Schnellnavigation

Steuerleiste | Navigation | Suche | Inhalt

Suche

Erweiterte Suche Tipps und Tricks

Alle Dokumente

Suchmaske und Trefferliste maximieren
 


Hinweis

Dokument

  in html speichern drucken pdf Dokument Ansicht maximierenDokumentansicht maximieren
Einzelnorm
Aktuelle GesamtausgabeGesamtausgaben-Liste
Blättern zur vorhergehenden Norm Blättern im Gesetz Blättern zur nachfolgenden Norm
juris-Abkürzung:WiPrO
Fassung vom:31.03.2016 Fassungen
Gültig ab:17.06.2016
Dokumenttyp:Gesetz
Quelle:juris Logo
FNA:FNA 702-1
Gesetz über eine Berufsordnung der Wirtschaftsprüfer
Wirtschaftsprüferordnung
§ 3 Berufliche Niederlassung
(1) Berufsangehörige müssen unmittelbar nach der Bestellung eine berufliche Niederlassung begründen und eine solche unterhalten; wird die Niederlassung in einem Staat begründet, der nicht Mitgliedstaat der Europäischen Union oder Vertragsstaat des Abkommens über den europäischen Wirtschaftsraum (Drittstaat) oder die Schweiz ist, muss eine zustellungsfähige Anschrift im Inland unterhalten werden. Berufliche Niederlassung eines Berufsangehörigen ist die Praxis, von der aus er seinen Beruf überwiegend ausübt.
(2) Bei Wirtschaftsprüfungsgesellschaften ist Sitz der Hauptniederlassung der Verwaltungssitz der Gesellschaft.
(3) Berufsangehörige und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften dürfen Zweigniederlassungen nach den Vorschriften dieses Gesetzes begründen.

Fußnoten ausblendenFußnoten

§ 3: IdF d. Art. 1 Nr. 2 nach Maßgabe d. Art. 2 G v. 15.7.1994 I 1569 mWv 1.1.1995
§ 3 Abs. 1: Früherer Satz 3 aufgeh. durch Art. 1 Nr. 3 Buchst. a DBuchst. bb G v. 31.3.2016 I 518 mWv 17.6.2016
§ 3 Abs. 1 Satz 1: IdF d. Art. 1 Nr. 2 G v. 3.9.2007 I 2178 mWv 6.9.2007
§ 3 Abs. 1 Satz 1 Halbsatz 2: IdF d. Art. 12 Nr. 2 G v. 25.5.2009 I 1102 mWv 29.5.2009
§ 3 Abs. 1 Satz 2: IdF d. Art. 1 Nr. 3 Buchst. a DBuchst. aa G v. 31.3.2016 I 518 mWv 17.6.2016
§ 3 Abs. 1 Satz 3: IdF d. Art. 1 Nr. 3 G v. 19.12.2000 I 1769 mWv 1.1.2001
§ 3 Abs. 2: IdF d. Art. 1 Nr. 3 Buchst. b G v. 31.3.2016 I 518 mWv 17.6.2016
§ 3 Abs. 3: IdF d. Art. 1 Nr. 3 Buchst. c G v. 31.3.2016 I 518 mWv 17.6.2016

Weitere Fassungen dieser Norm ausblendenWeitere Fassungen dieser Norm

§ 3 WiPrO wird von folgenden Dokumenten zitiert ausblenden§ 3 WiPrO wird von folgenden Dokumenten zitiert

Dieses Gesetz wurde von 7 Normen geändert ausblendenDieses Gesetz wurde von 7 Normen geändert

 


Abkürzung Fundstelle Diesen Link können Sie kopieren und verwenden, wenn Sie genau dieses Dokument verlinken möchten:
http://www.landesrecht-bw.de/jportal/?quelle=jlink&docid=BJNR010490961BJNE002807118&psml=bsbawueprod.psml&max=true

Abkürzung Fundstelle Diesen Link können Sie kopieren und verwenden, wenn Sie immer auf die gültige Fassung der Vorschrift verlinken möchten:
http://www.landesrecht-bw.de/jportal/?quelle=jlink&query=WiPrO+%C2%A7+3&psml=bsbawueprod.psml&max=true


Blättern zur vorhergehenden Norm Blättern im Gesetz Blättern zur nachfolgenden Norm