Schnellnavigation

Steuerleiste | Navigation | Suche | Inhalt

Suche

Erweiterte Suche Tipps und Tricks

Alle Dokumente

Suchmaske und Trefferliste maximieren
 


Hinweis

Dokument

  in html speichern drucken pdf Dokument Ansicht maximierenDokumentansicht maximieren
Kurztext
Langtext
Gericht:VG Sigmaringen 9. Kammer
Entscheidungsdatum:18.07.2019
Aktenzeichen:9 K 369/19
ECLI:ECLI:DE:VGSIGMA:2019:0718.9K369.19.00
Dokumenttyp:Beschluss
Quelle:juris Logo
Normen:§ 9 Abs 2 KAG BW, § 2 KAG BW

Keine Zweitwohnungssteuer für ein Wohnmobil

Leitsatz

1. Ein Wohnmobil fällt begrifflich nicht unter die fiktive Gleichstellung der „Wohn- und Campingmobile“ in einer Zweitwohnungssteuersatzung.
(Rn.30)

2. Die Nutzung eines 40 Jahre alten Wohnmobils ohne festes Bett und sanitäre Anlagen erfüllt nicht den Begriff des „Wohnens“ und stellt keinen besonderen örtlichen Aufwand dar, der die Erhebung einer Zweitwohnungssteuer zu rechtfertigen vermag.(Rn.35)

 


Abkürzung Fundstelle Diesen Link können Sie kopieren und verwenden, wenn Sie genau dieses Dokument verlinken möchten:
http://www.landesrecht-bw.de/jportal/?quelle=jlink&docid=MWRE190002486&psml=bsbawueprod.psml&max=true