Schnellnavigation

Steuerleiste | Navigation | Suche | Inhalt

Suche

Erweiterte Suche Tipps und Tricks

Alle Dokumente

Suchmaske und Trefferliste maximieren
 


Trefferliste

Dokument

  in html speichern drucken pdf Dokument Ansicht maximierenDokumentansicht maximieren
Einzelvorschrift
Aktuelle GesamtvorschriftGesamtvorschriften-Liste
Blättern zur vorhergehenden Verwaltungsvorschrift Blättern in der Vorschrift Blättern zur nachfolgenden Verwaltungsvorschrift
Normgeber:Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau
Aktenzeichen:44-4313.02/13
Erlassdatum:19.08.2016
Fassung vom:19.08.2016
Gültig ab:01.10.2016
Gültig bis:30.06.2024
Quelle:Wappen Baden-Württemberg
Gliederungs-Nr:706
Fundstelle:GABl. 2016, 583
 

INHALTSÜBERSICHT



1
Allgemeine Bestimmungen


1.1
Anwendungsbereich


1.2
Rechtsgrundlagen


1.3
Allgemeine Voraussetzungen für die Übernahme von Bürgschaften


1.4
Verwendungszweck


1.5
Kreditgeber


1.6
Kreditnehmer


1.7
Sicherheiten


1.8
Ausgestaltung von Bürgschaften


2
Beihilferechtliche Voraussetzungen für die Vergabe von Bürgschaften


2.1
Allgemeines


2.2
Beihilfefreie Bürgschaften


2.3
Bürgschaften auf Basis der De-minimis-Verordnung


2.4
Bürgschaften auf Basis der Allgemeinen Gruppenfreistellungsverordnung (AGVO)


3
Verfahren


3.1
Allgemeines


3.2
Antragstellung


3.3
Bearbeitung der Bürgschaftsanträge


3.4
Entscheidung über Bürgschaftsanträge; Bürgschaftserklärung


3.5
Überwachung, Abwicklung und Entgelte


4
Schlussvorschriften





Blättern zur vorhergehenden Verwaltungsvorschrift Blättern in der Vorschrift Blättern zur nachfolgenden Verwaltungsvorschrift