Schnellnavigation

Steuerleiste | Navigation | Suche | Inhalt

Suche

Erweiterte Suche Tipps und Tricks

Alle Dokumente

Suchmaske und Trefferliste maximieren
 


Hinweis

Dokument

  in html speichern drucken pdf Dokument Ansicht maximierenDokumentansicht maximieren
Einzelnorm
Aktuelle GesamtausgabeGesamtausgaben-Liste
Blättern zur vorhergehenden Norm Blättern im Gesetz Blättern zur nachfolgenden Norm
Amtliche Abkürzung:SprengG
Fassung vom:10.09.2002 Fassungen
Gültig ab:06.09.2002
Dokumenttyp:Gesetz
Quelle:juris Logo
FNA:FNA 7134-2
Gesetz über explosionsgefährliche Stoffe
Sprengstoffgesetz
§ 10 Inhalt der Erlaubnis
Die Erlaubnis kann inhaltlich beschränkt, befristet und mit Auflagen verbunden werden, soweit dies erforderlich ist, um Leben, Gesundheit und Sachgüter Beschäftigter oder Dritter gegen die aus dem Umgang und dem Verkehr mit explosionsgefährlichen Stoffen entstehenden Gefahren zu schützen. Die nachträgliche Beifügung, Änderung und Ergänzung von Auflagen ist zulässig.

Fußnoten ausblendenFußnoten

Neugefasst durch Bek. v. 10.9.2002 I 3518

Weitere Fassungen dieser Norm ausblendenWeitere Fassungen dieser Norm

§ 10 SprengG wird von folgenden Dokumenten zitiert ausblenden§ 10 SprengG wird von folgenden Dokumenten zitiert

§ 1 1. SprengV, gültig ab 01.07.2017
§ 2 1. SprengV, gültig ab 01.07.2017
§ 4 1. SprengV, gültig ab 01.07.2017
§ 41 SprengG, gültig ab 01.07.2017
§ 1a SprengG, gültig ab 01.07.2017
§ 1b SprengG, gültig ab 01.07.2017
§ 5 1. SprengV, gültig ab 04.06.2016 bis 30.06.2017
§ 1 1. SprengV, gültig ab 08.09.2015 bis 30.06.2017
§ 1 1. SprengV, gültig ab 01.10.2009 bis 07.09.2015
§ 2 1. SprengV, gültig ab 01.10.2009 bis 30.06.2017
§ 4 1. SprengV, gültig ab 01.10.2009 bis 30.06.2017
§ 5 1. SprengV, gültig ab 01.10.2009 bis 03.06.2016
§ 1 SprengG, gültig ab 01.10.2009 bis 30.06.2017
§ 41 SprengG, gültig ab 01.10.2009 bis 30.06.2017
§ 1 1. SprengV, gültig ab 08.11.2006 bis 30.09.2009
§ 1 1. SprengV, gültig ab 01.09.2005 bis 07.11.2006
§ 2 1. SprengV, gültig ab 01.09.2005 bis 30.09.2009
§ 4 1. SprengV, gültig ab 01.09.2005 bis 30.09.2009
§ 1 SprengG, gültig ab 01.09.2005 bis 30.09.2009
§ 41 SprengG, gültig ab 01.09.2005 bis 30.09.2009
§ 1 SprengG, gültig ab 01.04.2003 bis 31.08.2005
§ 1 1. SprengV, gültig ab 06.09.2002 bis 31.08.2005
§ 4 1. SprengV, gültig ab 06.09.2002 bis 31.08.2005
§ 5 1. SprengV, gültig ab 06.09.2002 bis 30.09.2009
§ 1 SprengG, gültig ab 06.09.2002 bis (gegenstandslos)
§ 1 SprengG, gültig ab 06.09.2002 bis 31.03.2003
§ 20 SprengG, gültig ab 06.09.2002
§ 41 SprengG, gültig ab 06.09.2002 bis (gegenstandslos)
§ 41 SprengG, gültig ab 06.09.2002 bis 31.08.2005
§ 41 SprengG, gültig ab 01.01.2002 bis 05.09.2002
§ 1 1. SprengV, gültig ab 07.11.2001 bis 05.09.2002
§ 1 1. SprengV, gültig ab 01.09.1998 bis 06.11.2001
§ 2 1. SprengV, gültig ab 01.09.1998 bis 31.08.2005
§ 4 1. SprengV, gültig ab 01.09.1998 bis 05.09.2002
§ 5 1. SprengV, gültig ab 01.09.1998 bis 05.09.2002
§ 1 SprengG, gültig ab 01.09.1998 bis 05.09.2002
§ 41 SprengG, gültig ab 01.09.1998 bis 31.12.2001
§ 1 SprengG, gültig ab 01.01.1995 bis 31.08.1998
§ 5 1. SprengV, gültig ab 01.11.1993 bis 31.08.1998
§ 1 1. SprengV, gültig ab 01.02.1991 bis 31.08.1998
§ 2 1. SprengV, gültig ab 01.02.1991 bis 31.08.1998
§ 4 1. SprengV, gültig ab 01.02.1991 bis 31.08.1998
§ 5 1. SprengV, gültig ab 01.02.1991 bis 31.10.1993
§ 1 1. SprengV, gültig ab 01.12.1990 bis 31.01.1991
§ 5 1. SprengV, gültig ab 01.12.1990 bis 31.01.1991
§ 1 1. SprengV, gültig ab 01.01.1987 bis 30.11.1990
§ 2 1. SprengV, gültig ab 01.01.1987 bis 31.01.1991
§ 4 1. SprengV, gültig ab 01.01.1987 bis 31.01.1991
§ 5 1. SprengV, gültig ab 01.01.1987 bis 30.11.1990
§ 1 SprengG, gültig ab 01.01.1987 bis 31.12.1994
Dies sind die aktuellsten 50 zitierenden Gesetze

Dieses Gesetz wurde von folgendem Gesetz geändert ausblendenDieses Gesetz wurde von folgendem Gesetz geändert

 


Abkürzung Fundstelle Diesen Link können Sie kopieren und verwenden, wenn Sie genau dieses Dokument verlinken möchten:
http://www.landesrecht-bw.de/jportal/?quelle=jlink&docid=BJNR027370976BJNE002002377&psml=bsbawueprod.psml&max=true

Abkürzung Fundstelle Diesen Link können Sie kopieren und verwenden, wenn Sie immer auf die gültige Fassung der Vorschrift verlinken möchten:
http://www.landesrecht-bw.de/jportal/?quelle=jlink&query=SprengG+%C2%A7+10&psml=bsbawueprod.psml&max=true