Schnellnavigation

Steuerleiste | Navigation | Suche | Inhalt

Suche

Erweiterte Suche Tipps und Tricks

Alle Dokumente

Suchmaske und Trefferliste maximieren
 


Hinweis

Dokument

  in html speichern drucken pdf Dokument Ansicht maximierenDokumentansicht maximieren
Einzelnorm
Aktuelle GesamtausgabeGesamtausgaben-Liste
Blättern zur vorhergehenden Norm Blättern im Gesetz Blättern zur nachfolgenden Norm
juris-Abkürzung:GewO
Fassung vom:22.02.1999 Fassungen
Gültig ab:01.01.1999
Dokumenttyp:Gesetz
Quelle:juris Logo
FNA:FNA 7100-1
Gewerbeordnung
 
§ 30 Privatkrankenanstalten
(1) Unternehmer von Privatkranken- und Privatentbindungsanstalten sowie von Privatnervenkliniken bedürfen einer Konzession der zuständigen Behörde. Die Konzession ist nur dann zu versagen, wenn
1.
Tatsachen vorliegen, welche die Unzuverlässigkeit des Unternehmers in Beziehung auf die Leitung oder Verwaltung der Anstalt oder Klinik dartun,
1a.
Tatsachen vorliegen, welche die ausreichende medizinische und pflegerische Versorgung der Patienten als nicht gewährleistet erscheinen lassen,
2.
nach den von dem Unternehmer einzureichenden Beschreibungen und Plänen die baulichen und die sonstigen technischen Einrichtungen der Anstalt oder Klinik den gesundheitspolizeilichen Anforderungen nicht entsprechen,
3.
die Anstalt oder Klinik nur in einem Teil eines auch von anderen Personen bewohnten Gebäudes untergebracht werden soll und durch ihren Betrieb für die Mitbewohner dieses Gebäudes erhebliche Nachteile oder Gefahren hervorrufen kann oder
4.
die Anstalt oder Klinik zur Aufnahme von Personen mit ansteckenden Krankheiten oder von Geisteskranken bestimmt ist und durch ihre örtliche Lage für die Besitzer oder Bewohner der benachbarten Grundstücke erhebliche Nachteile oder Gefahren hervorrufen kann.
(2) Vor Erteilung der Konzession sind über die Fragen zu Absatz 1 Nr. 3 und 4 die Ortspolizei- und die Gemeindebehörden zu hören.

Weitere Fassungen dieser Norm ausblendenWeitere Fassungen dieser Norm

§ 30 GewO wird von folgenden Dokumenten zitiert ausblenden§ 30 GewO wird von folgenden Dokumenten zitiert

§ 144 GewO, gültig ab 15.12.2018
§ 144 GewO, gültig ab 01.08.2018 bis 14.12.2018
§ 29 GewO, gültig ab 23.02.2018
§ 144 GewO, gültig ab 23.02.2018 bis 31.07.2018
§ 13b GewO, gültig ab 23.02.2018
§ 3 KHStatV, gültig ab 01.01.2018
§ 29 GewO, gültig ab 06.08.2016 bis 22.02.2018
§ 144 GewO, gültig ab 02.07.2016 bis 22.02.2018
§ 29 GewO, gültig ab 21.03.2016 bis 05.08.2016
§ 144 GewO, gültig ab 21.03.2016 bis 01.07.2016
§ 13b GewO, gültig ab 21.03.2016 bis 22.02.2018
§ 29 GewO, gültig ab 01.08.2014 bis 20.03.2016
§ 144 GewO, gültig ab 01.08.2014 bis (gegenstandslos)
§ 144 GewO, gültig ab 01.08.2014 bis 20.03.2016
§ 13b GewO, gültig ab 01.08.2014 bis 20.03.2016
§ 144 GewO, gültig ab 19.07.2014 bis 31.07.2014
§ 29 GewO, gültig ab 01.12.2013 bis 31.07.2014
§ 13b GewO, gültig ab 01.12.2013 bis 31.07.2014
§ 29 GewO, gültig ab 01.08.2013 bis (gegenstandslos)
§ 13b GewO, gültig ab 01.08.2013 bis (gegenstandslos)
§ 144 GewO, gültig ab 13.03.2013 bis 18.07.2014
§ 144 GewO, gültig ab 02.01.2013 bis 12.03.2013
§ 29 GewO, gültig ab 01.01.2013 bis 30.11.2013
§ 144 GewO, gültig ab 01.01.2013 bis 01.01.2013
§ 13b GewO, gültig ab 01.01.2013 bis (gegenstandslos)
§ 13b GewO, gültig ab 01.01.2013 bis 30.11.2013
§ 13b GewO, gültig ab 01.04.2012 bis 31.12.2012
§ 144 GewO, gültig ab 28.12.2009 bis 31.12.2012
§ 13b GewO, gültig ab 28.12.2009 bis 31.03.2012
§ 3 KHStatV, gültig ab 25.03.2009 bis 31.12.2017
§ 29 GewO, gültig ab 29.02.2008 bis 31.12.2012
§ 144 GewO, gültig ab 01.11.2007 bis 27.12.2009
§ 29 GewO, gültig ab 22.05.2007 bis 28.02.2008
§ 144 GewO, gültig ab 22.05.2007 bis 31.10.2007
§ 144 GewO, gültig ab 01.07.2005 bis 21.05.2007
§ 144 GewO, gültig ab 01.04.2003 bis 30.06.2005
§ 29 GewO, gültig ab 01.01.2003 bis 21.05.2007
§ 144 GewO, gültig ab 01.01.2003 bis (gegenstandslos)
§ 144 GewO, gültig ab 01.01.2003 bis 31.03.2003
§ 144 GewO, gültig ab 01.01.2002 bis 31.12.2002
§ 29 GewO, gültig ab 01.01.1999 bis 31.12.2002
§ 49 GewO, gültig ab 01.01.1999
§ 144 GewO, gültig ab 01.01.1999 bis 31.12.2001
§ 29 GewO, gültig ab 01.10.1998 bis 31.12.1998
§ 144 GewO, gültig ab 01.10.1998 bis 31.12.1998
§ 144 GewO, gültig ab 01.02.1995 bis 30.09.1998
§ 144 GewO, gültig ab 01.12.1994 bis 31.01.1995
§ 144 GewO, gültig ab 29.12.1993 bis 30.11.1994
§ 49 GewO, gültig ab 01.01.1993 bis 31.12.1998
§ 49 GewO, gültig ab 01.01.1987 bis 31.12.1992
Dies sind die aktuellsten 50 zitierenden Gesetze

Dieses Gesetz wurde von 2 Normen geändert ausblendenDieses Gesetz wurde von 2 Normen geändert

 


Abkürzung Fundstelle Diesen Link können Sie kopieren und verwenden, wenn Sie genau dieses Dokument verlinken möchten:
http://www.landesrecht-bw.de/jportal/?quelle=jlink&docid=BJNR002450869BJNE006003301&psml=bsbawueprod.psml&max=true

Abkürzung Fundstelle Diesen Link können Sie kopieren und verwenden, wenn Sie immer auf die gültige Fassung der Vorschrift verlinken möchten:
http://www.landesrecht-bw.de/jportal/?quelle=jlink&query=GewO+%C2%A7+30&psml=bsbawueprod.psml&max=true


Blättern zur vorhergehenden Norm Blättern im Gesetz Blättern zur nachfolgenden Norm