Schnellnavigation

Steuerleiste | Navigation | Suche | Inhalt

Suche

Erweiterte Suche Tipps und Tricks

Alle Dokumente

Suchmaske und Trefferliste maximieren
 


Hinweis

Dokument

  in html speichern drucken pdf Dokument Ansicht maximierenDokumentansicht maximieren
Kurztext
Langtext
Gericht:VG Karlsruhe 7. Kammer
Entscheidungsdatum:30.06.2010
Aktenzeichen:7 K 3177/09
ECLI:ECLI:DE:VGKARLS:2010:0630.7K3177.09.0A
Dokumenttyp:Urteil
Quelle:juris Logo
Normen:§ 62 Abs 2 Nr 2 HSchulG BW, § 62 Abs 4 HSchulG BW, § 32 Abs 1 S 5 HSchulG BW

Duale Hochschule; Erlöschens der Zulassung zum Studium; sofortige Exmatrikulation

Leitsatz

Die Besonderheiten der Dualen Hochschule, die das Studium an einer Studienakademie mit der praxisorientierten Ausbildung in den beteiligten Ausbildungsstätten verbindet, rechtfertigen es, im Fall des Erlöschens der Zulassung zum Studium gemäß § 32 Abs. 1 Satz 5 LHG (juris: HSchulG BW) einen Ausnahmefall nach § 62 Abs. 4 Satz 2 LHG (juris: HSchulG BW) anzunehmen.(Rn.40)

 


Abkürzung Fundstelle Diesen Link können Sie kopieren und verwenden, wenn Sie genau dieses Dokument verlinken möchten:
http://www.landesrecht-bw.de/jportal/?quelle=jlink&docid=MWRE100002321&psml=bsbawueprod.psml&max=true