Schnellnavigation

Steuerleiste | Navigation | Suche | Inhalt

Suche

Erweiterte Suche Tipps und Tricks

Alle Dokumente

Suchmaske und Trefferliste maximieren
 


Hinweis

Dokument

  in html speichern drucken pdf Dokument Ansicht maximierenDokumentansicht maximieren
Kurztext
Langtext
Gericht:VG Stuttgart 13. Kammer
Entscheidungsdatum:23.10.2019
Aktenzeichen:13 K 1922/19
ECLI:ECLI:DE:VGSTUTT:2019:1023.13K1922.19.00
Dokumenttyp:Beschluss
Quelle:juris Logo
Normen:§ 1 Abs 1 S 1 Nr 5 UmwRG, § 2 Abs 1 S 1 Nr 3a UmwRG, § 2 Abs 4 Nr 1 UmwRG, § 7 Abs 2 UVPG, § 44 Abs 1 BNatSchG ... mehr

Genehmigung für Windenergieanlagen; Antragsbefugnis einer anerkannten Umweltvereinigung - UVP-Pflicht; Tötungsrisiko - Helgoländer Papier 2

Leitsatz

1. § 1 Abs. 1 Satz 1 Nr. 5 UmwRG ist auch auf Vorhaben anzuwenden, die in den Anwendungsbereich des UVPG fallen und bei denen keine förmliche Öffentlichkeitsbeteiligung stattgefunden hat. (Rn.47)(Rn.62)

2. Zu den Anforderungen einer standortbezogenen Vorprüfung nach § 7 Abs. 2 UVPG.(Rn.62)

3. Die Abstandsempfehlungen des „Helgoländer Papier 2“ („Abstandsempfehlungen für Windenergieanlagen zu bedeutsamen Vogellebensräumen sowie Brutplätzen ausgewählter Vogelarten“ vom 15.04.2015) der Länderarbeitsgemeinschaft der Vogelschutzwarten (LAG VSW) sind auf Baden-Württemberg nicht übertragbar.(Rn.87)

Verfahrensgang ausblendenVerfahrensgang

 


Abkürzung Fundstelle Diesen Link können Sie kopieren und verwenden, wenn Sie genau dieses Dokument verlinken möchten:
http://www.landesrecht-bw.de/jportal/?quelle=jlink&docid=MWRE200003851&psml=bsbawueprod.psml&max=true