Schnellnavigation

Steuerleiste | Navigation | Suche | Inhalt

Suche

Erweiterte Suche Tipps und Tricks

Alle Dokumente

Suchmaske und Trefferliste maximieren
 


Hinweis

Dokument

  in html speichern drucken pdf Dokument Ansicht maximierenDokumentansicht maximieren
Kurztext
Langtext
Gericht:VG Stuttgart 11. Kammer
Entscheidungsdatum:07.10.2010
Aktenzeichen:11 K 4710/09
ECLI:ECLI:DE:VGSTUTT:2010:1007.11K4710.09.0A
Dokumenttyp:Urteil
Quelle:juris Logo
Normen:§ 10 Abs 1 RuStAG, § 11 S 1 Nr 2 RuStAG, § 40c RuStAG

Einbürgerung: Ablehnung der Einbürgerung eines iranischen Staatsangehörigen wegen Unterstützung der Volksmodjahedin; kollektive Haltungsänderung

Leitsatz

Der NWRI und der sie tragende MEK (Volksmodjahedin Iran) haben sich von Bestrebungen abgewandt, die durch Anwendung von Gewalt auswärtige Belange der BRD gefährden.(Rn.37)

Auf diese kollektive Haltungsänderung kann sich der Kläger individuell berufen.(Rn.37)

 


Abkürzung Fundstelle Diesen Link können Sie kopieren und verwenden, wenn Sie genau dieses Dokument verlinken möchten:
http://www.landesrecht-bw.de/jportal/?quelle=jlink&docid=MWRE100002940&psml=bsbawueprod.psml&max=true