Schnellnavigation

Steuerleiste | Navigation | Suche | Inhalt

Suche

Erweiterte Suche Tipps und Tricks

Alle Dokumente

Suchmaske und Trefferliste maximieren
 


Hinweis

Dokument

  in html speichern drucken pdf Dokument Ansicht maximierenDokumentansicht maximieren
Kurztext
Langtext
Gericht:VG Karlsruhe 2. Kammer
Entscheidungsdatum:14.02.2018
Aktenzeichen:2 K 1422/18
ECLI:ECLI:DE:VGKARLS:2018:0214.2K1422.18.00
Dokumenttyp:Beschluss
Quelle:juris Logo
Normen:Art 13 GG, § 43 Abs 1 S 1 VwVfG BW 2005, § 4 Abs 1 Nr 2 WaffG 2002, § 5 Abs 1 Nr 2c WaffG 2002, § 5 Abs 2 Nr 5 WaffG 2002 ... mehr

Durchsuchungsanordnung nach Weitergabe von Waffen an Nichtberechtigte

Leitsatz

Die bereits erfolgte Weitergabe von Waffen an Nichtberechtigte rechtfertigt den Erlass einer Durchsuchungsanordnung gemäß § 46 Abs. 4 Satz 1 Nr. 2 Var. 2, Satz 2 WaffG (juris: WaffG 2002) zum Zweck der sofortigen Sicherstellung von Waffen und eventuell vorhandener Munition nach Widerruf der Waffenbesitzkarte, wenn unter Würdigung aller Umstände des Einzelfalls die Gefahr besteht, der Betroffene werde einer ihm noch bekanntzugebenden Sicherstellungsanordnung nicht Folge leisten und erneut Waffen sowie eventuell vorhandene Munition an Nichtberechtigte weitergeben, um diese dem Zugriff der Behörde zu entziehen.(Rn.7)

 


Abkürzung Fundstelle Diesen Link können Sie kopieren und verwenden, wenn Sie genau dieses Dokument verlinken möchten:
http://www.landesrecht-bw.de/jportal/?quelle=jlink&docid=MWRE180001918&psml=bsbawueprod.psml&max=true