Schnellnavigation

Steuerleiste | Navigation | Suche | Inhalt

Suche

Erweiterte Suche Tipps und Tricks

Alle Dokumente

Suchmaske und Trefferliste maximieren
 


Trefferliste

Dokument

  in html speichern drucken pdf Dokument Ansicht maximierenDokumentansicht maximieren
Einzelnorm
Aktuelle GesamtausgabeGesamtausgaben-Liste
Blättern zur vorhergehenden Norm Blättern im Gesetz Blättern zur nachfolgenden Norm
Amtliche Abkürzung:KJPsychTh-APrV
Fassung vom:18.12.1998
Gültig ab:01.01.1999
Dokumenttyp:Rechtsverordnung
Quelle:juris Logo
FNA:FNA 2122-5-2
Ausbildungs- und Prüfungsverordnung für Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten
 
Anlage 2 (zu § 1 Abs. 4)
(Fundstelle des Originaltextes: BGBl. I 1998, 3769 - 3770)

...................................
(Bezeichnung der Ausbildungsstätte)

Bescheinigung
über die Teilnahme an Ausbildungsveranstaltungen
...............................................................................
(Name, Vorname)
...................... .......................................................
(Geburtsdatum) (Geburtsort)

hat regelmäßig und mit Erfolg
1. an der praktischen Tätigkeit nach § 2 der Ausbildungs- und
Prüfungsverordnung für Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten
in der klinischen Einrichtung nach § 2 Abs. 2 Nr. 1 ........................
in der Zeit
vom ............ bis ............ , vom ........... bis ..........,
vom ............ bis ............ , vom ............ bis ..........,
vom ............ bis ............ , vom ............ bis ..........,
vom ............ bis ............ , vom ............ bis ..........,
teilgenommen und dabei ................................ Stunden abgeleistet,
in der ambulanten Einrichtung nach § 2 Abs. 2 Satz 3 .......................
in der Zeit
vom ............ bis ............ , vom ............ bis ..........,
vom ............ bis ............ , vom ............ bis ..........,
teilgenommen und dabei ................................. Stunden abgeleistet
sowie
in der Einrichtung nach § 2 Abs. 2 Nr. 2 ...................................
in der Zeit
vom ............ bis ............ , vom ............ bis ..........,
vom ............ bis ............ , vom ............ bis ..........,
teilgenommen und dabei ................................ Stunden abgeleistet.
Er/Sie*) erfüllt die Anforderungen des § 2 Abs. 3;
2. an der theoretischen Ausbildung nach § 3 der Ausbildungs- und
Prüfungsverordnung für Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten
mit den dazu vorgeschriebenen Veranstaltungen
im Umfang von ........................................ Stunden teilgenommen;
3. an der praktischen Ausbildung nach § 4 der Ausbildungs- und
Prüfungsverordnung für Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten
mit
.......... Behandlungsstunden und
.......... Supervisionsstunden, davon ........... Stunden Einzelsupervision,
bei den Supervisoren
.............................
(Name)
.............................
(Name)
.............................
(Name)
teilgenommen und
........... schriftliche Falldarstellungen über eigene Patientenbehandlungen
vorgelegt;
4. an der Selbsterfahrung nach § 5 der Ausbildungs- und Prüfungsverordnung
für Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten
mit
.......... Stunden
bei dem Selbsterfahrungsleiter/der Selbsterfahrungsleiterin*)
..............................
(Name)
teilgenommen.
Er/Sie*) hat die vorgeschriebene Mindeststundenzahl von 4.200 Stunden
erreicht.
Die Ausbildung ist - nicht - über die nach § 6 Abs. 1 der Ausbildungs- und
Prüfungsverordnung für Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten
zulässigen Fehlzeiten hinaus -
um .................... Tage*) - unterbrochen worden.

Siegel oder Stempel
......................, den ......................
(Ort) (Datum)
..................................................
Unterschrift(en) der Leitung der Ausbildungsstätte
----------
*) Nichtzutreffendes streichen.

Anlage 2 KJPsychTh-APrV wird von folgenden Dokumen ... ausblendenAnlage 2 KJPsychTh-APrV wird von folgenden Dokumenten zitiert

 


Abkürzung Fundstelle Diesen Link können Sie kopieren und verwenden, wenn Sie genau dieses Dokument verlinken möchten:
http://www.landesrecht-bw.de/jportal/?quelle=jlink&docid=BJNR376100998BJNE003100311&psml=bsbawueprod.psml&max=true

Abkürzung Fundstelle Diesen Link können Sie kopieren und verwenden, wenn Sie immer auf die gültige Fassung der Vorschrift verlinken möchten:
http://www.landesrecht-bw.de/jportal/?quelle=jlink&query=KJPsychTh-APrV+Anlage+2&psml=bsbawueprod.psml&max=true


Blättern zur vorhergehenden Norm Blättern im Gesetz Blättern zur nachfolgenden Norm