Schnellnavigation

Steuerleiste | Navigation | Suche | Inhalt

Suche

Erweiterte Suche Tipps und Tricks

Alle Dokumente

Suchmaske und Trefferliste maximieren
 


Trefferliste

eingeschränkt auf Kosten- und Gebührenrecht Treffer 1 bis 25 von 15.000 ans Ende springen in html speichern drucken Suchmaske ausblenden, Navigation und Trefferliste zeigen Trefferliste maximieren
      Trefferliste umschalten
Typ Datum Dokument
Beschluss
30.05.2022 Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg 12. Senat | 12 S 488/22
Beschluss | Prozesskostenhilfe: hinreichende Erfolgsaussicht der Rechtsverfolgung | § 114 Abs 1 S 1 ZPO, § 166 VwGO


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Beschluss
24.05.2022 VG Karlsruhe 1. Kammer | A 1 K 1392/21
Beschluss | 1. § 15 Abs. 2 RVG steht der Geltendmachung eines Gebührenanspruchs der im Abänderungsverfahren nach § 80 Abs. 7 VwGO obsiegenden Partei nicht entgegen (im Anschluss an: OVG Nordrhein-Westfalen, Beschluss vom 12.10.2018 – 11 B 1482/15.A –, juris; VG Stuttgart, Beschluss vom 29.04.2014 – A 7 K 226/14 –, juris; VG Karlsruhe Beschluss vom 10.07.2015 – A 1 K 13/15 –, juris; VG Würzburg, Beschluss vom 25.06.2018 – W 2 M 18.30718 –, juris; VG Magdeburg, Beschluss vom 29.10.2019 – 8 E 377/19 –, juris; VG Karlsruhe, Beschluss vom 26.11.2019 – A 18 K 2013/19 –; VG Karlsruhe, Beschluss vom 30.06.2020 – A 13 K 2384/20 –; VG Kassel, Beschluss vom 09.04.2021 – 6 L 165/20.KS.A –, juris; Mayer, in: Gerold/Schmidt, 25. Aufl. 2021, RVG § 15 Rn. 52; Toussaint, in: Toussaint, 52. Aufl. 2022, RVG § 16 Rn. 15).2. Die gebührenrechtliche Regelungsintention des § 15 Abs. 2 RVG, der Grundsatz der Einmalvergütung, ist kostenrechtlich nur insoweit zu berücksichtigen, als dass es nicht insgesamt zur Erstattung höherer Kosten kommt, als die erstattungsberechtigte Partei ihrem Rechtsanwalt schuldet; sie führt lediglich zu einer Deckelung der Anwaltsgebühren.3. Im Übrigen ist in Verfahren nach § 80 Abs. 5 und Abs. 7 VwGO eine von der zivilrechtlichen Rechtslage im Innenverhältnis zwischen Mandant und Rechtsanwalt abstrahierende Umsetzung der unterschiedlichen, voneinander unabhängigen Kostengrundentscheidungen und ihrem impliziten gebührenrechtlichen Festsetzungspotenzial geboten. | § 15 Abs 2 RVG, § 16 Nr 5 RVG, § 80 Abs 5 VwGO, § 80 Abs 7 VwGO


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung erfolgt in Kürze.

Beschluss
04.05.2022 Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg 12. Senat | 12 S 830/22
Beschluss | Streitwert für das vorläufige Rechtsschutzverfahren gegen die Ablehnung der Verlängerung der Aufenthaltserlaubnis zum Zwecke des Studiums | § 16b AufenthG 2004, § 52 Abs 2 GKG 2004, § 53 Abs 2 GKG 2004, § 16b AufenthG 2004, § 52 Abs 2 GKG 2004, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Beschluss
15.04.2022 Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg 12. Senat | 12 S 3164/21
Beschluss | Rückwirkende Bewilligung von Prozesskostenhilfe im Zusammenhang mit der Beendigung eines Verfahrens durch übereinstimmende Erledigungserklärung | § 166 VwGO, § 114 ZPO, § 161 VwGO


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Urteil
04.04.2022 Verfassungsgerichtshof für das Land Baden-Württemberg | 1 GR 69/21
Urteil | VerfGH Stuttgart: Erfolglose Organklage gegen Regelungen der Hausordnung des Landtags (juris: LTHO BW) über das Erfordernis einer polizeilichen Zuverlässigkeitsüberprüfung von Beschäftigten der Fraktionen und der Abgeordneten - Eingriff in Fraktionsstatus (Art 27 Abs 3 LV <juris: Verf BW>) auf Grundlage des Hausrechts der Parlamentspräsidentin (Art 32 Abs 2 S 1 Verf BW) gerechtfertigt, insb verhältnismäßig | § 4 Abs 3 FraktG BW, § 11 LTHO BW vom 10. Februar 2021, § 12 LTHO BW vom 10. Februar 2021, § 13 LTHO BW vom 10. Februar 2021, §§ 44ff StGHG BW, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundesverfassungsgerichts.

Beschluss
14.03.2022 Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg 12. Senat | 12 S 3283/21
Beschluss | Gegenstandswert für Anspruch auf angemessene Schulbildung unter Zuhilfenahme eines Schulbegleiters als Maßnahme der Eingliederungshilfe | § 52 Abs 2 GKG 2004, § 23 Abs 1 RVG, § 33 Abs 1 RVG, § 35a SGB 8, § 123 Abs 1 VwGO, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Beschluss
09.03.2022 Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg 12. Senat | 12 S 336/22
Beschluss | Streitwert im vorläufigen Rechtsschutzverfahren gegen die Feststellung des Verlusts des Rechts auf Einreise und Aufenthalt eines Unionsbürgers | § 52 Abs 2 GKG 2004, § 6 FreizügG/EU, § 80 Abs 5 VwGO


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Beschluss
23.02.2022 Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg 12. Senat | 12 S 1084/21
Beschluss | Prozesskostenhilfebewilligung; Beiordnung einer Rechtsanwaltssozietät; Zuerkennung der Flüchtlingseigenschaft; zurückwirkende Erteilung einer Aufenthaltserlaubnis | § 121 Abs 2 ZPO, § 25 Abs 2 S 1 Alt 1 AufenthG 2004, Art 24 Abs 1 UAbs 1 EURL 95/2011, § 25 Abs 2 S 1 Alt 2 AufenthG 2004, § 3 Abs 1 AsylVfG 1992, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Beschluss
09.02.2022 Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg 10. Senat | 10 S 2199/21
Beschluss | Isolierte Anhörungsrüge hinsichtlich der Kostenentscheidung | § 152a VwGO, § 158 Abs 1 VwGO, Art 103 Abs 1 GG


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Urteil
01.02.2022 VG Karlsruhe 8. Kammer | A 8 K 4171/20
Urteil | Gegenstand einer Zurückweisungsentscheidung nach SGB 10 § 13 Abs 5; Gewährung von Leistungen zur Rehabilitation und Teilhabe von Menschen mit Behinderungen | § 13 Abs 5 SGB 10, § 13 Abs 6 SGB 10, § 13 Abs 7 SGB 10, § 29 SGB 9 2018, § 32 SGB 9 2018, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Urteil
31.01.2022 VG Karlsruhe 2. Kammer | 2 K 2472/21
Urteil | Gebührenerhebung für strahlenschutztechnische Überprüfung medizinischer Geräte durch Sachverständigen | § 16 Abs 1 GebG BW, § 2 Abs 3 GebG BW, § 4 Abs 1 GebG BW, § 4 Abs 2 GebG BW, § 7 GebG BW, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Beschluss
21.01.2022 Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg 12. Senat | 12 S 1594/21
Beschluss | Maßgeblicher Zeitpunkt für die Bewilligung von Prozesskostenhilfe | § 146 VwGO, § 166 Abs 1 S 1 VwGO, § 114 S 1 ZPO, § 115 Abs 1 S 4 ZPO, § 117 Abs 2 ZPO, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Urteil
20.01.2022 Verfassungsgerichtshof für das Land Baden-Württemberg | 1 GR 37/21
Urteil | VerfGH Stuttgart: Unzulässigkeit eines Organstreitverfahrens im Zusammenhang mit dem Zweiten Nachtrag zum Staatshaushalt des Landes für die Haushaltsjahre 2020/21 und der in ihm ermöglichten Kreditaufnahme - teils Unstatthaftigkeit des Antrags, teils mangelnde Antragsbefugnis, iÜ unzureichende Substantiierung einer Rechtsverletzung | § 18 Abs 6 S 2 HO BW, § 45 Abs 1 StGHG BW, § 45 Abs 2 StGHG BW, Art 79 Abs 2 Verf BW, Art 84 Abs 3 Verf BW, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundesverfassungsgerichts.

Beschluss
20.01.2022 Verfassungsgerichtshof für das Land Baden-Württemberg | 1 GR 128/21
Beschluss | VerfGH Stuttgart: Unzulässiger Antrag im Organstreitverfahren bzgl des Dritten Nachtragshaushalts 2021 - teilweise Parallelentscheidung | § 17 Abs 2 S 1 StGHG BW, § 45 Abs 1 StGHG BW, § 45 Abs 2 StGHG BW, Art 79 Abs 2 Verf BW, Art 84 Abs 3 Verf BW, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundesverfassungsgerichts.

Beschluss
16.12.2021 Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg 9. Senat | A 9 S 3141/20
Beschluss | Verhältnis von AsylVfG 1992 § 80 zu RVG § 1 Abs 3 | § 80 AsylVfG 1992, § 1 Abs 3 RVG, § 56 Abs 2 RVG, § 33 Abs 3 RVG, § 80 AsylVfG 1992, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Beschluss
24.11.2021 Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg 15. Senat | PL 15 S 964/21
Beschluss | Zum Gegenstandswert in personalvertretungsrechtlichen Verfahren | § 23 Abs 3 S 2 RVG, § 33 Abs 8 S 1 RVG, § 52 Abs 2 GKG 2004


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Beschluss
17.11.2021 Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg 11. Senat | 11 S 716/20
Beschluss | Ermittlungen des Verwaltungsgerichts zur allgemeinen behördlichen Ausweisungspraxis | Art 103 Abs 1 GG, § 96 Abs 1 VwGO, § 108 Abs 1 S 1 VwGO, § 53 Abs 1 AufenthG 2004, § 53 Abs 2 AufenthG 2004, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Beschluss
17.11.2021 Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg 12. Senat | 12 S 488/20
Beschluss | Erledigung einer isolierten PKH-Verfahrens vor Klageerhebung | § 114 ZPO, § 168 SGB 9, § 63 Abs 1 S 1 SGB 10


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Urteil
16.11.2021 VG Stuttgart 2. Kammer | 2 K 6403/19
Urteil | Klage gegen eine Beseitigungsanordnung | § 31 Abs 2 BauGB, § 65 Abs 1 S 1 BauO BW, Art 11 Abs 1 BauO WÜ, Art 11 Abs 2 BauO WÜ, Art 11 Abs 4 BauO WÜ, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch juris.

Beschluss
08.11.2021 Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg 4. Senat | 4 S 1431/21
Beschluss | Voraussetzungen für den Abbruch eines Stellenbesetzungsverfahrens; Streitwertbemessung | Art 33 Abs 2 GG, § 123 Abs 1 VwGO, § 52 Abs 2 GKG 2004


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Beschluss
02.11.2021 Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg 2. Senat | 2 S 3046/21
Beschluss | Streitwert bei Klagen auf Voranerkennung der Beihilfefähigkeit | § 52 Abs 1 GKG 2004, § 52 Abs 2 GKG 2004, § 52 Abs 3 S 1 GKG 2004


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Beschluss
29.10.2021 Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg 2. Senat | 2 S 2765/21
Beschluss | Abwassergebühren; Eröffnung des Insolvenzverfahren während des Veranlagungszeitraums; Wirkung eines Insolvenzfeststellungsbescheides | § 37 Abs 2 AO 1977, § 218 Abs 2 AO 1977, § 251 Abs 3 AO 1977, § 38 InsO, § 87 InsO, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Beschluss
29.10.2021 Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg 2. Senat | 2 S 2843/21
Beschluss | Abwassergebühren; Begründung einer Gebührenforderung vor Insolvenzeröffnung und späterer Erlass eines Heranziehungsbescheides; Beratungen des Gemeinderats über Gebührenkalkulation in nichtöffentlicher Sitzung | § 38 InsO, § 87 InsO, § 174 Abs 1 S 1 InsO, § 35 Abs 1 S 1 GemO BW, § 3 Abs 1 KAG BW, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Beschluss
28.10.2021 VG Stuttgart 5. Kammer | A 5 K 2984/21
Beschluss | Entstehung der anwaltlichen Terminsgebühr bei unzulässigem Antrag auf mündliche Verhandlung nach Gerichtsbescheid | Nr 3104 RVG-VV


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Beschluss
21.10.2021 Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg 11. Senat | 11 S 2783/21
Beschluss | Prozesskostenhilfe; Beschwerde; Beschwerdeausschluss; Bewilligung gegen Ratenzahlung; Festgebühr | § 146 Abs 2 VwGO, § 154 Abs 2 VwGO, § 166 VwGO, § 152 Abs 1 VwGO, § 127 Abs 4 ZPO, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Treffer 1 bis 25 von 15.000 ans Ende springen