Schnellnavigation

Steuerleiste | Navigation | Suche | Inhalt

Suche

Erweiterte Suche Tipps und Tricks

Alle Dokumente

Suchmaske und Trefferliste maximieren
 


Hinweis

Dokument

  in html speichern drucken pdf Dokument Ansicht maximierenDokumentansicht maximieren
Inhalt
Aktuelle Gesamtausgabe
Amtliche Abkürzung:ZZVO Universitäten 2019/2020
Ausfertigungsdatum:27.06.2019
Gültig ab:01.07.2019
Dokumenttyp: Verordnung
Quelle:Wappen Baden-Württemberg
Fundstelle:GBl. 2019, 295
Gliederungs-Nr:2234-4
Verordnung des Wissenschaftsministeriums über die Festsetzung von Zulassungszahlen für
die Studiengänge im Vergabeverfahren der Universitäten im Wintersemester 2019/2020 und im Sommersemester 2020
(Zulassungszahlenverordnung Universitäten 2019/2020 - ZZVO Universitäten 2019/2020)
Vom 27. Juni 2019
Zum 25.02.2021 aktuellste verfügbare Fassung der Gesamtausgabe

Nichtamtliches Inhaltsverzeichnis

Auf Grund von § 11 Absatz 4 Nummer 4 in Verbindung mit §§ 5 und 3 des Hochschulzulassungsgesetzes in der Fassung vom 15. September 2005 (GBl. S. 630), das zuletzt durch Artikel 2 des Gesetzes vom 5. Mai 2015 (GBl. S. 313) geändert worden ist, wird nach Anhörung der Universitäten verordnet:

§ 1
Zulassungszahlen für Studiengänge
im Vergabeverfahren der Universitäten

Für die Studiengänge im Vergabeverfahren der Universitäten werden für das Wintersemester 2019/2020 und das Sommersemester 2020 Zahlen der höchstens aufzunehmenden Bewerberinnen und Bewerber (Zulassungszahlen) festgesetzt.

§ 2
Zulassungszahlen für das erste Fachsemester

Die Zulassungszahlen für das erste Fachsemester ergeben sich aus der Anlage 1. Erreicht die Zahl der Einschreibungen nach Abschluss des letzten Nachrückverfahrens in einem Studiengang die in der Anlage 1 festgesetzte Zulassungszahl nicht, so erhöht sich die Zulassungszahl eines anderen, derselben Lehreinheit zugeordneten Studiengangs um die Zahl, die sich daraus ergibt, dass die Zahl der nicht besetzten Studienplätze mit dem Curriculareigenanteil des nicht ausgelasteten Studiengangs multipliziert und das Ergebnis durch den Curriculareigenanteil des ausgelasteten Studiengangs dividiert wird. Sind einer Lehreinheit mehr als zwei zulassungsbeschränkte Studiengänge zugeordnet, so ist die Zahl der in einem Studiengang nicht besetzten Studienplätze vor der Berechnung nach Satz 2 entsprechend dem Anteil der nicht erledigten Zulassungsanträge auf die ausgelasteten Studiengänge aufzuteilen.

§ 3
Zulassungsbegrenzungen für das zweite
und die höheren Fachsemester

(1) Für die in der Anlage 2 bezeichneten Studiengänge an den dort genannten Universitäten werden für das Wintersemester 2019/2020 und das Sommersemester 2020 Zulassungsbegrenzungen für das zweite und die höheren Fachsemester festgesetzt (Auffüllgrenzen für höhere Fachsemester).

(2) Die Auffüllgrenzen für höhere Fachsemester entsprechen den für den jeweiligen Studiengang festgesetzten Zulassungszahlen für das erste Fachsemester (Anlage 1). Dabei ist im Wintersemester 2019/2020 für höhere Fachsemester mit ungerader Zahl die für das Wintersemester und für höhere Fachsemester mit gerader Zahl die für das Sommersemester festgesetzte Zulassungszahl und im Sommersemester 2020 für höhere Fachsemester mit ungerader Zahl die für das Sommersemester und für höhere Fachsemester mit gerader Zahl die für das Wintersemester festgesetzte Zulassungszahl maßgeblich. Abweichungen von Satz 1 ergeben sich aus der Anlage 2, Spalte 2.

(3) Neuaufnahmen zum Weiterstudium im zweiten oder einem höheren Fachsemester erfolgen nur in dem Maße, wie die Zahl der Studierenden des jeweiligen Fachsemesters unter der festgesetzten Auffüllgrenze liegt. Dabei sind die Studierendenzahlen und die Auffüllgrenzen der jeweils einem früheren Studienjahr zuzuordnenden zwei Fachsemester zusammenzufassen.

(4) Abweichend von den Absätzen 1 bis 3 erfolgen keine Neuaufnahmen zum Weiterstudium in den nicht mehr angebotenen Fachsemestern auslaufender Studiengänge sowie in den noch nicht angebotenen höheren Fachsemestern neu eingerichteter Bachelor- und Master-Studiengänge.

§ 4
Inkrafttreten, Außerkrafttreten

Diese Verordnung tritt mit Wirkung vom 1. Juli 2019 in Kraft. Gleichzeitig tritt die Zulassungszahlenverordnung Universitäten 2017/2018 vom 13. Juli 2017 (GBl. S. 363) außer Kraft.

STUTTGART, den 27. Juni 2019

BAUER

Anlage 1

(zu §§ 2 und 3)

Zulassungszahlen für das erste Fachsemester
- Zulassungszahlen für die Studiengänge im Vergabeverfahren der Universitäten -

Universität
Studiengang

Abschluss*)

Zulassungszahl

Studienjahr
2019/2020

davon

Winter-
semester

Sommer-
semester

1

2

3

4

5

Freiburg

 

 

 

 

Angewandte Politikwissenschaft

BA, HF1

30

30

0

MA

30

30

0

Betriebswirtschaftslehre (Public and Non-Profit Management)

BA (1-Fach)

50

50

0

MA

60

60

0

Bildungswissenschaft und Bildungsmanagement

BA, HF

30

30

0

BA, NF

10

10

0

Biologie

BA (1-Fach)

150

150

0

 

polyv. BA

65

65

0

 

MA LA

52

42

10

Biomedical Sciences

MA

20

20

0

Deutsch-Französische Journalistik

MA

12

12

0

Deutsch-Französisches Recht1

MA

20

20

0

Environmental Governance

MA

37

37

0

Ethnologie

BA, HF

28

28

0

 

BA, NF

20

20

0

Europäische Gesellschaften und Kulturen

BA, NF

10

10

0

Forstwissenschaften/Forest Sciences

MA

55

55

0

Geographie

BA (1-Fach)

28

28

0

 

BA, NF

8

8

0

 

polyv. BA

35

35

0

 

MA LA

28

20

8

Geographie des Globalen Wandels

MA

35

35

0

Geology

MA

20

20

0

Germanistik aus deutsch-französischer Perspektive1

BA, HF

10

10

0

Hydrologie

MA

18

18

0

Interdisziplinäre Grundlagen der Politikwissenschaft1

BA, NF

30

30

0

Interkulturelle Studien - Deutschland und Frankreich

MA

25

25

0

Internationale Wirtschaftsbeziehungen

MA

36

36

0

Klinische Psychologie, Neuro- und Rehabilitationswissenschaften

MA

60

60

0

Kognitionspsychologie, Lernen und Arbeiten

MA

30

30

0

Liberal Arts and Sciences

BA (1-Fach)

60

60

0

Medienkulturwissenschaft

BA, HF

35

35

0

Molekulare Medizin

BA (1-Fach)

30

30

0

Naturschutz und Landschaftspflege

BA, NF

30

30

0

Neuroscience

MA

25

25

0

Pharmazeutische Wissenschaften

BA (1-Fach)

30

30

0

Philosophie

BA, HF

45

45

0

Philosophie/Ethik

polyv. BA

36

36

0

Politikwissenschaft

BA, HF

70

70

0

 

BA, NF

15

15

0

 

polyv. BA

30

30

0

 

MA LA

24

15

9

Psychologie

BA (1-Fach)

100

100

0

 

BA, NF

30

30

0

Rechtswissenschaft

Staatsexamen

360

360

0

Regio Chimica1

BA (1-Fach)

30

30

0

Renewable Energy Engineering and Management

MA

75

75

0

Social Sciences

MA

42

0

42

Soziologie

BA, HF

35

35

0

 

BA, NF

15

15

0

Sport

polyv. BA

50

50

0

 

MA LA

40

26

14

Sportwissenschaft - Angewandte Bewegungsforschung

MA

20

20

0

Sportwissenschaft - Bewegung und Gesundheit

BA (1-Fach)

49

49

0

Sustainable Systems Engineering

MA

40

40

0

Umweltnaturwissenschaften

BA, HF

75

75

0

Waldwirtschaft und Umwelt

BA, HF

92

92

0

Wirtschaftswissenschaft

polyv. BA

50

50

0

Heidelberg

 

 

 

 

Bildungswissenschaft mit dem Schwerpunkt Organisationsentwicklung

MA

20

20

0

Biochemie

BA (100 %)

25

25

0

 

MA

25

25

0

Biologie

polyv. BA
(50 %)

45

45

0

Biowissenschaften

BA (100 %)

151

151

0

Economics (Politische Ökonomik)

polyv. BA
(50 %)

25

25

0

 

BA (25 %)

30

30

0

Geschichte

BA (25 %)

21

16

5

Internationaler Masterstudiengang Kunstgeschichte und Museologie

MA

7

7

0

Interprofessionelle Gesundheitsversorgung

BA (100 %)

40

40

0

Konferenzdolmetschen Englisch

MA

24

24

0

Molecular Biosciences

MA

130

130

0

Molekulare Biotechnologie

BA (100 %)

83

83

0

 

MA

60

50

10

Politikwissenschaft

BA (75 %)

79

79

0

 

polyv. BA
(50 %)

59

59

0

 

BA (25 %)

27

27

0

Psychologie

BA (100 %)

90

90

0

Psychologie - Schwerpunkt Developmental and Clinical Psychology

MA

64

64

0

Psychologie - Schwerpunkt Organisational Behaviour and Adaptive Cognition

MA

26

26

0

Rechtswissenschaft

Staatsexamen

386

386

0

Soziologie

BA (100 %)

80

80

0

Sport und Bewegung im Kindes- und Jugendalter

MA

27

27

0

Sportwissenschaft

BA (75 %)

25

25

0

 

polyv. BA
(50 %)

59

59

0

Versorgungsforschung und Implementierungswissenschaft im Gesundheitswesen

MA

20

20

0

Hohenheim

 

 

 

 

Agrarwissenschaften - Fachrichtung Agricultural Economics

MA

30

30

0

Agribusiness

MA

60

602

0

Agricultural Sciences in the Tropics and Subtropics

MA

34

34

0

Bioeconomy

MA

45

45

0

Biologie

BA

100

100

0

 

MA

45

45

0

 

BA LA

22

22

0

 

MA LA

20

10

10

Crop Sciences

MA

38

38

0

Earth and Climate System Science

MA

10

10

0

Economics

MA

50

50

0

Environmental Protection and Agricultural Food Production

MA

38

38

0

Environmental Science - Soil, Water and Biodiversity

MA

10

10

0

Ernährungsmanagement und Diätetik

BA

45

45

0

Ernährungsmedizin

MA

24

24

0

Ernährungswissenschaft

BA

85

85

0

Food Biotechnology

MA

22

22

0

Food Science and Engineering

MA

43

43

0

Food Systems

MA

15

15

0

International Business and Economics

MA

50

50

0

Kommunikationsmanagement und -analyse

MA

80

80

0

Kommunikationswissenschaft

BA

99

99

0

Landscape Ecology

MA

20

20

0

Lebensmittelchemie

MA

25

25

0

Lebensmittelwissenschaft und Biotechnologie

BA

125

125

0

Management

MA

250

250

0

Molekulare Ernährungswissenschaft

MA

24

24

0

Organic Agriculture and Food Systems

MA

30

30

0

Wirtschaftsinformatik (Hohenheim/Stuttgart)

MA

25

25

0

Wirtschaftspädagogik

BA

128

128

0

Wirtschaftswissenschaften

BA

819

819

0

Karlsruhe (KIT)

 

 

 

 

Architektur

BA

156

156

0

 

MA

94

66

28

Bioingenieurwesen

BA

80

80

0

Biologie

BA

120

120

0

 

MA

60

40

20

 

BA LA

10

10

0

 

MA LA

8

4

4

 

MA LA, Erw.

2

1

1

Chemische Biologie

BA

30

30

0

 

MA

29

17

12

Elektro- und Informationstechnik

MA

230

138

92

Geographie

BA LA

68

68

0

 

MA LA

55

42

13

 

MA LA, Erw.

5

5

0

Geoökologie

BA

50

50

0

 

MA

25

16

9

Informatik

MA

253

127

126

Ingenieurpädagogik für Ingenieurinnen und Ingenieure

MA

25

13

12

Lebensmittelchemie

BA

50

50

0

 

MA

30

23

7

Maschinenbau

BA

525

525

0

Mechanical Engineering (International)

BA

50

50

0

Mechatronik und Informationstechnik

BA

100

100

0

Optics and Photonics

MA

40

40

0

Pädagogik

BA

30

30

0

 

MA

20

10

10

Sport/Sportwissenschaft

BA

55

55

0

 

MA

65

45

20

 

BA LA

30

30

0

 

MA LA

24

12

12

 

MA LA, Erw.

4

2

2

Technische Volkswirtschaftslehre

BA

40

40

0

 

MA

11

6

5

Water Science and Engineering

MA

24

12

12

Wirtschaftsinformatik

BA

167

167

0

 

MA

88

44

44

Wirtschaftsingenieurwesen

BA

505

505

0

 

MA

335

168

167

Wissenschaft, Medien, Kommunikation

BA

50

50

0

 

MA

35

30

5

Konstanz

 

 

 

 

Biological Sciences

BA

172

172

0

 

MA

70

60

10

Biologie

BA LA

22

22

0

 

MA LA, HF

18

9

9

Deutsch

BA LA

78

78

0

Economics

MA

60

60

0

Englisch

BA LA

84

84

0

Finanzmathematik

BA

65

65

0

Life Science

BA

57

57

0

 

MA

50

40

10

Literatur - Kunst - Medien

MA

20

10

10

Political Economy

MA

8

8

0

Politik- und Verwaltungswissenschaft

BA, HF

189

189

0

MA

86

86

0

Politikwissenschaft

BA, NF

30

30

0

 

BA LA

27

27

0

 

MA LA, HF

16

9

7

Psychologie

BA

112

112

0

 

MA

85

65

20

Rechtsvergleichende Studien zum deutschen, europäischen und chinesischen Recht

MA

5

0

5

Rechtswissenschaft

Staatsexamen

352

262

90

Social and Economic Data Science

MA

16

16

0

Soziologie

BA, HF

102

102

0

Sport/Sportwissenschaft

BA, HF

47

47

0

 

BA LA

41

41

0

 

MA LA, HF

33

26

7

Sport Science

MA

14

14

0

Sprachwissenschaft

BA, HF

50

50

0

Wirtschaftspädagogik

MA

72

72

0

Wirtschaftswissenschaft

BA LA

10

10

0

Wirtschaftswissenschaften

BA, HF

353

353

0

Mannheim3

 

 

 

 

Anglistik - Kultur und Wirtschaft

BA

70

70

0

 

MA

20

16

4

Betriebswirtschaftslehre

BA

410

410

0

Current English Linguistics and Literary Studies (CELLS)

BA

30

30

0

Deutsch

BA LA

60

60

0

 

MA LA, Erw.

8

8

0

Englisch

BA LA

60

60

0

 

MA LA, Erw.

5

5

0

Französisch

BA LA

15

15

0

 

MA LA, Erw.

2

2

0

Germanistik: Sprache, Literatur, Medien

BA

35

35

0

Germanistik - Kultur und Wirtschaft

BA

37

37

0

 

MA

14

12

2

Geschichte

BA

25

25

0

 

MA

10

8

2

 

BA LA

40

40

0

 

MA LA, Erw.

6

6

0

Geschichte - Kultur und Wirtschaft

BA

30

30

0

Intercultural German Studies

MA

6

6

0

Literatur, Medien und Kultur der Moderne

MA

15

15

0

Mannheim Master in Business Research

MA

20

20

0

Mannheim Master in Data Science

MA

25

15

10

Mannheim Master in Management

MA

348

348

0

Master of Laws

MA

20

20

0

Medien- und Kommunikationswissenschaft

BA

56

56

0

Medien- und Kommunikationswissenschaft: Digitale Kommunikation

MA

18

18

0

Medien- und Kommunikationswissenschaft - Kultur und Wirtschaft

BA

25

25

0

MA

7

5

2

Philosophie/Ethik

BA LA

30

30

0

 

MA LA, Erw.

4

4

0

Philosophie - Kultur und Wirtschaft

BA

25

25

0

Political Science

MA

25

25

0

Politikwissenschaft

BA

135

135

0

 

BA LA

15

15

0

 

MA LA, Erw.

2

2

0

Psychologie

BA

110

110

0

Psychologie mit Schwerpunkt Arbeit, Wirtschaft und Gesellschaft

MA

30

30

0

Psychologie mit Schwerpunkt Kognitive und Klinische Psychologie

MA

52

52

0

Romanistik - Kultur und Wirtschaft

BA

90

90

0

Sociology

MA

35

35

0

Soziologie

BA

113

113

0

Spanisch

BA LA

25

25

0

 

MA LA, Erw.

3

3

0

Sprache und Kommunikation

MA

15

15

0

Unternehmensjurist (Kombinationsstudiengang)

BA/
Staatsexamen

274

274

0

Volkswirtschaftslehre

BA

220

220

0

 

MA

65

65

0

 

Promotionsstudiengang

15

15

0

Wettbewerbs- und Regulierungsrecht

MA

25

25

0

Wirtschaftsinformatik

MA

80

50

30

Wirtschaftsmathematik

BA

105

105

0

 

MA

50

40

10

Wirtschaftspädagogik

BA

230

230

0

 

MA

90

90

0

Wirtschaftswissenschaft

BA LA

10

10

0

Stuttgart

 

 

 

 

Anglistik

BA, HF

100

100

0

Architektur und Stadtplanung

BA

208

208

0

Autonome Systeme

MA

30

15

15

Berufspädagogik/Technikpädagogik

BA, HF

50

50

0

Betriebswirtschaftslehre

BA, NF

20

20

0

 

MA

25

25

0

Bewegungswissenschaft

BA

36

36

0

COMMAS (Computational Mechanics of Materials and Structures)

MA

30

30

0

Data Science

BA

30

30

0

Deutsch

BA LA

60

60

0

Elektrotechnik und Informationstechnik

BA

200

200

0

Englisch

BA LA

100

100

0

 

MA LA

80

40

40

Geschichte

BA LA

150

150

0

Informatik

BA

150

150

0

InfoTech (Information Technology)

MA

80

80

0

Infrastructure Planning

MA

35

35

0

Italienisch

BA LA

20

20

0

Lebensmittelchemie

BA

40

40

0

Luft- und Raumfahrttechnik

BA

350

350

0

Maschinenbau/Mechanical Engineering

MA

5

5

0

Mathematik

BA

125

125

0

 

BA LA

100

100

0

Medieninformatik

BA

30

30

0

Medizintechnik (Stuttgart/Tübingen)4

BA

50

50

0

Philosophie

BA

70

70

0

Philosophie/Ethik

BA LA

100

100

0

Physics

MA

25

25

0

Politikwissenschaft

BA, NF

8

8

0

 

BA LA

42

42

0

Simulation Technology

BA

30

30

0

Softwaretechnik

BA

100

100

0

Sozialwissenschaften

BA

100

100

0

Sozialwissenschaften (deutsch - französisch)

BA

12

12

0

Soziologie

BA, NF

12

12

0

Sport

BA LA

42

42

0

Sportwissenschaft

BA, NF

10

10

0

Sportwissenschaft: Soziologie und Management

BA

36

36

0

 

MA

20

20

0

Technische Biologie

BA

60

60

0

Technische Kybernetik

BA

100

100

0

Technisch orientierte Betriebswirtschaftslehre

BA

150

150

0

 

MA

100

50

50

Verkehrsingenieurwesen

BA

40

40

0

Volkswirtschaftslehre

BA, NF

15

15

0

WAREM (Water Resources Engineering and Management)

MA

35

35

0

WASTE (Air Quality Control, Solid Waste and Waste Water Process Engineering)

MA

40

40

0

Wirtschaftsinformatik (Stuttgart/Hohenheim)

BA

60

60

0

Wirtschaftswissenschaften

BA LA

20

20

0

Tübingen

 

 

 

 

Accounting and Finance

MA

20

20

0

Allgemeine Rhetorik

BA, HF

70

70

0

 

BA, NF

50

50

0

 

MA

30

18

12

Applied & Environmental Geoscience

MA

40

40

0

Betriebswirtschaftslehre

BA, NF

40

40

0

Bildung und Erziehung: Kultur - Politik - Gesellschaft

MA

15

15

0

Biochemie

BA

80

80

0

Biochemistry

MA

35

28

7

Bioinformatik

BA

60

45

15

Biologie

BA

178

178

0

 

BA LA

50

50

0

 

MA LA, Erw. HF

5

5

0

Biomedical Technologies

MA

24

24

0

Comparative & Middle East Politics and Society (CMEPS)

MA

10

10

0

Data Science in Business and Economics

MA

10

10

0

Deutsch

BA LA

250

250

05

Economics

MA

20

20

0

Economics and Business Administration

BA

100

100

0

Economics and Finance

MA

20

20

0

Empirische Bildungsforschung und Pädagogische Psychologie

BA

25

25

0

MA

20

20

0

Empirische Kulturwissenschaft

BA, NF

20

20

0

 

MA

18

12

6

Englisch

BA LA

250

250

05

Erwachsenenbildung/Weiterbildung

MA

20

20

0

Erziehungswissenschaft

BA, NF

20

20

0

 

MA LA, Erw. HF

15

15

0

 

MA LA, Erw. BF

10

10

0

Erziehungswissenschaft und Soziale Arbeit/Erwachsenenbildung

BA, HF

120

120

0

European Economics

MA

5

5

0

European Management

MA

15

15

0

Forschung und Entwicklung in der Sozialpädagogik/Sozialen Arbeit

MA

25

25

0

Französisch

BA LA

90

90

0

Friedensforschung und Internationale Politik

MA

25

25

0

General Management

MA

30

30

0

Geografie

BA, NF

9

9

0

 

BA LA

45

45

0

Geoökologie

BA

20

20

0

Hebammenwissenschaft

BA

30

30

0

Humangeografie (Global Studies)

MA

20

20

0

Interdisziplinäre Amerikastudien

BA, HF

25

25

05

International Business

MA

15

15

0

International Business Administration

BA

60

60

0

International Economics

BA

90

90

0

 

MA

20

20

0

Japanologie

BA, HF

24

24

0

Kognitionswissenschaft

BA, HF

60

60

0

Koreanistik

BA, HF

50

50

0

 

BA, NF

20

20

0

Management & Economics

MA

15

15

0

Masterstudiengang (LL.M.)

MA

12

12

0

Medieninformatik

BA, HF

30

30

0

Medienwissenschaft

BA, HF

90

90

0

 

BA, NF

30

30

0

 

MA

45

45

0

Medizininformatik

BA

25

25

0

Medizinische Strahlenwissenschaft

MA

16

16

0

Medizintechnik (Tübingen/Stuttgart)4

BA

50

50

0

Mikrobiologie

MA

25

25

0

Molekulare Medizin

BA

35

35

0

 

MA

20

20

0

Molekulare Zellbiologie & Immunologie

MA

32

32

0

Nano-Science

BA

60

60

0

Neurobiologie

MA

15

15

0

Neuronale Informationsverarbeitung

MA

15

15

0

Neuro- und Verhaltenswissenschaften

MA

15

15

0

Pflege6

BA

30

30

0

Pharmaceutical Sciences and Technologies

MA

30

20

10

Politikwissenschaft

BA, HF

60

60

0

 

BA, NF

40

40

0

 

BA LA

29

29

0

Psychologie

BA, HF

119

119

0

 

MA

80

80

0

Rechtswissenschaft

Staatsexamen

398

278

120

 

BA, NF

100

50

50

Schulforschung/Schulentwicklung - Vollzeitstudiengang

MA

10

10

0

Schulforschung/Schulentwicklung - Teilzeitstudiengang

MA

10

10

0

Schulpsychologie

MA

20

20

0

Sozialpädagogik/Pädagogik

BA LA

30

30

0

Soziologie

BA, HF

88

88

0

Soziologie mit Schwerpunkt empirische Sozialforschung

MA

20

20

0

Spanisch

BA LA

90

90

0

Sportmanagement

MA

17

17

0

Sport/Sportwissenschaft

BA LA

60

60

0

 

MA LA, Erw. HF

5

5

0

 

MA

17

17

0

Sportwissenschaft: Sportmanagement

BA, HF

31

31

0

Sportwissenschaft: Gesundheitsförderung

BA, HF

31

31

0

Sportwissenschaft: Medien und Kommunikation

BA, HF

17

17

0

Umweltnaturwissenschaften

BA, HF

40

40

0

Wirtschaftswissenschaft

BA LA

13

13

0

Zelluläre und molekulare Neurowissenschaften

MA

15

15

0

Ulm

 

 

 

 

Biochemie

BA

75

75

0

 

MA

50

30

20

Biologie

BA

92

92

0

 

BA LA

48

48

0

Cognitive Systems

MA

20

20

0

Molekulare Medizin

BA

52

52

0

Nachhaltige Unternehmensführung

MA

30

30

0

Pharmazeutische Biotechnologie

MA

40

25

15

Psychologie

BA

150

150

0

 

MA

102

102

0

Wirtschaftswissenschaften

BA

200

200

0

 

MA

125

65

60

 

BA LA

7

7

0

Fußnoten

*)

Abkürzungen:

LA

=

Lehramt

BA

=

Bachelor, Bakkalaureus

MA

=

Master

HF

=

Hauptfach

NF

=

Nebenfach

BA (100 %)

=

Bachelor Hauptfach (100 %)

BA (75 %)

=

Bachelor Hauptfach (75 %)

BA (50 %)

=

Bachelor Hauptfach (50 %)

BA (25 %)

=

Bachelor Begleitfach (25 %)

BA (1-Fach)

=

Ein-Fach-Bachelor

polyv. BA

=

polyvalenter Bachelor

polyv. BA (50 %)

=

polyvalenter Bachelor (50 %)

BA LA

=

Lehramtsbezogener Bachelor/Bachelor of Education

MA LA

=

Lehramtsbezogener Master/Master of Education

MA LA, Erw.

=

Lehramtsbezogener Master/Master of Education, Erweiterungsfach

MA LA, Erw. HF

=

Lehramtsbezogener Master/Master of Education, Erweiterungsfach im Umfang eines Hauptfaches

MA LA, Erw. BF

=

Lehramtsbezogener Master/Master of Education, Erweiterungsfach im Umfang eines Beifaches

1

Deutsch-französischer Studiengang: 50 % der Studienanfängerplätze werden durch die Universität Freiburg vergeben, 50 % durch die jeweilige französische Partneruniversität.

1

Deutsch-französischer Studiengang: 50 % der Studienanfängerplätze werden durch die Universität Freiburg vergeben, 50 % durch die jeweilige französische Partneruniversität.

1

Deutsch-französischer Studiengang: 50 % der Studienanfängerplätze werden durch die Universität Freiburg vergeben, 50 % durch die jeweilige französische Partneruniversität.

1

Deutsch-französischer Studiengang: 50 % der Studienanfängerplätze werden durch die Universität Freiburg vergeben, 50 % durch die jeweilige französische Partneruniversität.

1

Deutsch-französischer Studiengang: 50 % der Studienanfängerplätze werden durch die Universität Freiburg vergeben, 50 % durch die jeweilige französische Partneruniversität.

2

Zulassung nur zum Wintersemester; freigebliebene Studienplätze sollen im darauf folgenden Sommersemester aufgefüllt werden.

3

Abweichende Semestereinteilung an der Universität Mannheim: Herbstsemester anstatt Wintersemester, Frühjahrssemester anstatt Sommersemester.

4

Medizintechnik BA: Gemeinsamer Studiengang der Universitäten Tübingen und Stuttgart mit 100 Studienanfängerplätzen (Stuttgart und Tübingen je 50) und einheitlichem Zulassungsverfahren.

4

Medizintechnik BA: Gemeinsamer Studiengang der Universitäten Tübingen und Stuttgart mit 100 Studienanfängerplätzen (Stuttgart und Tübingen je 50) und einheitlichem Zulassungsverfahren.

5

Soweit Studienanfängerplätze im Wintersemester nicht besetzt wurden, kann die Vergabe im Sommersemester erfolgen.

5

Soweit Studienanfängerplätze im Wintersemester nicht besetzt wurden, kann die Vergabe im Sommersemester erfolgen.

5

Soweit Studienanfängerplätze im Wintersemester nicht besetzt wurden, kann die Vergabe im Sommersemester erfolgen.

6

Pflege BA: Gemeinsamer Studiengang der Universität Tübingen und der Hochschule Esslingen mit 60 Studienanfängerplätzen (Tübingen und Esslingen je 30) und einheitlichem Zulassungsverfahren.

Anlage 2

(zu § 3)

Zulassungsbegrenzungen für das zweite und die höheren Fachsemester
- Zulassungsbegrenzungen für die Studiengänge im Vergabeverfahren der Universitäten -

Studiengang

Universität

1

2

Accounting and Finance

Tübingen

Agrarwissenschaften - Fachrichtung Agricultural Economics

Hohenheim

Anglistik - Kultur und Wirtschaft

Mannheim

Architektur

Karlsruhe

Architektur und Stadtplanung

Stuttgart

Betriebswirtschaftslehre

Mannheim

 

Stuttgart (Bachelor; Master: die Auffüllgrenzen für die höheren Fachsemester werden auf 0 festgesetzt)

Bewegungswissenschaft

Stuttgart

Bildung und Erziehung: Kultur - Politik - Gesellschaft

Tübingen

Biochemie

Heidelberg

 

Tübingen

 

Ulm

Biochemistry

Tübingen

Bioeconomy

Hohenheim

Biological Sciences

Konstanz (nur Bachelor)

Biologie

Freiburg (Bachelor und polyvalenter Bachelor)

 

Heidelberg (polyv. BA 50 %; die Auffüllgrenzen für die höheren Fachsemester des auslaufenden Staatsexamenstudiengangs Biologie Lehramt Hauptfach werden auf 45 festgesetzt)

 

Hohenheim (nur Master und lehramtsbezogener Bachelor/Master)

 

Karlsruhe

 

Konstanz (die Auffüllgrenzen für die höheren Fachsemester des auslaufenden Staatsexamenstudiengangs Biologie Lehramt Hauptfach werden auf 22 festgesetzt)

 

Tübingen (nur Bachelor)

 

Ulm

Biowissenschaften

Heidelberg

Cognitive Systems

Ulm

Current English Linguistics and Literary Studies (CELLS)

Mannheim

Deutsch

Konstanz (die Auffüllgrenzen für die höheren Fachsemester des auslaufenden Staatsexamenstudiengangs Deutsch Lehramt Hauptfach werden auf 78 festgesetzt)

 

Mannheim

Economics

Hohenheim

Economics and Finance

Tübingen

Elektro- und Informationstechnik

Karlsruhe

Empirische Bildungsforschung und Pädagogische Psychologie

Tübingen (nur Master)

Englisch

Konstanz (die Auffüllgrenzen für die höheren Fachsemester des auslaufenden Staatsexamenstudiengangs Englisch Lehramt Hauptfach werden auf 84 festgesetzt)

 

Mannheim

Environmental Protection and Agricultural Food Production

Hohenheim

Environmental Science - Soil, Water and Biodiversity

Hohenheim

Ernährungsmanagement und Diätetik

Hohenheim

Ernährungsmedizin

Hohenheim

Ernährungswissenschaft

Hohenheim

Erwachsenenbildung/Weiterbildung

Tübingen

Erziehungswissenschaft und Soziale Arbeit/Erwachsenenbildung

Tübingen

Food Biotechnology

Hohenheim

Food Systems

Hohenheim

Forschung und Entwicklung in der Sozialpädagogik/Sozialen Arbeit

Tübingen

Französisch

Mannheim

Friedensforschung und Internationale Politik

Tübingen

General Management

Tübingen

Geographie

Karlsruhe

Geoökologie

Tübingen

Germanistik: Sprache, Literatur, Medien

Mannheim

Germanistik - Kultur und Wirtschaft

Mannheim

Geschichte

Mannheim (nur Master und lehramtsbezogener Bachelor/Master)

Geschichte - Kultur und Wirtschaft

Mannheim (nur bis zur bestandenen Orientierungsprüfung)

Informatik

Karlsruhe

Ingenieurpädagogik für Ingenieurinnen und Ingenieure

Karlsruhe

Intercultural German Studies

Mannheim

International Business

Tübingen

International Business Administration

Tübingen

International Business and Economics

Hohenheim

Interprofessionelle Gesundheitsversorgung

Heidelberg

Japanologie

Tübingen

Klinische Psychologie, Neuro- und Rehabilitationswissenschaften

Freiburg (2. bis 4. Fachsemester)

Kognitionspsychologie, Lernen und Arbeiten

Freiburg (2. bis 4. Fachsemester)

Kognitionswissenschaft

Tübingen

Kommunikationsmanagement und -analyse

Hohenheim

Kommunikationswissenschaft

Hohenheim

Lebensmittelchemie

Hohenheim

 

Karlsruhe

Lebensmittelwissenschaft und Biotechnologie

Hohenheim

Liberal Arts and Sciences

Freiburg (2. bis 4. Fachsemester)

Life Science

Konstanz (nur Bachelor)

Literatur - Kunst - Medien

Konstanz

Literatur, Medien und Kultur der Moderne

Mannheim

Management

Hohenheim

Mannheim Master in Business Research

Mannheim

Mannheim Master in Data Science

Mannheim

Mannheim Master in Management

Mannheim

Master of Laws

Mannheim

Mechanical Engineering (International)

Karlsruhe

Medieninformatik

Stuttgart

 

Tübingen

Medien- und Kommunikationswissenschaft

Mannheim

Medien- und Kommunikationswissenschaft - Kultur und Wirtschaft

Mannheim

Medienwissenschaft

Tübingen (nur Bachelor)

Medizininformatik

Tübingen

Medizintechnik

Stuttgart/Tübingen

Mikrobiologie

Tübingen

Molecular Biosciences

Heidelberg

Molekulare Biotechnologie

Heidelberg

Molekulare Ernährungswissenschaft

Hohenheim

Molekulare Medizin

Freiburg

 

Tübingen

 

Ulm

Molekulare Zellbiologie & Immunologie

Tübingen

Nachhaltige Unternehmensführung

Ulm

Neurobiologie

Tübingen

Optics and Photonics

Karlsruhe

Pädagogik

Karlsruhe

Pharmazeutische Biotechnologie

Ulm

Philosophie/Ethik

Mannheim

Philosophie - Kultur und Wirtschaft

Mannheim (nur bis zur bestandenen Orientierungsprüfung)

Political Science

Mannheim

Politik- und Verwaltungswissenschaft

Konstanz

Politikwissenschaft

Konstanz

 

Mannheim

 

Tübingen

Politikwissenschaft/Wirtschaftswissenschaft

Konstanz (die Auffüllgrenzen für die höheren Fachsemester des auslaufenden Staatsexamenstudiengangs Politikwissenschaft/Wirtschaftswissenschaft Lehramt Hauptfach werden auf 20 festgesetzt)

Psychologie

Freiburg (nur Hauptfach 2. bis 5. Fachsemester)

 

Heidelberg (Bachelor 100 % und Master; die Auffüllgrenzen für die höheren Fachsemester des auslaufenden Staatsexamenstudiengangs Psychologie Lehramt Beifach werden auf 8 festgesetzt)

 

Konstanz (Bachelor und Master)

 

Mannheim

 

Tübingen (Master; Bachelor: im Wintersemester 2019/20 wird die Auffüllgrenze für das 3. und 7. Fachsemester auf 119 und für die übrigen höheren Fachsemester auf 0 festgesetzt; im Sommersemester 2020 wird die Auffüllgrenze für das 2., 4. und 8. Fachsemester auf 119 und für die übrigen höheren Fachsemester auf 0 festgesetzt)

 

Ulm

Rechtsvergleichende Studien zum deutschen, europäischen und chinesischen Recht

Konstanz

Rechtswissenschaft

Heidelberg (im Wintersemester 2019/20 wird die Auffüllgrenze für das 2. und 4. Fachsemester auf 0 und für das 3. und 5. Fachsemester auf 386 festgesetzt, die Auffüllgrenzen für die übrigen höheren geraden Fachsemester werden auf 100 und für die höheren ungeraden Fachsemester auf 286 festgesetzt; im Sommersemester 2020 wird die Auffüllgrenze für das 2., 4. und 6. Fachsemester auf 386 und für das 3. und 5. Fachsemester auf 0 festgesetzt, die Auffüllgrenzen für die übrigen höheren geraden Fachsemester werden auf 286 und für die höheren ungeraden Fachsemester auf 100 festgesetzt)

 

Tübingen (nur Staatsexamen bis zur bestandenen Zwischenprüfung)

Romanistik - Kultur und Wirtschaft

Mannheim

Schulforschung/Schulentwicklung

Tübingen (Voll- und Teilzeitstudiengang)

Schulpsychologie

Tübingen

Sozialpädagogik/Pädagogik

Tübingen

Sociology

Mannheim

Soziologie

Konstanz

 

Mannheim

Spanisch

Mannheim

Sportmanagement

Tübingen

Sport, Sportwissenschaft

Heidelberg (polyv. BA 50 %; die Auffüllgrenzen für die höheren Fachsemester des auslaufenden Staatsexamenstudiengangs Sport Lehramt Hauptfach werden auf 59 festgesetzt)

 

Konstanz (die Auffüllgrenzen für die höheren Fachsemester des auslaufenden Staatsexamenstudiengangs Sport Lehramt Hauptfach werden auf 41 festgesetzt)

 

Stuttgart (Bachelor; MA LA: die Auffüllgrenzen für die höheren Fachsemester werden auf 0 festgesetzt)

 

Tübingen

Sportwissenschaft: Sportmanagement

Tübingen

Sportwissenschaft: Gesundheitsförderung

Tübingen

Sportwissenschaft: Soziologie und Management

Stuttgart

Sportwissenschaft: Medien und Kommunikation

Tübingen

Sportwissenschaft mit Schwerpunkt Prävention und Rehabilitation

Heidelberg (die Auffüllgrenzen für die höheren Fachsemester des auslaufenden Bachelorstudiengangs werden auf 25 festgesetzt)

Sprache und Kommunikation

Mannheim

Technische Biologie

Stuttgart

Technische Volkswirtschaftslehre

Karlsruhe

Technisch orientierte Betriebswirtschaftslehre

Stuttgart (Bachelor; Master: die Auffüllgrenzen für die höheren Fachsemester werden auf 0 festgesetzt)

Umweltnaturwissenschaften

Tübingen

Unternehmensjurist (Kombinationsstudiengang)

Mannheim

Volkswirtschaftslehre

Mannheim

Wettbewerbs- und Regulierungsrecht

Mannheim

Wirtschaftsinformatik

Hohenheim/Stuttgart

 

Karlsruhe

 

Mannheim

 

Stuttgart/Hohenheim

Wirtschaftsingenieurwesen

Karlsruhe

Wirtschaftsmathematik

Mannheim

Wirtschaftspädagogik

Hohenheim

 

Mannheim (nur Master)

Wirtschaftswissenschaft/ Wirtschaftswissenschaften

Hohenheim

 

Konstanz

 

Mannheim

 

Ulm