Schnellnavigation

Steuerleiste | Navigation | Suche | Inhalt

Suche

Erweiterte Suche Tipps und Tricks

Alle Dokumente

Suchmaske und Trefferliste maximieren
 


Trefferliste

Dokument

  in html speichern drucken pdf Dokument Ansicht maximierenDokumentansicht maximieren
Einzelnorm
Aktuelle GesamtausgabeGesamtausgaben-Liste
Blättern zur vorhergehenden Norm Blättern im Gesetz Blättern zur nachfolgenden Norm
Amtliche Abkürzung:RStruktFG
Fassung vom:12.05.2021 Fassungen
Gültig ab:26.06.2021
Dokumenttyp:Gesetz
Quelle:juris Logo
FNA:FNA 660-8
Gesetz zur Errichtung eines Restrukturierungsfonds für Kreditinstitute
Restrukturierungsfondsgesetz
Inhaltsübersicht
§ 1Errichtung des Fonds
§ 2Beitragspflichtige Institute
§ 2aBegriffsbestimmungen
§ 3Aufgaben und Verwendungszwecke des Restrukturierungsfonds
§ 3aMaßnahmen des Restrukturierungsfonds
§ 3bMaßnahmen aus den Altmitteln des Restrukturierungsfonds
§ 4Entscheidung über Restrukturierungsmaßnahmen
§ 5(weggefallen)
§ 6Garantien für Verbindlichkeiten; Verordnungsermächtigung
§ 6aBesicherung und Erwerb von Vermögenswerten; Verordnungsermächtigung
§ 6bDarlehen; Verordnungsermächtigung
§ 7Rekapitalisierung; Verordnungsermächtigung
§ 7aAusgleichsbeitrag im Rahmen des Instruments der Gläubigerbeteiligung
§ 8Entschädigungszahlungen an Anteilsinhaber und Gläubiger
§ 9Stellung im Rechtsverkehr
§ 10Vermögenstrennung
§ 11(weggefallen)
§ 11aÜbertragung von Beiträgen auf den einheitlichen Abwicklungsfonds
§ 11bPflichten bei vorübergehender Übertragung von Finanzmitteln auf die deutsche Kammer
§ 11cZuständigkeit für die Ausübung der Befugnisse aus dem Übereinkommen; Informationspflicht
§ 12Mittel des Restrukturierungsfonds; Jahresbeiträge; Sonderbeiträge
§ 12aZielausstattung des Restrukturierungsfonds
§ 12bJahresbeiträge der Wertpapierinstitute unter Einzelaufsicht und der Unionszweigstellen
§ 12cSonderbeiträge der Wertpapierinstitute unter Einzelaufsicht und der Unionszweigstellen
§ 12d(weggefallen)
§ 12eEinnahmen im Zusammenhang mit Maßnahmen gemäß § 3a
§ 12fInformationspflichten; Fälligkeit der Beiträge; Säumniszuschläge; Beitreibung; Verjährung
§ 12gVerordnungsermächtigung
§ 12hKreditaufnahme zwischen Finanzierungsmechanismen der EU-Mitgliedstaaten
§ 12iGegenseitige Unterstützung der Finanzierungsmechanismen bei einer Gruppenabwicklung
§ 12jBrückenfinanzierung der deutschen Kammer durch Mittel des Restrukturierungsfonds; vorübergehende Finanzierung von Maßnahmen; Verordnungsermächtigung
§ 13Wirtschaftsführung und Rechnungslegung
§ 14Informations- und Verschwiegenheitspflichten
§ 15Steuern
§ 16Parlamentarische Kontrolle
§ 17Übergangsvorschriften

Fußnoten ausblendenFußnoten

Inhaltsübersicht: IdF d. Art. 3 Nr. 1 G v. 10.12.2014 I 2091 mWv 1.1.2015, d. Art. 4 Nr. 1 Buchst. a u. c G v. 2.11.2015 I 1864 mWv 6.11.2015, d. Art. 4 Nr. 1 Buchst. b u. d G v. 2.11.2015 I 1864 mWv 1.1.2016, d. Art. 4 Nr. 1 Buchst. a u. b G v. 23.12.2016 I 3171 mWv 1.1.2018 u. d. Art. 7 Abs. 10 Nr. 1 Buchst. a u. b G v. 12.5.2021 I 990 mWv 26.6.2021

Weitere Fassungen dieser Norm ausblendenWeitere Fassungen dieser Norm

Dieses Gesetz wurde von 4 Normen geändert ausblendenDieses Gesetz wurde von 4 Normen geändert

 


Abkürzung Fundstelle Diesen Link können Sie kopieren und verwenden, wenn Sie genau dieses Dokument verlinken möchten:
https://www.landesrecht-bw.de/jportal/?quelle=jlink&docid=BJNR192100010BJNE000105123&psml=bsbawueprod.psml&max=true

Abkürzung Fundstelle Diesen Link können Sie kopieren und verwenden, wenn Sie immer auf die gültige Fassung der Vorschrift verlinken möchten:
https://www.landesrecht-bw.de/jportal/?quelle=jlink&query=RStruktFG+Inhalts%C3%BCbersicht&psml=bsbawueprod.psml&max=true


Blättern zur vorhergehenden Norm Blättern im Gesetz Blättern zur nachfolgenden Norm