Schnellnavigation

Steuerleiste | Navigation | Suche | Inhalt

Trefferliste

Dokument

  in html speichern drucken pdf Dokument Dokumentansicht maximierenStandardansicht wiederherstellen
Einzelnorm
Aktuelle GesamtausgabeGesamtausgaben-Liste
Blättern zur vorhergehenden Norm Blättern im Gesetz Blättern zur nachfolgenden Norm
Amtliche Abkürzung:StBerG
Fassung vom:15.07.2013 Fassungen
Gültig ab:19.07.2013
Gültig bis:31.07.2022
Dokumenttyp:Gesetz
Quelle:juris Logo
FNA:FNA 610-10
Steuerberatungsgesetz
 
§ 3 Befugnis zu unbeschränkter Hilfeleistung in Steuersachen
Zur geschäftsmäßigen Hilfeleistung in Steuersachen sind befugt:
1.
Steuerberater, Steuerbevollmächtigte, Rechtsanwälte, niedergelassene europäische Rechtsanwälte, Wirtschaftsprüfer und vereidigte Buchprüfer,
2.
Partnerschaftsgesellschaften, deren Partner ausschließlich die in Nummer 1 genannten Personen sind,
3.
Steuerberatungsgesellschaften, Rechtsanwaltsgesellschaften, Wirtschaftsprüfungsgesellschaften und Buchprüfungsgesellschaften.
4.
(weggefallen)

Fußnoten ausblendenFußnoten

§ 3: IdF d. Art. 1 Nr. 2 G v. 24.6.2000 I 874 mWv 1.7.2000
§ 3 Nr. 2: IdF d. Art. 4 Nr. 1 G v. 15.7.2013 I 2386 mWv 19.7.2013
§ 3 Nr. 3: IdF d. Art. 1 Nr. 2 Buchst. a G v. 8.4.2008 I 666 mWv 12.4.2008
§ 3 Nr. 4: Aufgeh. durch Art. 1 Nr. 2 Buchst. b G v. 8.4.2008 I 666 mWv 12.4.2008

Weitere Fassungen dieser Norm ausblendenWeitere Fassungen dieser Norm

§ 3 StBerG wird von folgenden Dokumenten zitiert ausblenden§ 3 StBerG wird von folgenden Dokumenten zitiert

Baden-Württemberg
Verwaltungsvorschrift des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus für die Gewährung von Härtefallhilfen aus Gründen der Billigkeit des Landes Baden-Württemberg ("VwV Härtefallhilfen") 3, i. d. F. v. 17.05.2021, Az.:4310.028-7
Verwaltungsvorschrift des Wirtschaftsministeriums für das zweite Unterstützungsprogramm betreffend der von der Corona-Pandemie geschädigten Betriebe aus dem Hotel- und Gaststättengewerbe in Baden-Württemberg (»Stabilisierungshilfe Corona für das Hotel- und Gaststättengewerbe II«) 5.2, i. d. F. v. 20.04.2021, Az.:4310.028-1
Verwaltungsvorschrift des Wirtschaftsministeriums für das zweite Unterstützungsprogramm betreffend der von der Corona-Pandemie geschädigten Betriebe aus dem Hotel- und Gaststättengewerbe in Baden-Württemberg (»Stabilisierungshilfe Corona für das Hotel- und Gaststättengewerbe II«) 5.2, i. d. F. v. 02.03.2021, Az.:4310.028-1
Verwaltungsvorschrift des Wirtschaftsministeriums für die Unterstützung der von der Corona-Pandemie geschädigten Betriebe aus dem Hotel- und Gaststättengewerbe in Baden-Württemberg ("Stabilisierungshilfe Corona für das Hotel- und Gaststättengewerbe") 5.2, i. d. F. v. 08.12.2020, Az.:4310.028-1
Verwaltungsvorschrift des Wirtschaftsministeriums für die Unterstützung der von der Corona-Pandemie geschädigten Betriebe aus dem Hotel- und Gaststättengewerbe in Baden-Württemberg ("Stabilisierungshilfe Corona für das Hotel- und Gaststättengewerbe") 5.2, i. d. F. v. 17.11.2020, Az.:4310.028-1
... mehr

Dieses Gesetz wurde von 11 Normen geändert ausblendenDieses Gesetz wurde von 11 Normen geändert

 


Abkürzung Fundstelle Diesen Link können Sie kopieren und verwenden, wenn Sie genau dieses Dokument verlinken möchten:
https://www.landesrecht-bw.de/jportal/?quelle=jlink&docid=BJNR013010961BJNE004208140&psml=bsbawueprod.psml&max=true

Abkürzung Fundstelle Diesen Link können Sie kopieren und verwenden, wenn Sie immer auf die gültige Fassung der Vorschrift verlinken möchten:
https://www.landesrecht-bw.de/jportal/?quelle=jlink&query=StBerG+%C2%A7+3&psml=bsbawueprod.psml&max=true


Blättern zur vorhergehenden Norm Blättern im Gesetz Blättern zur nachfolgenden Norm