Schnellnavigation

Steuerleiste | Navigation | Suche | Inhalt

Suche

Erweiterte Suche Tipps und Tricks

Alle Dokumente

Suchmaske und Trefferliste maximieren
 


Hinweis

Dokument

  in html speichern drucken pdf Dokument Ansicht maximierenDokumentansicht maximieren
Einzelnorm
Aktuelle GesamtausgabeGesamtausgaben-Liste
Blättern zur vorhergehenden Norm Blättern im Gesetz Blättern zur nachfolgenden Norm
juris-Abkürzung:BWahlG
Fassung vom:27.04.2001 Fassungen
Gültig ab:05.05.2001
Dokumenttyp:Gesetz
Quelle:juris Logo
FNA:FNA 111-1
Bundeswahlgesetz
 
§ 30 Stimmzettel
(1) Die Stimmzettel und die zugehörigen Umschläge für die Briefwahl (§ 36 Abs. 1) werden amtlich hergestellt.
(2) Der Stimmzettel enthält
1.
für die Wahl in den Wahlkreisen die Namen der Bewerber der zugelassenen Kreiswahlvorschläge, bei Kreiswahlvorschlägen von Parteien außerdem die Namen der Parteien und, sofern sie eine Kurzbezeichnung verwenden, auch diese, bei anderen Kreiswahlvorschlägen außerdem das Kennwort,
2.
für die Wahl nach Landeslisten die Namen der Parteien und, sofern sie eine Kurzbezeichnung verwenden, auch diese, sowie die Namen der ersten fünf Bewerber der zugelassenen Landeslisten.
(3) Die Reihenfolge der Landeslisten von Parteien richtet sich nach der Zahl der Zweitstimmen, die sie bei der letzten Bundestagswahl im Land erreicht haben. Die übrigen Landeslisten schließen sich in alphabetischer Reihenfolge der Namen der Parteien an. Die Reihenfolge der Kreiswahlvorschläge richtet sich nach der Reihenfolge der entsprechenden Landeslisten. Sonstige Kreiswahlvorschläge schließen sich in alphabetischer Reihenfolge der Namen der Parteien oder der Kennwörter an.

Fußnoten ausblendenFußnoten

§ 30 Abs. 1: IdF d. Art. 1 Nr. 8 Buchst. a G v. 27.4.2001 I 698 mWv 5.5.2001
§ 30 Abs. 3 Satz 1: IdF d. Art. 1 Nr. 8 Buchst. b G v. 27.4.2001 I 698 mWv 5.5.2001

Weitere Fassungen dieser Norm ausblendenWeitere Fassungen dieser Norm

§ 30 BWahlG wird von folgenden Dokumenten zitiert ausblenden§ 30 BWahlG wird von folgenden Dokumenten zitiert

Inhaltsübersicht BWahlG, gültig ab 01.07.2019
§ 38 BWO, gültig ab 01.11.2015
§ 43 BWO, gültig ab 01.11.2015
§ 38 BWO, gültig ab 01.05.2015 bis (gegenstandslos)
§ 38 BWO, gültig ab 01.05.2015 bis (gegenstandslos)
§ 43 BWO, gültig ab 01.05.2015 bis (gegenstandslos)
§ 43 BWO, gültig ab 01.05.2015 bis (gegenstandslos)
Inhaltsübersicht BWahlG, gültig ab 01.01.2014 bis 30.06.2019
§ 38 BWO, gültig ab 18.05.2013 bis 31.10.2015
§ 43 BWO, gültig ab 18.05.2013 bis 31.10.2015
Inhaltsübersicht BWahlG, gültig ab 09.05.2013 bis 31.12.2013
Inhaltsübersicht BWahlG, gültig ab 03.12.2011 bis 08.05.2013
§ 38 BWO, gültig ab 11.12.2008 bis 17.05.2013
§ 43 BWO, gültig ab 11.12.2008 bis 17.05.2013
§ 38 BWO, gültig ab 01.04.2008 bis 10.12.2008
§ 43 BWO, gültig ab 01.04.2008 bis 10.12.2008
§ 38 BWO, gültig ab 21.02.2002 bis (gegenstandslos)
§ 38 BWO, gültig ab 21.02.2002 bis 31.03.2008
§ 43 BWO, gültig ab 21.02.2002 bis (gegenstandslos)
§ 43 BWO, gültig ab 21.02.2002 bis 31.03.2008
§ 38 BWO, gültig ab 23.12.1993 bis 20.02.2002
§ 43 BWO, gültig ab 23.12.1993 bis 20.02.2002
Anhang BWahlG, gültig ab 11.10.1990 bis 27.07.1993
Art 3 GDtWahlVDVtrG, gültig ab 02.09.1990
§ 53 BWahlG, gültig ab 21.06.1990 bis 01.09.1990
§ 38 BWO, gültig ab 29.11.1989 bis 22.12.1993
§ 43 BWO, gültig ab 29.11.1989 bis (gegenstandslos)
§ 43 BWO, gültig ab 29.11.1989 bis 22.12.1993
§ 38 BWO, gültig ab 11.09.1985 bis 28.11.1989
§ 43 BWO, gültig ab 11.09.1985 bis 28.11.1989
§ 38 BWO, gültig ab 15.11.1979 bis 10.09.1985
§ 43 BWO, gültig ab 15.11.1979 bis 10.09.1985

Dieses Gesetz wurde von 2 Normen geändert ausblendenDieses Gesetz wurde von 2 Normen geändert

 


Abkürzung Fundstelle Diesen Link können Sie kopieren und verwenden, wenn Sie genau dieses Dokument verlinken möchten:
http://www.landesrecht-bw.de/jportal/?quelle=jlink&docid=BJNR003830956BJNE004003320&psml=bsbawueprod.psml&max=true

Abkürzung Fundstelle Diesen Link können Sie kopieren und verwenden, wenn Sie immer auf die gültige Fassung der Vorschrift verlinken möchten:
http://www.landesrecht-bw.de/jportal/?quelle=jlink&query=BWahlG+%C2%A7+30&psml=bsbawueprod.psml&max=true


Blättern zur vorhergehenden Norm Blättern im Gesetz Blättern zur nachfolgenden Norm