Schnellnavigation

Steuerleiste | Navigation | Suche | Inhalt

Suche

Erweiterte Suche Tipps und Tricks

Alle Dokumente

Suchmaske und Trefferliste maximieren
 


Hinweis

Dokument

  in html speichern drucken pdf Dokument Ansicht maximierenDokumentansicht maximieren
Kurztext
Gericht:Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg 9. Senat
Entscheidungsdatum:21.12.1984
Aktenzeichen:NC 9 S 1735/84
ECLI:ECLI:DE:VGHBW:1984:1221.NC9S1735.84.0A
Dokumenttyp:Beschluss
Quelle:juris Logo
Normen:§§ 31ff HRG, § 31 HRG, § 29 HRG, § 32 Abs 2 HRG, Art 12 Abs 1 S 1 GG ... mehr

Begrenzung des Hochschulzugangs - Ausländerquote

Leitsatz

1. Im Hinblick auf die bundesgesetzlichen Regelungen in HRG §§ 31ff über das zentrale Vergabeverfahren und die zu bildenden Studienplatzquoten für ausländische Studienbewerber in zulassungsbeschränkten Studiengängen haben ausländische Studienbewerber trotz des über GG Art 12 Abs 1 hinausgehenden allgemeinen Teilhaberrechts aus Verf BW Art 11 Abs 1 nur einen Anspruch auf Zulassung zum Studium im Rahmen der Ausländerquote innerhalb der normierten Zulassungszahl.

weitere Fundstellen einblendenweitere Fundstellen ...

Verfahrensgang ausblendenVerfahrensgang

vorgehend VG Freiburg (Breisgau), 29. Mai 1984, Az: NC 6 K 523/84

Diese Entscheidung zitiert ausblendenDiese Entscheidung zitiert


 


Abkürzung Fundstelle Diesen Link können Sie kopieren und verwenden, wenn Sie genau dieses Dokument verlinken möchten:
http://www.landesrecht-bw.de/jportal/?quelle=jlink&docid=MWRE101278510&psml=bsbawueprod.psml&max=true