Schnellnavigation

Steuerleiste | Navigation | Suche | Inhalt

Suche

Erweiterte Suche Tipps und Tricks

Alle Dokumente

Suchmaske und Trefferliste maximieren
 


Hinweis

Dokument

  in html speichern drucken pdf Dokument Ansicht maximierenDokumentansicht maximieren
Einzelnorm
Aktuelle GesamtausgabeGesamtausgaben-Liste
Blättern zur vorhergehenden Norm Blättern im Gesetz Blättern zur nachfolgenden Norm
Amtliche Abkürzung:SGB X
Fassung vom:18.01.2001 Fassungen
Gültig ab:01.01.2001
Gültig bis:31.12.2019
Dokumenttyp:Gesetz
Quelle:juris Logo
FNA:FNA 860-10-1
Zehntes Buch Sozialgesetzbuch - Sozialverwaltungsverfahren und Sozialdatenschutz -
 
§ 105 Anspruch des unzuständigen Leistungsträgers
(1) Hat ein unzuständiger Leistungsträger Sozialleistungen erbracht, ohne dass die Voraussetzungen von § 102 Abs. 1 vorliegen, ist der zuständige oder zuständig gewesene Leistungsträger erstattungspflichtig, soweit dieser nicht bereits selbst geleistet hat, bevor er von der Leistung des anderen Leistungsträgers Kenntnis erlangt hat. § 104 Abs. 2 gilt entsprechend.
(2) Der Umfang des Erstattungsanspruchs richtet sich nach den für den zuständigen Leistungsträger geltenden Rechtsvorschriften.
(3) Die Absätze 1 und 2 gelten gegenüber den Trägern der Sozialhilfe, der Kriegsopferfürsorge und der Jugendhilfe nur von dem Zeitpunkt ab, von dem ihnen bekannt war, dass die Voraussetzungen für ihre Leistungspflicht vorlagen.

Weitere Fassungen dieser Norm ausblendenWeitere Fassungen dieser Norm

§ 105 SGB X wird von folgenden Dokumenten zitiert ausblenden§ 105 SGB X wird von folgenden Dokumenten zitiert

§ 9 AsylbLG, gültig ab 27.02.2019
§ 16 SGB IX, gültig ab 01.01.2018
§ 7 UhVorschG, gültig ab 18.08.2017
§ 9 AsylbLG, gültig ab 06.08.2016 bis 26.02.2019
§ 9 AsylbLG, gültig ab 01.08.2016 bis 05.08.2016
§ 23 USG, gültig ab 01.11.2015 bis 31.12.2019
§ 9 AsylbLG, gültig ab 24.10.2015 bis 31.07.2016
§ 4 RSAV, gültig ab 25.07.2015
§ 9 AsylbLG, gültig ab 01.03.2015 bis 23.10.2015
§ 7 UhVorschG, gültig ab 01.07.2013 bis 30.06.2017
§ 4 RSAV, gültig ab 30.10.2012 bis 24.07.2015
§ 4 RSAV, gültig ab 01.08.2012 bis 29.10.2012
§ 332 SGB 3, gültig ab 01.04.2012
§ 74 EStG, gültig ab 01.09.2009
§ 12 USG, gültig ab 09.08.2008 bis 31.10.2015
§ 4 RSAV, gültig ab 30.10.2007 bis 31.07.2012
§ 7 UhVorschG, gültig ab 01.01.2006 bis 30.06.2013
§ 2 BSHG§72DV 2001, gültig ab 01.01.2005
§ 9 AsylbLG, gültig ab 01.01.2005 bis 28.02.2015
§ 4 RSAV, gültig ab 08.12.2004 bis 29.10.2007
§ 332 SGB 3, gültig ab 01.05.2004 bis 31.03.2012
§ 14 SGB 9, gültig ab 01.05.2004 bis 31.12.2017
§ 4 RSAV, gültig ab 01.01.2004 bis 07.12.2004
§ 332 SGB 3, gültig ab 01.01.2004 bis 30.04.2004
§ 14 SGB 9, gültig ab 01.01.2004 bis 30.04.2004
§ 74 EStG, gültig ab 21.09.2002 bis 31.08.2009
§ 4 RSAV, gültig ab 01.07.2002 bis 31.12.2003
§ 4 RSAV, gültig ab 01.01.2002 bis 30.06.2002
§ 74 EStG, gültig ab 01.01.2002 bis 20.09.2002
§ 12 USG, gültig ab 01.01.2002 bis 08.08.2008
§ 7 UhVorschG, gültig ab 01.01.2002 bis 31.12.2005
§ 33 WoGG, gültig ab 01.01.2002 bis 31.12.2004
§ 2 BSHG§72DV 2001, gültig ab 01.08.2001 bis 31.12.2004
§ 4 RSAV, gültig ab 01.07.2001 bis 31.12.2001
§ 14 SGB 9, gültig ab 01.07.2001 bis 31.12.2003
§ 4 RSAV, gültig ab 01.01.2001 bis (gegenstandslos)

Dieses Gesetz wurde von 5 Normen geändert ausblendenDieses Gesetz wurde von 5 Normen geändert

 


Abkürzung Fundstelle Diesen Link können Sie kopieren und verwenden, wenn Sie genau dieses Dokument verlinken möchten:
http://www.landesrecht-bw.de/jportal/?quelle=jlink&docid=BJNR114690980BJNE014103308&psml=bsbawueprod.psml&max=true

Abkürzung Fundstelle Diesen Link können Sie kopieren und verwenden, wenn Sie immer auf die gültige Fassung der Vorschrift verlinken möchten:
http://www.landesrecht-bw.de/jportal/?quelle=jlink&query=SGB+10+%C2%A7+105&psml=bsbawueprod.psml&max=true


Blättern zur vorhergehenden Norm Blättern im Gesetz Blättern zur nachfolgenden Norm