Schnellnavigation

Steuerleiste | Navigation | Suche | Inhalt

Suche

Erweiterte Suche Tipps und Tricks

Alle Dokumente

Suchmaske und Trefferliste maximieren
 


Trefferliste

eingeschränkt auf Zivil- und Zivilprozessrecht Treffer 1 bis 25 von 15.000 ans Ende springen in html speichern drucken Suchmaske ausblenden, Navigation und Trefferliste zeigen Trefferliste maximieren
      Trefferliste umschalten
Typ Datum Dokument
Beschluss
07.09.2022 OLG Karlsruhe Vergabesenat | 15 Verg 8/22
Beschluss | § 127 Abs 1 GWB, § 134 GWB, § 160 Abs 3 Nr 1 GWB, § 8 VgV, § 53 Abs 7 VgV, ...


Langtext
Inhaltliche Erschließung erfolgt in Kürze.

Beschluss
04.05.2022 OLG Karlsruhe Vergabesenat | 15 Verg 1/22
Beschluss | Anhaltspunkte für eine Schätzung des Auftragswerts | § 106 Abs 1 GWB, § 155 GWB, § 3 Abs 3 VgV, § 76 VgV


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundesgerichtshofes.

Beschluss
29.04.2022 OLG Karlsruhe Vergabesenat | 15 Verg 2/22
Beschluss | § 97 Abs 4 GWB


Kurztext
Inhaltliche Erschließung erfolgt in Kürze.

Beschluss
01.04.2022 Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg 2. Senat | 2 S 3636/21
Beschluss | Heranziehung von Miterben zur Zweitwohnungssteuer | Art 105 Abs 2a S 1 GG, § 2032 BGB


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Beschluss
01.02.2022 Verfassungsgerichtshof für das Land Baden-Württemberg | 1 VB 65/21
Beschluss | VerfGH Stuttgart: Erfolglose Verfassungsbeschwerde in einer äußerungsrechtlichen Sache (Unterlassungs- und Richtigstellungspflicht einer Rechtsanwaltssozietät bzgl des weiteren Schicksals bestehender Mandatsverhältnisse nach Ausscheiden zweier bisheriger Partner) - teils Unzulässigkeit mangels hinreichender Substantiierung und mangels Fristwahrung - iÜ offensichtlich keine Verletzung der Meinungsfreiheit hinsichtlich der fachgerichtlichen Einstufung eines Mandantenschreibens als verdeckte unwahre Tatsachenbehauptung | Art 5 Abs 1 S 1 GG, § 15 Abs 1 S 2 StGHG BW, § 56 Abs 1 StGHG BW, § 56 Abs 2 StGHG BW, Art 2 Abs 1 Verf BW, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundesverfassungsgerichts.

Beschluss
25.08.2021 Vergabekammer Karlsruhe | 1 VK 42/21
Beschluss | Vergabenachprüfungsverfahren: Nachträgliche Verneinung der Eignung eines Bieters im offenen Verfahren; Referenzen für nicht als Vertragspartner des Referenzgebers erbrachte Leistungen | § 97 Abs 2 GWB, § 122 Abs 1 GWB, § 15 Abs 5 S 1 VgV, § 15 Abs 2 VOBA2


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung erfolgt in Kürze.

Beschluss
10.08.2021 OLG Karlsruhe Vergabesenat | 15 Verg 10/21
Beschluss | Nachprüfung durch Vergabekammer und Verletzung des Wettbewerbsgrundsatzes durch Setzen vorausgewählter Bewerber - Realisierungswettbewerb | § 103 Abs 6 GWB, § 155 GWB, § 160 Abs 3 Nr 2 GWB, § 14 Abs 4 Nr 8 VgV, § 46 Abs 3 Nr 1 VgV, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundesgerichtshofes.

Beschluss
05.08.2021 Vergabekammer Karlsruhe | 1 VK 37/21
Beschluss | Vergabeverfahren: Bewertung eines Fachgesprächs mit ad hoc-Fragerunde; Anforderungen an die Dokumentation | § 97 Abs 6 GWB, § 127 Abs 1 S 2 GWB


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch juris.

Beschluss
30.07.2021 Vergabekammer Karlsruhe | 1 VK 31/21
Beschluss | Öffentliche Auftragsvergabe: Ausschluss vom Vergabeverfahren wegen Unterlassung einer Gefährdungsbeurteilung bei einer Dachsanierung | § 124 Abs 1 Nr 1 GWB, § 6 Abs 1 S 1 GefStoffV, § 6 Abs 8 GefStoffV


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung erfolgt in Kürze.

Beschluss
23.07.2021 Vergabekammer Karlsruhe | 1 VK 44/21
Beschluss | Vergabenachprüfungsverfahren: Antragsbefugnis eines für den Zuschlag vorgesehenen Bieters bei Geltendmachung unzumutbarer Kalkulationsrisiken | § 97 Abs 6 GWB, § 160 Abs 2 GWB


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch juris.

Beschluss
14.06.2021 Vergabekammer Karlsruhe | 1 VK 32/21
Beschluss | Vergabenachprüfungsverfahren: Voraussetzungen für die Begründetheit eines Feststellungsantrags; Anforderungen an eine ordnungsgemäße Rüge | § 160 Abs 3 Nr 2 GWB, § 168 Abs 2 GWB


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch juris.

Beschluss
21.05.2021 OLG Karlsruhe Vergabesenat | 15 Verg 4/21
Beschluss | Europaweite Ausschreibung des Baus und der Inbetriebnahme einer Bioabfallvergärungsanlage im Verhandlungsverfahren mit Teilnahmewettbewerb: Rüge eines Vergabeverstoßes "ins Blaue hinein"; Bildung von Bietergemeinschaften; Ausschluss indikativer Angebote | § 97 Abs 6 GWB, § 122 Abs 4 S 2 GWB, § 160 Abs 3 S 1 Nr 3 GWB, § 3b Abs 2 Nr 2 VOBA2, § 3b Abs 3 Nr 2 VOBA2, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundesgerichtshofes.

Beschluss
07.05.2021 OLG Karlsruhe Vergabesenat | 15 Verg 14/20
Beschluss | § 103 GWB, § 160 Abs 2 GWB, § 168 Abs 2 S 2 GWB, § 31 Abs 6 S 2 VgV


Langtext
Inhaltliche Erschließung erfolgt in Kürze.

Beschluss
22.04.2021 Vergabekammer Karlsruhe | 1 VK 08/21
Beschluss | Sektorenvergabeverfahren: Angebotsausschluss bei einer unzutreffenden Preisangabe | § 57 Abs 1 Nr 5 Halbs 2 VgV, § 97 Abs 1 GWB, § 97 Abs 2 GWB


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung erfolgt in Kürze.

Beschluss
21.04.2021 Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg 6. Senat | 6 S 2876/20
Beschluss | Überlange verwaltungsgerichtliche Verfahrensdauer; Entschädigungsklage; wirre und unverständliche Eingaben an das Gericht | § 78b Abs 1 ZPO, § 198 Abs 1 GVG


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des OVG Münster.

Beschluss
19.04.2021 Vergabekammer Karlsruhe | 1 VK 12/21
Beschluss | Vergabeverfahren: Angebotsausschluss bei Preisangaben von 0,00 € | § 13 Abs 1 Nr 3 VOBA2, § 16a Abs 2 S 1 VOBA2, § 16a Abs 2 S 2 VOBA2


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch juris.

Beschluss
14.04.2021 Vergabekammer Karlsruhe | 1 VK 10/21
Beschluss | Vergabenachprüfungsverfahren: Recht auf Akteneinsicht; Zulässigkeit der Nachforderung leistungsbezogener Unterlagen | § 56 Abs 2 S 2 VgV, § 56 Abs 3 S 1 VgV, § 57 Abs 1 Nr 2 VgV


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung erfolgt in Kürze.

Beschluss
12.04.2021 Vergabekammer Karlsruhe | 1 VK 3/21
Beschluss | Vergabeverfahren: Relevanter Vergaberechtsverstoß bei einer überobligatorischen Angebotsaufklärung; Wiederholung eines Verfahrensschrittes der Wertung; Begründung einer Bewertung | § 97 Abs 6 GWB, § 169 Abs 1 GWB, § 169 Abs 3 GWB


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch juris.

Beschluss
15.01.2021 OLG Karlsruhe Vergabesenat | 15 Verg 11/20
Beschluss | Vergabenachprüfungsverfahren: Zulässigkeit des Nachprüfungsantrags bei Eingang der Rüge nach Antragseinreichung; Bemessung der Rügefrist; Dokumentation der für die Auswahlentscheidung maßgeblichen Kriterien | § 134 Abs 1 GWB, § 134 Abs 2 GWB, § 135 GWB, § 160 Abs 3 S 1 Nr 1 GWB, § 160 Abs 3 S 1 Nr 3 GWB, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundesgerichtshofes.

Beschluss
16.12.2020 OLG Karlsruhe Vergabesenat | 15 Verg 4/20
Beschluss | Vergabeverfahren für eine Kooperationspartnerschaft zur Bewerbung um das ein städtisches Stromnetz: Beurteilungsermessen des öffentlichen Auftraggebers hinsichtlich eines fakultativen Bieterausschlusses wegen Verfehlungen der Muttergesellschaft in der Vergangenheit | § 97 GWB, § 124 Abs 1 Nr 3 GWB, § 124 Abs 1 Nr 4 GWB, § 124 Abs 1 Nr 9 Buchst c GWB, § 126 Nr 2 GWB, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundesgerichtshofes.

Beschluss
16.12.2020 OLG Karlsruhe Vergabesenat | 15 Verg 9/20
Beschluss | Rechtmäßigkeit des Vergabeverfahrens bezüglich einer strategischen Kooperationspartnerschaft mit den kommunalen Stadtwerken in Hinblick auf das städtische Stromnetz | § 124 Abs 1 Nr 3 GWB, § 124 Abs 1 Nr 4 GWB, § 124 Abs 1 Nr 9 Buchst c GWB, § 125 GWB, § 126 Nr 2 GWB, ...


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundesgerichtshofes.

Beschluss
04.12.2020 OLG Karlsruhe Vergabesenat | 15 Verg 8/20
Beschluss | Vergabe öffentlicher Aufträge im Verhandlungsverfahren ohne Teilnahmewettbewerb: Rüge der Unwirksamkeit der Auftragsvergabe nach deren Bekanntmachung; Laufzeit eines zu vergebenden Vertrags über Busverkehrsleistungen; Ausschluss eines Unternehmens von der Teilnahme am Vergabeverfahren | § 124 Abs 1 Nr 7 GWB, § 135 Abs 1 Nr 2 GWB, § 160 Abs 3 S 2 GWB, § 14 Abs 4 Nr 3 VgV


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundesgerichtshofes.

Beschluss
11.11.2020 OLG Karlsruhe Vergabesenat | 15 Verg 6/20
Beschluss | Vergabenachprüfung: Fachlosvergabe bei Errichtung eines digitalen Alarmierungssystems | § 97 Abs 4 GWB


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundesgerichtshofes.

Beschluss
30.10.2020 Vergabekammer Karlsruhe | 1 VK 47/20
Beschluss | Vergabenachprüfungsverfahren: Erhebung der Rüge vor Einreichen des Nachprüfungsantrags als Zulässigkeitsvoraussetzung | §134 Abs 2 GWB, § 160 Abs 3 S 1 Nr 1 GWB


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung erfolgt in Kürze.

Beschluss
04.08.2020 Vergabekammer Karlsruhe | 1 VK 26/20
Beschluss | Berater Vergabenachprüfungsverfahren: Rüge ins Blaue hinein als unzulässiger Vortrag; Beteiligung Externer durch den öffentlichen Auftraggeber | § 124 Abs 1 Nr 9 Buchst c GWB, § 160 Abs 3 S 1 GWB, Art 2 Abs 1 Nr 15 EURL 24/2014, Art 2 Abs 1 Nr 11 EURL 25/2014


Kurztext | Langtext
Inhaltliche Erschließung erfolgt in Kürze.

Treffer 1 bis 25 von 15.000 ans Ende springen