Schnellnavigation

Steuerleiste | Navigation | Suche | Inhalt

Suche

Erweiterte Suche Tipps und Tricks

Alle Dokumente

Suchmaske und Trefferliste maximieren
 


Hinweis

Dokument

  in html speichern drucken pdf Dokument Ansicht maximierenDokumentansicht maximieren
Einzelnorm
Aktuelle GesamtausgabeGesamtausgaben-Liste
Blättern zur vorhergehenden Norm Blättern im Gesetz Blättern zur nachfolgenden Norm
juris-Abkürzung:SGB 6
Fassung vom:27.12.2003 Fassungen
Gültig ab:01.01.2005
Dokumenttyp:Gesetz
Quelle:juris Logo
FNA:FNA 860-6
Sozialgesetzbuch (SGB) Sechstes Buch (VI) - Gesetzliche Rentenversicherung - (Artikel 1 des Gesetzes v. 18. Dezember 1989, BGBl. I S. 2261, 1990 I S. 1337)
 
§ 299 Anrechnungsfreiheit
Die Leistung für Kindererziehung bleibt als Einkommen unberücksichtigt, wenn bei Sozialleistungen aufgrund von Rechtsvorschriften der Anspruch auf diese Leistungen oder deren Höhe von anderem Einkommen abhängig ist. Bei Bezug einer Leistung für Kindererziehung findet § 38 des Zwölften Buches keine Anwendung. Auf Rechtsvorschriften beruhende Leistungen anderer, auf die ein Anspruch nicht besteht, dürfen nicht deshalb versagt werden, weil die Leistung für Kindererziehung bezogen wird.

Fußnoten ausblendenFußnoten

§ 299: Neugefasst durch Bek. v. 19.2.2002 I 754
§ 299 Satz 2: IdF d. Art. 5 Nr. 4 G v. 27.12.2003 I 3022 mWv 1.1.2005

Weitere Fassungen dieser Norm ausblendenWeitere Fassungen dieser Norm

§ 299 SGB 6 wird von folgenden Dokumenten zitiert ausblenden§ 299 SGB 6 wird von folgenden Dokumenten zitiert

§ 3 EStG, gültig ab 29.03.2019
§ 3 EStG, gültig ab 01.01.2019 bis 28.03.2019
§ 3 EStG, gültig ab 15.12.2018 bis 31.12.2018
§ 3 EStG, gültig ab 01.01.2018 bis 14.12.2018
§ 3 EStG, gültig ab 22.07.2017 bis 31.12.2017
§ 3 EStG, gültig ab 05.07.2017 bis 21.07.2017
§ 3 EStG, gültig ab 01.01.2017 bis (gegenstandslos)
§ 3 EStG, gültig ab 01.01.2017 bis 04.07.2017
§ 3 EStG, gültig ab 17.11.2016 bis 31.12.2016
§ 3 EStG, gültig ab 01.01.2016 bis 16.11.2016
§ 3 EStG, gültig ab 01.11.2015 bis 31.12.2015
§ 3 EStG, gültig ab 01.01.2015 bis (gegenstandslos)
§ 3 EStG, gültig ab 01.01.2015 bis (gegenstandslos)
§ 3 EStG, gültig ab 01.01.2015 bis 31.10.2015
§ 3 EStG, gültig ab 31.12.2014 bis 31.12.2014
§ 3 EStG, gültig ab 31.07.2014 bis 30.12.2014
§ 3 EStG, gültig ab 01.01.2014 bis (gegenstandslos)
§ 3 EStG, gültig ab 01.01.2014 bis (gegenstandslos)
§ 3 EStG, gültig ab 01.01.2014 bis 30.07.2014
§ 3 EStG, gültig ab 30.06.2013 bis 31.12.2013
§ 3 EStG, gültig ab 01.01.2013 bis 29.06.2013
§ 3 EStG, gültig ab 01.04.2012 bis (gegenstandslos)
§ 3 EStG, gültig ab 01.04.2012 bis 31.12.2012
§ 3 EStG, gültig ab 01.01.2012 bis 31.03.2012
§ 3 EStG, gültig ab 14.12.2011 bis 31.12.2011
§ 3 EStG, gültig ab 05.11.2011 bis 13.12.2011
§ 3 EStG, gültig ab 26.06.2011 bis 04.11.2011
§ 3 EStG, gültig ab 12.04.2011 bis 25.06.2011
§ 3 EStG, gültig ab 14.12.2010 bis 11.04.2011
§ 3 EStG, gültig ab 01.07.2010 bis (gegenstandslos)
§ 3 EStG, gültig ab 01.07.2010 bis (gegenstandslos)
§ 3 EStG, gültig ab 01.07.2010 bis (gegenstandslos)
§ 3 EStG, gültig ab 01.07.2010 bis (gegenstandslos)
§ 3 EStG, gültig ab 01.07.2010 bis (gegenstandslos)
§ 3 EStG, gültig ab 01.07.2010 bis 13.12.2010
§ 3 EStG, gültig ab 01.09.2009 bis (gegenstandslos)
§ 3 EStG, gültig ab 01.09.2009 bis (gegenstandslos)
§ 3 EStG, gültig ab 01.09.2009 bis (gegenstandslos)
§ 3 EStG, gültig ab 01.09.2009 bis 30.06.2010
§ 3 EStG, gültig ab 24.04.2009 bis (gegenstandslos)
§ 3 EStG, gültig ab 24.04.2009 bis 31.08.2009

Dieses Gesetz wurde von folgendem Gesetz geändert ausblendenDieses Gesetz wurde von folgendem Gesetz geändert

 


Abkürzung Fundstelle Diesen Link können Sie kopieren und verwenden, wenn Sie genau dieses Dokument verlinken möchten:
http://www.landesrecht-bw.de/jportal/?quelle=jlink&docid=BJNR122610989BJNE040502308&psml=bsbawueprod.psml&max=true

Abkürzung Fundstelle Diesen Link können Sie kopieren und verwenden, wenn Sie immer auf die gültige Fassung der Vorschrift verlinken möchten:
http://www.landesrecht-bw.de/jportal/?quelle=jlink&query=SGB+6+%C2%A7+299&psml=bsbawueprod.psml&max=true


Blättern zur vorhergehenden Norm Blättern im Gesetz Blättern zur nachfolgenden Norm