Schnellnavigation

Steuerleiste | Navigation | Suche | Inhalt

Suche

Erweiterte Suche Tipps und Tricks

Alle Dokumente

Suchmaske und Trefferliste maximieren
 


Hinweis

Dokument

  in html speichern drucken pdf Dokument Ansicht maximierenDokumentansicht maximieren
Kurztext
Gericht:Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg 1. Senat
Entscheidungsdatum:31.03.1981
Aktenzeichen:1 S 2031/80
ECLI:ECLI:DE:VGHBW:1981:0331.1S2031.80.0A
Dokumenttyp:Urteil
Quelle:juris Logo
Normen:§ 1 Abs 1 PolG BW, § 42 Abs 2 VwGO, § 20 Abs 1 Nr 4 PolG BW, § 23 Abs 1 Nr 5 PolG BW, § 23 Abs 2 PolG BW ... mehr

Klagebefugnis eines Kleinkindes; Maßnahmen gegen Nichtstörer

Leitsatz

1. Zur Klagebefugnis eines Kleinkindes, gegen dessen Eltern in seiner Gegenwart polizeiliche Einzelanordnung nach PolG § 20, PolG § 23 und PolG § 24 erlassen wurden.

2. Zur Rechtmäßigkeit polizeilicher Einzelanordnungen (Personenfeststellung, Durchsuchung von Personen und Sachen, Sicherstellung von Sachen) im Rahmen des Objektschutzes nach PolG § 20 Abs 1 Nr 4.

3. Die Personenfeststellung nach PolG § 20 Abs 1 Nr 4 und mit ihr verbundene polizeiliche Maßnahmen nach PolG § 23 Abs 2 und PolG § 24 Nr 5 können sich grundsätzlich auch gegen den Nichtstörer richten.

Fundstellen ausblendenFundstellen

Abkürzung Fundstelle ESVGH 31, 232-232 (Leitsatz 1-3)

Verfahrensgang ausblendenVerfahrensgang

vorgehend VG Stuttgart, 16. Juli 1980, Az: II 138/78

 


Abkürzung Fundstelle Diesen Link können Sie kopieren und verwenden, wenn Sie genau dieses Dokument verlinken möchten:
http://www.landesrecht-bw.de/jportal/?quelle=jlink&docid=MWRE103118115&psml=bsbawueprod.psml&max=true