Schnellnavigation

Steuerleiste | Navigation | Suche | Inhalt

Suche

Erweiterte Suche Tipps und Tricks

Alle Dokumente

Suchmaske und Trefferliste maximieren
 


Trefferliste

Dokument

  in html speichern drucken pdf Dokument Ansicht maximierenDokumentansicht maximieren
Inhalt
Aktuelle GesamtausgabeGesamtausgaben-Liste
Blättern zur vorhergehenden Norm Blättern im Gesetz Blättern zur nachfolgenden Norm
Amtliche Abkürzung:VRG
Fassung vom:14.10.2008 Fassungen
Gültig ab:01.01.2009
Dokumenttyp: Gesetz
Quelle:Wappen Baden-Württemberg
Gliederungs-Nr:2004-1
Gesetz zur Reform der Verwaltungsstruktur, zur Justizreform
und zur Erweiterung des kommunalen Handlungsspielraums
(Verwaltungsstruktur-Reformgesetz - VRG)
Vom 1. Juli 2004

Artikel 9
Personelle Übergangsbestimmungen

Für die aus Anlass der Aufgabenübertragung nach diesem Gesetz an die Landratsämter versetzten, übernommenen oder abgeordneten Fachbeamten des einfachen, mittleren und gehobenen Dienstes oder vergleichbare Arbeitnehmer, die im Landesdienst verbleiben, gilt § 20 Abs. 1 Satz 2 des Landesverwaltungsgesetzes entsprechend.

Weitere Fassungen dieser Norm ausblendenWeitere Fassungen dieser Norm

 


Abkürzung Fundstelle Diesen Link können Sie kopieren und verwenden, wenn Sie genau dieses Dokument verlinken möchten:
http://www.landesrecht-bw.de/jportal/?quelle=jlink&docid=jlr-VerwRefGBW2004V1G11&psml=bsbawueprod.psml&max=true


Blättern zur vorhergehenden Norm Blättern im Gesetz Blättern zur nachfolgenden Norm