Schnellnavigation

Steuerleiste | Navigation | Suche | Inhalt

Suche

Erweiterte Suche Tipps und Tricks

Alle Dokumente

Suchmaske und Trefferliste maximieren
 


Hinweis

Dokument

  in html speichern drucken pdf Dokument Ansicht maximierenDokumentansicht maximieren
Einzelnorm
Aktuelle GesamtausgabeGesamtausgaben-Liste
Blättern zur vorhergehenden Norm Blättern im Gesetz Blättern zur nachfolgenden Norm
Amtliche Abkürzung:AO
Fassung vom:22.12.2014 Fassungen
Gültig ab:01.01.2015
Dokumenttyp:Gesetz
Quelle:juris Logo
FNA:FNA 610-1-3
Abgabenordnung
 
§ 164 Steuerfestsetzung unter Vorbehalt der Nachprüfung
(1) Die Steuern können, solange der Steuerfall nicht abschließend geprüft ist, allgemein oder im Einzelfall unter dem Vorbehalt der Nachprüfung festgesetzt werden, ohne dass dies einer Begründung bedarf. Die Festsetzung einer Vorauszahlung ist stets eine Steuerfestsetzung unter Vorbehalt der Nachprüfung.
(2) Solange der Vorbehalt wirksam ist, kann die Steuerfestsetzung aufgehoben oder geändert werden. Der Steuerpflichtige kann die Aufhebung oder Änderung der Steuerfestsetzung jederzeit beantragen. Die Entscheidung hierüber kann jedoch bis zur abschließenden Prüfung des Steuerfalls, die innerhalb angemessener Frist vorzunehmen ist, hinausgeschoben werden.
(3) Der Vorbehalt der Nachprüfung kann jederzeit aufgehoben werden. Die Aufhebung steht einer Steuerfestsetzung ohne Vorbehalt der Nachprüfung gleich; § 157 Abs. 1 Satz 1 und 3 gilt sinngemäß. Nach einer Außenprüfung ist der Vorbehalt aufzuheben, wenn sich Änderungen gegenüber der Steuerfestsetzung unter Vorbehalt der Nachprüfung nicht ergeben.
(4) Der Vorbehalt der Nachprüfung entfällt, wenn die Festsetzungsfrist abläuft. § 169 Absatz 2 Satz 2, § 170 Absatz 6 und § 171 Absatz 7, 8 und 10 sind nicht anzuwenden.

Fußnoten ausblendenFußnoten

(+++ § 164: Zur Anwendung vgl. § 1 Abs. 1d InvStG +++)
§ 164: Neugefasst durch Bek. v. 1.10.2002 I 3866
§ 164 Abs. 4 Satz 2: IdF d. Art. 1 Nr. 1 G v. 22.12.2014 I 2415 mWv 1.1.2015

Weitere Fassungen dieser Norm ausblendenWeitere Fassungen dieser Norm

§ 164 AO wird von folgenden Dokumenten zitiert ausblenden§ 164 AO wird von folgenden Dokumenten zitiert

Art 97 § 9 EGAO, gültig ab 15.12.2018
§ 51 InvStG, gültig ab 15.12.2018
§ 51 InvStG, gültig ab 01.01.2018 bis 14.12.2018
§ 163 AO, gültig ab 01.01.2017
Art 97 § 9 EGAO, gültig ab 01.01.2017 bis 14.12.2018
§ 1 InvStG, gültig ab 27.07.2016 bis 31.12.2017
§ 13 InvStG, gültig ab 27.07.2016 bis 31.12.2017
§ 41c EStG, gültig ab 31.07.2014
§ 1 InvStG, gültig ab 24.12.2013 bis 26.07.2016
§ 13 InvStG, gültig ab 24.12.2013 bis 26.07.2016
§ 13 InvStG, gültig ab 01.04.2012 bis 23.12.2013
§ 13 InvStG, gültig ab 26.06.2011 bis 31.03.2012
§ 13 InvStG, gültig ab 25.12.2008 bis 25.06.2011
§ 13 InvStG, gültig ab 29.12.2007 bis 24.12.2008
§ 12 AltvDV, gültig ab 01.01.2005 bis (gegenstandslos)
§ 12 AltvDV, gültig ab 01.01.2005
Art 97 § 9 EGAO, gültig ab 16.12.2004 bis 31.12.2016
§ 13 InvStG, gültig ab 16.12.2004 bis 28.12.2007
§ 12 AltvDV, gültig ab 12.03.2004 bis 31.12.2004
§ 13 InvStG, gültig ab 01.01.2004 bis 15.12.2004
§ 12 AltvDV, gültig ab 20.12.2002 bis 11.03.2004
§ 177 AO, gültig ab 01.09.2002
§ 9 VerstromG 3, gültig ab 12.04.2002
§ 9 VerstromG 3, gültig ab 01.01.2001 bis 11.04.2002
§ 5 BAB-KAbgV, gültig ab 01.07.1997
§ 9 VerstromG 3, gültig ab 29.07.1994 bis 31.12.2000
§ 5 VerstromG 4, gültig ab 29.07.1994 bis 16.12.1995
§ 177 AO, gültig ab 30.12.1993 bis 31.08.2002
Art 97 § 9 EGAO, gültig ab 30.12.1993 bis 15.12.2004
Art 97a § 2 EGAO, gültig ab 29.09.1990
§ 3 ZerlG, gültig ab 01.01.1985 bis 11.08.1998
§ 3 ZerlG, gültig ab 16.12.1981 bis 31.12.1984
§ 3 ZerlG, gültig ab 01.01.1977 bis 15.12.1981
§ 177 AO, gültig ab 01.01.1977 bis 29.12.1993
§ 251 AO, gültig ab 01.01.1977 bis 31.12.1998
Art 97 § 9 EGAO, gültig ab 01.01.1977 bis 29.12.1993

Dieses Gesetz wurde von folgendem Gesetz geändert ausblendenDieses Gesetz wurde von folgendem Gesetz geändert

 


Abkürzung Fundstelle Diesen Link können Sie kopieren und verwenden, wenn Sie genau dieses Dokument verlinken möchten:
http://www.landesrecht-bw.de/jportal/?quelle=jlink&docid=BJNR006130976BJNE025802811&psml=bsbawueprod.psml&max=true

Abkürzung Fundstelle Diesen Link können Sie kopieren und verwenden, wenn Sie immer auf die gültige Fassung der Vorschrift verlinken möchten:
http://www.landesrecht-bw.de/jportal/?quelle=jlink&query=AO+%C2%A7+164&psml=bsbawueprod.psml&max=true


Blättern zur vorhergehenden Norm Blättern im Gesetz Blättern zur nachfolgenden Norm