor seinerzeit bereits vorhandener privater Konkurrenz | Art 12 Abs 1 GG, § 17 Abs 2 S 1 Nr 4 KrWG, § 17 Abs 3 S 1 KrWG, § 17 Abs 3 S 2 KrWG, § 17 Abs 3 S 3 KrWG, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Urteil
17.05.2018 VG Karlsruhe 9. Kammer | 9 K 1095/16
Urteil | Klage eines Nachbarn gegen eine Baugenehmigung für eine Tanzschule; rechtsmissbräuchliches Verhalten wegen des Verzichts auf nachbarrechtliche Einwendungen | § 42 Abs 2 VwGO, § 55 Abs 1 S 2 Nr 1 BauO BW, § 119 Abs 1 BGB, § 5 BImSchG, § 4 BauNVO, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch juris.

Treffer 1 bis 25 von 15.000 ans Ende springen