Schnellnavigation

Steuerleiste | Navigation | Suche | Inhalt

Suche

Erweiterte Suche Tipps und Tricks

Alle Dokumente

Suchmaske und Trefferliste maximieren
 


Trefferliste

eingeschränkt auf Zivil- und Zivilprozessrecht Treffer 1 bis 25 von 15.000 ans Ende springen in html speichern drucken Suchmaske ausblenden, Navigation und Trefferliste zeigen Trefferliste maximieren
      Trefferliste umschalten
Typ Datum Dokument
Beschluss
25.06.2018 Verfassungsgerichtshof für das Land Baden-Württemberg | 1 VB 4/18
Beschluss | VerfGH Stuttgart: A-limine-Abweisung einer mangels Fristwahrung unzulässigen Verfassungsbeschwerde - § 321a Abs 2 S 3 ZPO nicht auf Monatsfrist des § 56 VerfGHG (juris: StGHG BW) anwendbar | § 17 Abs 2 StGHG BW, § 56 Abs 2 S 1 StGHG BW, § 56 Abs 2 S 2 StGHG BW, § 56 Abs 3 S 1 StGHG BW, § 321a Abs 2 S 3 ZPO, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundesverfassungsgerichts.

Beschluss
25.06.2018 Verfassungsgerichtshof für das Land Baden-Württemberg | 1 VB 71/17
Beschluss | VerfGH Stuttgart: Zum Anspruch auf rechtliches Gehör (Art 2 Abs 1 LV <juris: Verf BW> iVm Art 103 Abs 1 GG) im Fall der Mitteilung der Beschwerdeentscheidung bzgl der Beiordnung eines bestimmten Rechtsanwalts an den beigeordneten Rechtsanwalt statt direkt an den Beschwerdeführer - Verfassungsbeschwerde mangels Beruhens offensichtlich unbegründet | Art 103 Abs 1 GG, § 17 Abs 2 StGHG BW, Art 2 Abs 1 Verf BW, § 172 ZPO


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundesverfassungsgerichts.

Beschluss
16.05.2018 Vergabekammer Karlsruhe | 1 VK 13/18
Beschluss | Vergabenachprüfungsverfahren: Auftragsvergabe im Verhandlungsverfahren ohne Teilnahmewettbewerb bei echtem Hausschwamm in einem Museum; äußerste Dringlichkeit aus zwingenden Gründen | § 135 Abs 1 Nr 2 GWB, § 3 Abs 9 VgV, § 3a Abs 3 Nr 4 VOBA2


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch juris.

Beschluss
07.05.2018 Verfassungsgerichtshof für das Land Baden-Württemberg | 1 VB 70/17
Beschluss | VerfGH Stuttgart: Verwerfung einer offensichtlich unbegründeten Verfassungsbeschwerde - Zum Gehörsanspruch sowie zur Rechtsschutzgleichheit im PKH-Verfahren - keine Verletzung von Art 2 Abs 1 LV (juris: Verf BW) iVm Art 103 Abs 1 GG (rechtliches Gehör), Art 2 Abs 1 Verf BW iVm Art 3 Abs 1 GG, Art 23 Abs 1 Verf BW (Rechtsschutzgleichheit) oder von Art 2 Abs 1 Verf BW iVm Art 101 Abs 1 S 2 GG (gesetzlicher Richter) | Art 3 Abs 1 GG, Art 101 Abs 1 S 2 GG, Art 103 Abs 1 GG, § 72 Abs 2 ArbGG, § 78 S 2 ArbGG, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundesverfassungsgerichts.

Beschluss
04.05.2018 Vergabekammer Karlsruhe | 1 VK 8/18
Beschluss | Öffentliche Auftragsvergabe: Grenzen des Leistungsbestimmungsrechts des öffentlichen Auftraggebers; Festlegung technischer Anforderungen | § 127 Abs 1 S 2 GWB


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch juris.

Beschluss
06.03.2018 Vergabekammer Karlsruhe | 1 VK 60/17
Beschluss | Öffentliche Auftragsvergabe: Aufhebung eines Vergabeverfahrens bei fehlender Eindeutigkeit der Vergabeunterlagen; Vergleichbarkeit von Referenzprojekten | § 97 Abs 6 GWB


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch juris.

Beschluss
24.01.2018 Vergabekammer Karlsruhe | 1 VK 54/17
Beschluss | Vergabeverfahren: Ausschluss wegen früherer Schlechtleistung; Überprüfung der Angemessenheit eines ein Angebotspreises | § 124 Abs 1 Nr 7 GWB, § 15 Abs 1 Nr 1 VOBA2, § 15 Abs 2 VOBA2


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch juris.

Beschluss
23.01.2018 Vergabekammer Karlsruhe | 1 VK 57/17
Beschluss | Vergabenachprüfungsverfahren: Beachtlichkeit einer Rüge | § 124 Abs 1 Nr 9 Buchst c GWB, § 160 Abs 3 Nr 2 GWB, § 161 Abs 2 GWB


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch juris.

Beschluss
18.12.2017 Vergabekammer Baden-Württemberg | 1 VK 50/17
Beschluss | Öffentliche Auftragsvergabe: Vergabe von Verpflegungsleistungen für Kinderbetreuungseinrichtungen im Verhandlungsverfahren; alleinige Zulassung von Anbietern des Cook & Chill-Verfahrens | § 8 VgV, § 17 VgV, § 14 Abs 3 Nr 2 VgV


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch juris.

Beschluss
12.10.2017 Vergabekammer Baden-Württemberg | 1 VK 41/17
Beschluss | Öffentliche Auftragsvergabe: Aufhebung einer Ausschreibung; Vorliegen eines sachlichen Grundes; Scheinaufhebung; Anforderungen an eine Kostenschätzung | § 97 Abs 6 GWB, § 3 VgV


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch juris.

Beschluss
01.09.2017 Vergabekammer Baden-Württemberg | 1 VK 38/17
Beschluss | Öffentliche Auftragsvergabe: Zurückversetzung des Vergabeverfahrens bei missverständlichen Vertragsunterlagen | § 63 Abs 1 S 2 GWB


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch juris.

Beschluss
18.08.2017 Vergabekammer Baden-Württemberg | 1 VK 29/17
Beschluss | Öffentliche Auftragsvergabe: Kalkulationsvorgaben bei Vergabe von Sicherheitsdienstleistungen | § 97 Abs 6 GWB


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch juris.

Beschluss
16.08.2017 Vergabekammer Baden-Württemberg | 1 VK 24/17
Beschluss | Öffentliche Auftragsvergabe: Forderung einer automatisierten Entriegelung bei einem Fahrradverleihsystem | § 57 Abs 1 Nr 4 VgV


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch juris.

Beschluss
15.08.2017 Vergabekammer Baden-Württemberg | 1 VK 30/17
Beschluss | Vergabenachprüfungsverfahren: Vergabeanforderungen an einen Mehrzweckbereich in einem Zug | § 16 Abs 4 S 2 aF VOLA2, § 19 Abs 3d aF VOLA2


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch juris.

Beschluss
07.08.2017 Vergabekammer Baden-Württemberg | 1 VK 26/17
Beschluss | Vergabeverfahren: Voraussetzungen der Vergabereife; Angabe einer bestimmten Menge bei der geforderten Leistung; Erfordernis einer konsolidierten Fassung der Leistungsbeschreibung nach Bieterfragen | § 20 Abs 3 S 1 Nr 2 GWB, § 121 Abs 1 GWB


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch juris.

Beschluss
24.07.2017 Vergabekammer Baden-Württemberg | 1 VK 23/17
Beschluss | Öffentliche Auftragsvergabe: Voraussetzungen für das Zustandekommen eines ausgeschriebenen Vertrags | § 97 Abs 6 GWB, § 133 BGB, § 157 BGB


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch juris.

Beschluss
14.07.2017 Vergabekammer Baden-Württemberg | 1 VK 20/17
Beschluss | Öffentliche Auftragsvergabe: Angebotsausschluss wegen Änderung an den Vergabeunterlagen | § 57 Abs 1 Nr 4 VgV


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch juris.

Beschluss
08.06.2017 Vergabekammer Baden-Württemberg | 1 VK 14/17
Beschluss | Vergabeverfahren: Verpflichtung des öffentlichen Auftraggebers zur Bekanntmachung des Bewertungsmaßstabs | § 97 Abs 6 GWB, § 134 GWB, § 8 SektVO


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch juris.

Beschluss
17.03.2017 OLG Karlsruhe Vergabesenat | 15 Verg 2/17
Beschluss | Vergabeverfahren: Ausschluss eines unverschlüsselt eingereichten elektronischen Angebots; Heilung des Mangels | § 13 Abs 1 VOBA2, § 16 VOBA2, § 11 VgV, § 57 Abs 1 Nr 1 VgV


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundesgerichtshofes.

Beschluss
22.02.2017 Vergabekammer Baden-Württemberg | 1 VK 6/17
Beschluss | Öffentliche Auftragsvergabe: Vergaberechtsverstoß bei Verlangen unmöglicher Angaben | § 127 Abs 4 S 1 GWB


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch juris.

Beschluss
31.01.2017 Vergabekammer Baden-Württemberg | 1 VK 2/17
Beschluss | Öffentliche Auftragsvergabe: Anwendbarkeit der Medianmethode | § 127 Abs 1 S 1 GWB, § 127 Abs 1 S 2 GWB, § 127 Abs 1 S 3 GWB


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch juris.

Beschluss
30.12.2016 Vergabekammer Baden-Württemberg | 1 VK 51/16
Beschluss | Öffentliche Auftragsvergabe: Anforderungen an die Ausgestaltung des elektronischen Zugangs zum Vergabeverfahren bei einer E-Vergabe | § 11a VOBA2 2016, § 14 Abs 5 Nr 1 VOBA2 2016, § 16 Nr 1 VOBA2 2016, § 11 VgV, § 57 VgV, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch juris.

Beschluss
22.12.2016 Vergabekammer Baden-Württemberg | 1 VK 50/16
Beschluss | Vergabenachprüfungsverfahren: Erkennbarkeit eines Vergaberechtsverstoßes; Rügepflicht bei einer Vermischung von Zuschlags- und Eignungskriterien; Anforderungen an die Dokumentation; Akteneinsichtsrecht | § 97 Abs 1 GWB, § 160 Abs 3 Nr 2 GWB, § 160 Abs 3 Nr 3 GWB, § 8 Abs 1 VgV


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch juris.

Beschluss
15.12.2016 Verfassungsgerichtshof für das Land Baden-Württemberg | 1 VB 58/16
Beschluss


Langtext
Inhaltliche Erschließung erfolgt in Kürze.

Urteil
18.11.2016 VG Sigmaringen 6. Kammer | 6 K 2177/14
Urteil | Der Ausübung des wasserrechtlichen Vorkaufsrechts steht im Einzelfall ein dinglich gesichertes Gehrecht und ein (eventuelle) obligatorisches Holznutzungsrecht nicht entgegen. | § 29 Abs 6 WasG BW, § 37 Abs 1 VwVfG BW, § 464 Abs 2 BGB, § 466 S 2 BGB


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung erfolgt in Kürze.

Treffer 1 bis 25 von 15.000 ans Ende springen