Schnellnavigation

Steuerleiste | Navigation | Suche | Inhalt

Suche

Erweiterte Suche Tipps und Tricks

Alle Dokumente

Suchmaske und Trefferliste maximieren
 


Hinweis

Dokument

  in html speichern drucken pdf Dokument Ansicht maximierenDokumentansicht maximieren
Kurztext
Langtext
Gericht:VG Karlsruhe 8. Kammer
Entscheidungsdatum:20.07.2018
Aktenzeichen:8 K 4063/15
ECLI:ECLI:DE:VGKARLS:2018:0720.8K4063.15.00
Dokumenttyp:Urteil
Quelle:juris Logo
Normen:§ 2 Abs 2 SGB 8, § 2 Abs 3 SGB 8, § 27 SGB 8, § 42 SGB 8, § 86 Abs 5 S 2 Alt 2 SGB 8 ... mehr

Anspruch auf Übernahme eines Jugendhilfefalles – Unterbrechung der Leistung der Jugendhilfe

Leitsatz

Für die Annahme einer Unterbrechung der Leistung der Jugendhilfe im Sinne von §§ 86 ff. SGB VIII kommt es nicht darauf an, ob der Fortsetzung der konkreten Hilfemaßnahme rechtliche Gründe entgegenstehen, sondern allein darauf, ob - unabhängig von der Hilfeart und -form - die Leistung der Jugendhilfe im Sinne des umfassenden zuständigkeitsrechtlichen Leistungsbegriffs aus Rechtsgründen nicht fortgesetzt werden kann.(Rn.36)

Fundstellen ausblendenFundstellen

Abkürzung Fundstelle JAmt 2019, 104-107 (Leitsatz und Gründe)
Abkürzung Fundstelle EuG 2019, 154-167 (Leitsatz und Gründe)

 


Abkürzung Fundstelle Diesen Link können Sie kopieren und verwenden, wenn Sie genau dieses Dokument verlinken möchten:
http://www.landesrecht-bw.de/jportal/?quelle=jlink&docid=MWRE180002654&psml=bsbawueprod.psml&max=true