Schnellnavigation

Steuerleiste | Navigation | Suche | Inhalt

Suche

Erweiterte Suche Tipps und Tricks

Alle Dokumente

Suchmaske und Trefferliste maximieren
 


Hinweis

Dokument

  in html speichern drucken pdf Dokument Ansicht maximierenDokumentansicht maximieren
Kurztext
Langtext
Gericht:VG Freiburg (Breisgau) 2. Kammer
Entscheidungsdatum:28.07.2016
Aktenzeichen:2 K 1888/15
ECLI:ECLI:DE:VGFREIB:2016:0728.2K1888.15.0A
Dokumenttyp:Urteil
Quelle:juris Logo
Normen:§ 2 Abs 1 Nr 1 DSchG BW 1983, § 7 Abs 3 DSchG BW 1983, § 6 S 1 DSchG BW 1983, § 8 Abs 1 Nr 1 DSchG BW 1983, § 28 Abs 2 Nr 1 BVO 2 ... mehr

Denkmalschutzrechtliche Genehmigung zum Abbruch eines Wohnhauses; denkmalschutzrechtliche Unzumutbarkeit des Erhalts

Leitsatz

1. Im Rahmen der Wirtschaftlichkeitsberechnung bestimmen sich die Finanzierungskosten als Ausfluss einer objektiv-objektbezogenen Betrachtungsweise nach dem aktuellen marktüblichen Zinssatz, der der jeweiligen MFI-Zinsstatistik der Deutschen Bundesbank zu entnehmen ist.
Auf subjektive Elemente kommt es hierbei nicht an.(Rn.63)

2. Bei einer komplett sanierten und damit neuwertigen Wohnung ist davon auszugehen, dass die Bezugsfertigkeit "fiktiv" weniger als 22 Jahre zurückliegt, weshalb sich die Höhe der anzusetzenden Instandhaltungskosten nach § 28 Abs. 2 Nr. 1 II. BV (juris: BVO 2) bemisst.(Rn.69)

3. Die Reparaturrücklage ist in Analogie zu § 25 Abs. 2 II. BV (juris: BVO 2) mit 1 % der Baukosten für die Sanierung zuzüglich eines Aufschlags von jeweils 10 % für die Besonderheiten der Denkmalsanierung und für Unvorhergesehenes in Ansatz zu bringen. Der Gebäuderestwert ist dabei nicht zu berücksichtigen.(Rn.71)

Diese Entscheidung zitiert ausblendenDiese Entscheidung zitiert

Vergleiche Bayerischer Verwaltungsgerichtshof, 12. August 2015, Az: 1 B 12.79
Vergleiche VG Freiburg (Breisgau) 2. Kammer, 19. November 2014, Az: 2 K 1505/13
Vergleiche Oberverwaltungsgericht für das Land Nordrhein-Westfalen, 13. September 2013, Az: 10 A 1069/12
Vergleiche Oberverwaltungsgericht des Landes Sachsen-Anhalt, 15. Dezember 2011, Az: 2 L 152/06
Vergleiche Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz, 2. Dezember 2009, Az: 1 A 10547/09
... mehr

 


Abkürzung Fundstelle Diesen Link können Sie kopieren und verwenden, wenn Sie genau dieses Dokument verlinken möchten:
http://www.landesrecht-bw.de/jportal/?quelle=jlink&docid=MWRE160002437&psml=bsbawueprod.psml&max=true