Schnellnavigation

Steuerleiste | Navigation | Suche | Inhalt

Suche

Erweiterte Suche Tipps und Tricks

Alle Dokumente

Suchmaske und Trefferliste maximieren
 


Hinweis

Dokument

  in html speichern drucken pdf Dokument Ansicht maximierenDokumentansicht maximieren
Einzelnorm
Aktuelle GesamtausgabeGesamtausgaben-Liste
Blättern zur vorhergehenden Norm Blättern im Gesetz Blättern zur nachfolgenden Norm
juris-Abkürzung:WiPrO
Fassung vom:31.03.2016 Fassungen
Gültig ab:17.06.2016
Dokumenttyp:Gesetz
Quelle:juris Logo
FNA:FNA 702-1
Gesetz über eine Berufsordnung der Wirtschaftsprüfer
Wirtschaftsprüferordnung
§ 61 Beiträge und Gebühren
(1) Die Mitglieder sind verpflichtet, die Beiträge nach Maßgabe der Beitragsordnung zu leisten; die Beitragsordnung kann je nach Tätigkeitsfeld des Mitglieds verschiedene Beiträge vorsehen. Der 2. Abschnitt des Verwaltungskostengesetzes in der bis zum 14. August 2013 geltenden Fassung ist entsprechend anzuwenden. Die Beitragsordnung sowie deren Änderungen bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Genehmigung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie. Die Höhe der Beiträge bestimmt der Beirat der Wirtschaftsprüferkammer. Der Anspruch der Wirtschaftsprüferkammer auf Zahlung von Beiträgen unterliegt der Verjährung. § 20 des Verwaltungskostengesetzes in der bis zum 14. August 2013 geltenden Fassung ist sinngemäß anzuwenden.
(2) Die Wirtschaftsprüferkammer kann für die Inanspruchnahme von besonderen Einrichtungen oder Tätigkeiten, insbesondere im Zulassungs-, Prüfungs- und Widerspruchsverfahren sowie im Qualitätskontroll- und Berufsaufsichtsverfahren, für die Bestellung und Wiederbestellung als Wirtschaftsprüfer, die Anerkennung als Wirtschaftsprüfungsgesellschaft und die Erteilung von Ausnahmegenehmigungen nach § 28 Abs. 2 und 3, Gebühren nach Maßgabe einer Gebührenordnung erheben. Die Gebührenordnung und deren Änderungen bedürfen der Genehmigung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie. Die §§ 3 bis 7 und 9 bis 21 des Bundesgebührengesetzes sind entsprechend anzuwenden.
(3) Beiträge und Gebühren werden nach Maßgabe der Vorschriften des Verwaltungsvollstreckungsgesetzes beigetrieben.

Fußnoten ausblendenFußnoten

§ 61 Abs. 1: IdF d. Art. 1 Nr. 38 Buchst. a G v. 1.12.2003 I 2446 mWv 1.1.2004
§ 61 Abs. 1 Satz 1: IdF d. Art. 1 Nr. 43 G v. 3.9.2007 I 2178 mWv 6.9.2007
§ 61 Abs. 1 Satz 2: Eingef. durch Art. 2 Abs. 76 Nr. 1 G v. 7.8.2013 I 3154 mWv 15.8.2013
§ 61 Abs. 1 Satz 3 (früher Satz 2): IdF d. Art. 131 V v. 31.10.2006 I 2407 mWv 8.11.2006 u. d. Art. 1 Nr. 80 G v. 3.9.2007 I 2178 mWv 6.9.2007; jetzt Satz 3 gem. Art. 2 Abs. 76 Nr. 1 G v. 7.8.2013 I 3154 mWv 15.8.2013; idF d. Art. 255 Nr. 5 V v. 31.8.2015 I 1474 mWv 8.9.2015
§ 61 Abs. 1 Satz 4: Früher Satz 3 gem. Art. 2 Abs. 76 Nr. 1 G v. 7.8.2013 I 3154 mWv 15.8.2013
§ 61 Abs. 1 Satz 5 u. 6: Eingef. durch Art. 1 Nr. 51 Buchst. a G v. 31.3.2016 I 518 mWv 17.6.2016
§ 61 Abs. 2 Satz 1: IdF d. Art. 2 Nr. 28 G v. 19.12.2000 I 1769 mWv 1.1.2002, d. Art. 1 Nr. 38 Buchst. b DBuchst. aa G v. 1.12.2003 I 2446 mWv 1.1.2004 u. d. Art. 1 Nr. 18 G v. 27.12.2004 I 3846 mWv 1.1.2005 u. d. Art. 1 Nr. 80 G v. 3.9.2007 I 2178 mWv 6.9.2007
§ 61 Abs. 2 Satz 2: IdF d. Art. 1 Nr. 38 Buchst. b DBuchst. bb G v. 1.12.2003 I 2446 mWv 1.1.2004, d. Art. 131 V v. 31.10.2006 I 2407 mWv 8.11.2006, d. Art. 1 Nr. 80 G v. 3.9.2007 I 2178 mWv 6.9.2007 u. d. Art. 255 Nr. 5 V v. 31.8.2015 I 1474 mWv 8.9.2015
§ 61 Abs. 2 Satz 3: Eingef. durch Art. 1 Nr. 51 Buchst. b G v. 31.3.2016 I 518 mWv 17.6.2016
§ 61 Abs. 3: Früherer Satz 1 u. 2 aufgeh., früherer Satz 3 jetzt einziger Text gem. Art. 1 Nr. 51 Buchst. c G v. 31.3.2016 I 518 mWv 17.6.2016

Weitere Fassungen dieser Norm ausblendenWeitere Fassungen dieser Norm

§ 61 WiPrO wird von folgenden Dokumenten zitiert ausblenden§ 61 WiPrO wird von folgenden Dokumenten zitiert

Dieses Gesetz wurde von 9 Normen geändert ausblendenDieses Gesetz wurde von 9 Normen geändert

 


Abkürzung Fundstelle Diesen Link können Sie kopieren und verwenden, wenn Sie genau dieses Dokument verlinken möchten:
http://www.landesrecht-bw.de/jportal/?quelle=jlink&docid=BJNR010490961BJNE008910118&psml=bsbawueprod.psml&max=true

Abkürzung Fundstelle Diesen Link können Sie kopieren und verwenden, wenn Sie immer auf die gültige Fassung der Vorschrift verlinken möchten:
http://www.landesrecht-bw.de/jportal/?quelle=jlink&query=WiPrO+%C2%A7+61&psml=bsbawueprod.psml&max=true


Blättern zur vorhergehenden Norm Blättern im Gesetz Blättern zur nachfolgenden Norm