Schnellnavigation

Steuerleiste | Navigation | Suche | Inhalt

Suche

Erweiterte Suche Tipps und Tricks

Alle Dokumente

Suchmaske und Trefferliste maximieren
 


Trefferliste

Dokument

  in html speichern drucken pdf Dokument Ansicht maximierenDokumentansicht maximieren
Einzelnorm
Aktuelle GesamtausgabeGesamtausgaben-Liste
Blättern zur vorhergehenden Norm Blättern im Gesetz Blättern zur nachfolgenden Norm
Amtliche Abkürzung:AdÜbAG
Fassung vom:05.11.2001
Gültig ab:01.01.2002
Dokumenttyp:Stammnorm
Quelle:juris Logo
FNA:FNA 404-29
Gesetz zur Ausführung des Haager Übereinkommens vom 29. Mai 1993 über den Schutz von Kindern und die Zusammenarbeit auf dem Gebiet der internationalen Adoption
Adoptionsübereinkommens-Ausführungsgesetz
Inhaltsübersicht
Abschnitt 1
 Begriffsbestimmungen, Zuständigkeiten und Verfahren
§ 1Begriffsbestimmungen
§ 2Sachliche Zuständigkeiten
§ 3Verfahren
Abschnitt 2
 Internationale Adoptionsvermittlung im Verhältnis zu anderen Vertragsstaaten
§ 4Adoptionsbewerbung
§ 5Aufnahme eines Kindes
§ 6Einreise und Aufenthalt
§ 7Bereiterklärung zur Adoption; Verantwortlichkeiten für ein Adoptivpflegekind
Abschnitt 3
 Bescheinigungen über das Zustandekommen oder die Umwandlung eines Annahmeverhältnisses
§ 8Bescheinigungen über eine im Inland vollzogene Annahme oder Umwandlung eines Annahmeverhältnisses
§ 9Überprüfung ausländischer Bescheinigungen über den Vollzug einer Annahme oder die Umwandlung eines Annahmeverhältnisses
Abschnitt 4
 Zeitlicher Anwendungsbereich
§ 10Anwendung des Abschnitts 2
§ 11Anwendung des Abschnitts 3

 


Abkürzung Fundstelle Diesen Link können Sie kopieren und verwenden, wenn Sie genau dieses Dokument verlinken möchten:
https://www.landesrecht-bw.de/jportal/?quelle=jlink&docid=BJNR295010001BJNE000100306&psml=bsbawueprod.psml&max=true

Abkürzung Fundstelle Diesen Link können Sie kopieren und verwenden, wenn Sie immer auf die gültige Fassung der Vorschrift verlinken möchten:
https://www.landesrecht-bw.de/jportal/?quelle=jlink&query=Ad%C3%9CbAG+Inhalts%C3%BCbersicht&psml=bsbawueprod.psml&max=true