Schnellnavigation

Steuerleiste | Navigation | Suche | Inhalt

Suche

Erweiterte Suche Tipps und Tricks

Alle Dokumente

Suchmaske und Trefferliste maximieren
 


Trefferliste

eingeschränkt auf Verkehrsrecht Treffer 1 bis 25 von 15.000 ans Ende springen in html speichern drucken Suchmaske ausblenden, Navigation und Trefferliste zeigen Trefferliste maximieren
      Trefferliste umschalten
Typ Datum Dokument
Beschluss
14.11.2022 Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg 13. Senat | 13 S 545/22
Beschluss | 1. Ein Parkraummangel im Sinne von § 45 Abs. 1b Satz 1 Nr. 2a StVO liegt vor, wenn die Bewohner eines städtischen Quartiers aufgrund eines Parkdrucks regelmäßig keine ausreichende Möglichkeit haben, in ortsüblich fußläufig zumutbarer Entfernung von ihrer Wohnung einen Stellplatz für ihr Kraftfahrzeug zu finden.2. Der Parkraummangel ist jedenfalls dann im Sinne von § 45 Abs. 1b Satz 1 Nr. 2a StVO erheblich, wenn eine repräsentative tatsächliche Betrachtung des für die Anordnung einer Bewohnerparkzone in den Blick genommenen Gebiets ergibt, dass zu den Zeiten, zu denen die Bewohnerparkregelungen gelten sollen, regelmäßig mehr als 80 Prozent der für Bewohner des städtischen Quartiers zur Verfügung stehenden Parkmöglichkeiten belegt sind.3. Ein erheblicher Parkraummangel lässt sich regelmäßig nicht schon dann feststellen, wenn eine rechnerische Gegenüberstellung der Zahl der zugelassenen Fahrzeuge, deren Halter und Nutzer im Referenzgebiet nach dem Bundesmeldegesetz gemeldet sind, mit der Zahl der öffentlichen und privaten Stellplätze und Garagen, die den Bewohnern des betrachteten Bereichs zur Verfügung stehen, eine Unterdeckung ergibt. | § 6 Abs 1 S 1 Nr 15b StVG, § 45 Abs 1b S 1 Nr 2a StVO


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung erfolgt in Kürze.

Beschluss
25.10.2022 Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg 13. Senat | 13 S 1013/22
Beschluss | Widerruf der Genehmigung zum Verkehr mit Taxen; keine Erledigung mit dem Ablauf der Befristung; Anordnung der sofortigen Vollziehung der Eintragung in das Gewerbezentralregister | § 149 Abs 2 S 1 Nr 1 GewO, § 152 Abs 3 GewO, § 43 Abs 2 VwVfG BW, § 13 Abs 1 Nr 2 PBefG, § 25 Abs 1 Nr 1 PBefG, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Beschluss
25.10.2022 Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg 13. Senat | 13 S 1641/22
Beschluss | Entziehung der Fahrerlaubnis wegen Arzneimittelmissbrauchs; Fortbestand der Fahreignung | § 3 Abs 1 StVG, § 14 FeV, § 46 Abs 1 FeV, § 46 Abs 3 FeV, Anl 4 Nr 9.4 FeV, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Beschluss
17.10.2022 Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg 13. Senat | 13 S 1790/22
Beschluss | Entziehung einer Fahrerlaubnis auf Probe; Verwirkung von Rügen gegen die öffentliche Zustellung; Beibringung eines medizinisch-psychologischen Gutachtens; Vorlage eines die Eignungszweifel ausräumenden Gutachtens | § 11 Abs 2 S 5 VwZG BW 2007, § 2a Abs 5 S 5 StVG, § 11 Abs 8 S 1 FeV 2010, § 2a Abs 2 S 1 StVG, § 11 Abs 6 S 4 FeV 2010, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Beschluss
28.07.2022 VG Freiburg (Breisgau) 4. Kammer | 4 K 1705/22
Beschluss | Anordnung einer Tempo-30-Zone zum Schutz von Radfahrern; VA-Qualität sog. Sharrow-Fahrbahnmarkierungen | § 39 Abs 5 S 1 StVO, § 39 Abs 7 StVO, § 33 Abs 2 S 1 StVO, § 45 Abs 9 S 3 StVO


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Urteil
13.07.2022 Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg 2. Senat | 2 S 808/22
Urteil | Erhebung von Bewohnerparkgebühren | Art 3 Abs 1 GG, Art 20 Abs 1 GG, Art 20 Abs 3 GG, § 47 Abs 6 VwGO, § 6a Abs 5a StVG, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Urteil
28.06.2022 VG Freiburg (Breisgau) 13. Kammer | 13 K 2008/20
Urteil | Kosten der Fahrschulüberwachung; hier: Auslagenerstattung für Verwaltungshelfer | § 51 Abs 1 S 3 FahrlG 2018, § 55 Abs 1 FahrlG 2018, § 2 Abs 1 Nr 5 StGebO 2011, § 9 Abs 2 S 1 JVEG vom 1. Januar 2021, § 9 Abs 1 S 3 JVEG vom 1. August 2013, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Beschluss
24.06.2022 Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg 2. Senat | 2 S 809/22
Beschluss | Normenkontrolleilantrag gegen Bewohnerparkgebührensatzung; Staffelung der Gebührenhöhe nach Fahrzeuggröße aus Gründen des Klimaschutzes | Art 20a GG, Art 74 Abs 1 Nr 22 GG, Art 20 Abs 3 GG, § 6a Abs 5a StVG, § 35 Abs 1 S 1 GemO BW vom 1. Dezember 2015, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Beschluss
13.06.2022 Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg 6. Senat | 6 S 2469/21
Beschluss | Betriebspflicht für Linienbündel -  Maßstab für die Frage der Zumutbarkeit der Erfüllung der Betriebspflicht bei zugesagten Standards | § 12 Abs 1a PBefG, § 21 Abs 4 S 1 Alt 2 PBefG, § 21 Abs 4 S 3 PBefG


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Urteil
24.05.2022 VG Karlsruhe 14. Kammer | 14 K 964/21
Urteil | Einrichtung einer Fahrradstraße | § 45 Abs 1 S 1 StVO, § 45 Abs 9 S 1 StVO


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Urteil
28.03.2022 Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg 2. Senat | 2 S 2781/21
Urteil | Gebührenschuld für (straßenverkehrsrechtliche) Amtshandlungen; Gebühr für die Überwachung von Ausbildungsstätten nach dem Berufskraftfahrerqualifikationsgesetz | § 6a Abs 1 Nr 1e StVG, § 6a Abs 3 S 1 StVG, § 6a Abs 4 StVG, § 7 Abs 1 S 1 Nr 1 BKrFQG vom 30. Juni 2017, § 7b Abs 1 BKrFQG vom 30. Juni 2017, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Urteil
23.03.2022 VG Stuttgart 8. Kammer | 8 K 658/20
Urteil | Anerkennung von Personenkraftwagen als Unfallhilfswagen öffentlicher Verkehrsbetriebe | § 52 Abs 3 S 1 Nr 3 StVZO, § 70 Abs 1 Nr 1 StVZO, § 11 Abs 1 FZV


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Beschluss
10.03.2022 Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg 6. Senat | 6 S 3548/21
Beschluss | Kein personenbeförderungsrechtlicher Vorrang der Genehmigungsübertragung vor einem -widerruf; Widerruf einer Personenbeförderungsgenehmigung | § 2 Abs 2 Nr 2 PBefG, § 2 Abs 3 PBefG, § 13 Abs 1 S 1 Nr 2 PBefG, § 13 Abs 7 PBefG, § 15 Abs 1 S 2 PBefG, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch juris.

Urteil
24.02.2022 Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg 1. Senat | 1 S 2283/20
Urteil | Kostenbescheid für eine Abschleppmaßnahme; Abwehr einer konkreten Gefahr; intendiertes Ermessen; Grundsatz der Selbstbelastungsfreiheit | § 6 Abs 1 PolG BW 1992, § 8 Abs 1 S 1 PolG BW 1992, § 8 Abs 2 S 1 PolG BW 1992, Anl GebVerz Nr 15.6 IMGebV BW, § 40 VwVfG BW 2005, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Beschluss
17.02.2022 Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg 6. Senat | 6 S 3699/21
Beschluss | Verwendung eines Tachoblockers als Grund für die Unzuverlässigkeit des Taxiunternehmers | § 25 Abs 1 PBefG, § 80 Abs 2 S 1 Nr 4 VwGO, Art 12 Abs 1 GG


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch juris.

Urteil
15.02.2022 Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg 13. Senat | 13 S 2110/21
Urteil | Anerkennung einer Ausbildungsstätte für die beschleunigte Grundqualifikation und für die Weiterbildung nach dem Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetz | § 3 Abs 1 Nr 1 VwVfG BW 2005, § 3 Abs 1 Nr 2 VwVfG BW 2005, § 3 Abs 2 S 2 VwVfG BW 2005, § 7 Abs 4 S 1 BKrFQG vom 30. Juni 2017, § 7b Abs 1 BKrFQG vom 30. Juni 2017, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Urteil
17.12.2021 Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg 1. Senat | 1 S 2416/20
Urteil | Widerspruchsbefugnis der Kraftfahrzeug-Haftpflichtversicherung im Kostenerstattungsstreit für einen Feuerwehreinsatz an einem brennenden Fahrzeug | § 34 Abs 1 Nr 2 FeuerwG BW, § 70 Abs 1 S 1 VwGO, § 14 Abs 1 S 1 VwVfG BW, § 14 Abs 1 S 3 VwVfG BW, § 14 Abs 1 S 3 VwVfG BW, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Urteil
09.12.2021 VG Freiburg (Breisgau) 4. Kammer | 4 K 4099/19
Urteil | Zur Abgrenzung zwischen straßenbegleitenden und abgesetzten Radwegen.Die in § 9 Abs. 3 Satz 1 Halbsatz 2 StVO vorgesehene Privilegierung von Radfahrern gegenüber abbiegenden Fahrzeugen findet keine Anwendung, wenn der Radverkehr auf einem von der Straße (hinreichend) abgesetzten Radweg fährt (hier bejaht für einen Zweirichtungsradweg, der mehrere Meter vor einer innerörtlichen Kreuzung nach außen verschwenkt und durch einen Grünstreifen von der Fahrbahn abgetrennt ist). Zu den Voraussetzungen eines berechtigten Interesses im Sinne von § 113 Abs. 1 Satz 4 VwGO an der Feststellung der Rechtswidrigkeit eines erledigten Verkehrszeichens (hier verneint). | § 113 Abs 1 S 4 VwGO, § 2 Abs 4 S 2 StVO, § 9 Abs 3 S 1 StVO, § 10 StVO, § 39 Abs 1 StVO, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung erfolgt in Kürze.

Urteil
09.12.2021 VG Karlsruhe 14. Kammer | 14 K 3375/20
Urteil | Erteilung einer Ausnahmegenehmigung zum Befahren des Seitenstreifens auf Bundesautobahnen für sog. "Blaulicht"-Journalisten | Art 2 Abs 2 S 1 GG, Art 3 Abs 1 GG, Art 5 Abs 1 S 2 GG, Art 5 Abs 1 S 1 H 2 GG, Art 12 Abs 1 GG, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Beschluss
03.12.2021 Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg 13. Senat | 13 S 3408/21
Beschluss


Langtext
Inhaltliche Erschließung durch juris.

Beschluss
03.12.2021 VG Karlsruhe 2. Kammer | 2 K 2745/21
Beschluss | Verwendbarkeit von Eintragungen im Fahreignungsregister während der Überliegefrist | § 3 Abs 1 S 1 StVG, § 28 Abs 3 StVG, § 29 Abs 6 S 3 Nr 4 StVG, § 29 Abs 7 S 2 StVG, § 29 Abs 7 S 3 StVG, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Beschluss
22.11.2021 VG Stuttgart 8. Kammer | 8 K 4960/21
Beschluss | Personenbeförderungsrechtliche Haftung des allein geschäftsführenden und vertretungsberechtigten Gesellschafter einer GbR für Handlungen eines Mitgesellschafters | § 25 Abs 1 S 1 Nr 1 PBefG, § 13 Abs 1 S 1 PBefG, § 1 Abs 1 S 1 PBZugV


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Urteil
18.11.2021 Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg 8. Senat | 8 S 3331/19
Urteil | Erteilung einer Baugenehmigung im vereinfachten Verfahren zur Errichtung einer unbeleuchteten großflächigen Werbetafel für wechselnde Produktwerbung mit einer Gesamtfläche von 9,36 m² im Bereich der Ortsdurchfahrt einer Landesstraße | § 52 Abs 2 Nr 3 Buchst a BauO BW, § 16 Abs 2 BauO BW, § 22 Abs 3 StrG BW


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Urteil
16.11.2021 VG Freiburg (Breisgau) 13. Kammer | 13 K 1750/19
Urteil | Anordnung der Inlandsungültigkeit seiner Fahrerlaubnis; (mehrfacher) Umtausch eines gefälschten russischen Führerscheins | § 28 Abs 4 S 1 Nr 7 FeV


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Beschluss
14.10.2021 Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg 6. Senat | 6 S 2606/21
Beschluss | Widerruf einer Taxigenehmigung | § 1 Abs 1 S 2 Nr 2 PBZugV


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch juris.

Treffer 1 bis 25 von 15.000 ans Ende springen