Schnellnavigation

Steuerleiste | Navigation | Suche | Inhalt

Suche

Erweiterte Suche Tipps und Tricks

Alle Dokumente

Suchmaske und Trefferliste maximieren
 


Hinweis

Dokument

  in html speichern drucken pdf Dokument Ansicht maximierenDokumentansicht maximieren
Inhalt
Aktuelle GesamtausgabeGesamtausgaben-ListeÄnderungshistorie
Blättern im Gesetz Blättern zur nachfolgenden Norm
Amtliche Abkürzung:AbwAG
Neugefasst:18.01.2005
Gültig ab:01.01.1989
Dokumenttyp:Gesetz
Quelle:juris Logo
Fundstelle:BGBl I 2005, 114
FNA:FNA 753-9
Gesetz über Abgaben für das Einleiten von Abwasser in Gewässer
Abwasserabgabengesetz
Stand:Neugefasst durch Bek. v. 18.1.2005 I 114
 Zuletzt geändert durch Art. 2 V v. 22.8.2018 I 1327
Dieses Gesetz dient in Teilen auch der Umsetzung der Richtlinien des Rates
-
2010/75/EU des Europäischen Parlaments und des Rates vom 24. November 2010 über Industrieemissionen (integrierte Vermeidung und Verminderung der Umweltverschmutzung) (Neufassung) (ABl. L 334 vom 17.12.2010, S. 17).

Fußnoten ausblendenFußnoten



(+++ Textnachweis Geltung ab: 1.1.1989 +++)

(+++ Maßgaben aufgrund EinigVtr Anlage I Kap. XII C III Nr. 1 nicht mehr anzuwenden gem. Art. 109 Nr. 6 Buchst. b DBuchst. aa G v. 8.12.2010 I 1864 +++)

 AbwAG wird von folgenden Dokumenten zitiert ausblenden AbwAG wird von folgenden Dokumenten zitiert

 


Abkürzung Fundstelle Diesen Link können Sie kopieren und verwenden, wenn Sie genau dieses Dokument verlinken möchten:
http://www.landesrecht-bw.de/jportal/?quelle=jlink&docid=BJNR027210976&psml=bsbawueprod.psml&max=true

Abkürzung Fundstelle Diesen Link können Sie kopieren und verwenden, wenn Sie immer auf die gültige Fassung der Vorschrift verlinken möchten:
http://www.landesrecht-bw.de/jportal/?quelle=jlink&query=AbwAG&psml=bsbawueprod.psml&max=true

Abkürzung Fundstelle Diesen Link können Sie kopieren und verwenden, wenn Sie auf die Gesamtausgabe verlinken möchten:
http://www.landesrecht-bw.de/jportal/?quelle=jlink&query=AbwAG&psml=bsbawueprod.psml&max=true&aiz=true


Blättern im Gesetz Blättern zur nachfolgenden Norm