Schnellnavigation

Steuerleiste | Navigation | Suche | Inhalt

Suche

Erweiterte Suche Tipps und Tricks

Alle Dokumente

Suchmaske und Trefferliste maximieren
 


Trefferliste

Dokument

  in html speichern drucken pdf Dokument Ansicht maximierenDokumentansicht maximieren
Einzelvorschrift
Aktuelle Gesamtvorschrift
Blättern zur vorhergehenden Verwaltungsvorschrift Blättern in der Vorschrift Blättern zur nachfolgenden Verwaltungsvorschrift
Normgeber:Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft
Aktenzeichen:5/1-0272.3 VwV SKDV BW
Erlassdatum:12.11.2019
Fassung vom:12.11.2019
Gültig ab:30.01.2020
Gültig bis:31.10.2026
Quelle:Wappen Baden-Württemberg
Gliederungs-Nr:2129-1, 2800
Fundstelle:GABl. 2020, 27
 

INHALTSÜBERSICHT



1
Grundsätze


1.1
Ziele und Zwecke


1.2
Verbindliche Verhandlungslösungen


2
Definitionen


2.1
Staatlich-Kommunaler Datenverbund (SKDV)


2.2
Informationssystem Wasser, Immissionsschutz, Boden, Abfall, Arbeitsschutz (WIBAS)


2.3
Naturschutz-Informationssystem (NAIS)


2.4
Datenbasis des SKDV/WIBAS/NAIS


2.5
Referenzdatenbank des Umweltinformationssystems


2.6
Objektartenkatalog des SKDV (SKDV-OK)


2.7
Geodaten


2.8
Objekte, Objektarten, Objektklassen


2.9
Objektartredaktion


2.10
Datenführende und Pflichtdaten führende Stellen


3
Regelungsbereiche


3.1
Regelungsbereich Umwelt


3.2
Regelungsbereich Arbeitsschutz und betrieblicher Umweltschutz


3.3
Regelungsbereich Naturschutz


3.4
Regelungsbereich Krisenmanagement


4
Vorschriften zur Pflichtdatenführung für Umwelt und Arbeitsschutz (WIBAS)


4.1
Berichtspflichten der Arbeitsschutz- und Umweltbehörden


4.2
Aufgaben der Pflichtdaten führenden Stellen


4.3
Daten-Qualitätssicherung (Daten-QS) der WIBAS-Daten


5
Vorschriften zur Pflichtdatenführung für Naturschutz (NAIS)


5.1
Datenführung zur Unterstützung der Arbeit der Naturschutzverwaltung


5.2
Aufgaben der Pflichtdaten führenden Stellen


5.3
Daten-Qualitätssicherung (Daten-QS) der NAIS-Daten


6
Vorschriften zur Führung verbindlich vereinbarter Daten für das Krisenmanagement (Katastrophenschutz, Gefahrenabwehr, Gefahrenvorsorge)


6.1
Teilnahme an der Option »Zusammenarbeit im Krisenmanagement«


6.2
IuK- Unterstützung des Krisenmanagements


6.3
Erfassung der verbindlich vereinbarten Objektdaten für das Krisenmanagement


6.4
Einrichtung eines Ausschusses zur Festlegung der Objektdaten des Krisenmanagements


6.5
Zentrale IuK-Fachanwendung für das Krisenmanagement


7
Zusammenarbeit im Staatlich-Kommunalen Datenverbund (SKDV)


7.1
Mitgliedschaft und Beitrittsvoraussetzungen


7.2
Grundregeln der Zusammenarbeit


7.3
Bestimmungen für die Datenbereitstellung


7.4
Bestimmungen für die Nutzung und die Veröffentlichung von Daten durch die Mitglieder


7.5
Bestimmungen für die Datenübermittlung an Nichtmitglieder


7.6
Datenlizenz Deutschland


7.7
Nutzungsbestimmungen der Vermessungsverwaltung


7.8
Zentrale Langzeitarchivierung von UIS-Daten durch das Landesarchiv


8
Verarbeitung personenbezogener Daten im Staatlich-Kommunalen Datenverbund


8.1
Allgemeines


8.2
Fachübergreifende Nutzung personenbezogener Daten von Umwelt und Naturschutz in den datenführenden Stellen


8.3
Übermittlung personenbezogener Daten von Umwelt, Naturschutz und Krisenmanagement im automatisierten Abrufverfahren


9
Zentrale UIS-Referenzdatenbank, UIS-Berichtssystem, Datenverarbeitung im Auftrag


9.1
Entwicklung und Betrieb der zentralen UIS-Referenzdatenbank


9.2
Auftragsverarbeitung durch die LUBW, die BITBW und die ITEOS AöR


10
Kostenverrechnung, Gebühren und Entgelte


11
Organisation und Geschäftsführung für den SKDV


11.1
Mitgliederverzeichnisse; WIBAS-Geschäftsstelle


11.2
Gremien


11.3
Struktur und Fortführung der Objektartenbeschreibungen


11.4
Besetzung der Objektartredaktion


11.5
Erreichbarkeit der Objektartredaktion


11.6
Aufgaben der Zentralredaktion und der Administration des SKDV-OK


12
Übergangs- und Schlussbestimmungen


12.1
Revisionsklausel


12.2
Evaluation


12.3
Wirksamwerden des Beitritts


12.4
Austritt, Folgen des Austritts


12.5
Inkrafttreten, Befristung, Außerkrafttreten


Anlagen




Anlage 1

Verzeichnis der Objektklassen und Objektarten des SKDV-OK – Übersicht (zu Nummer 4.1, 5.1, 8.1.2, 9.1.3 und 11.3)



Anlage 2

Regelungen für die Datenübermittlung an die zentrale UIS-Referenzdatenbank und von dieser an lokale Datenbanken (zu Nummer 4.2.2, 5.2.1 und 9.1.1)



Anlage 3

Beitrittserklärung für Landkreise, Städte und Gemeinden zur Teilnahme an der Option »Zusammenarbeit im Krisenmanagement« im Rahmen des Staatlich-Kommunalen Datenverbunds Baden-Württemberg (zu Nummer 6.1)



Anlage 4

Mitgliederverzeichnis A (Ressorts, Behörden und Anstalten des Landes, Regierungspräsidien, Landratsämter in den Landkreisen und Gemeinden in den Stadtkreisen sowie Träger der Regionalplanung) (zu Nummer 7.1 Ergänzung?)



Anlage 5

Beitrittserklärung für Städte und Gemeinden zum Staatlich-Kommunalen Datenverbund Baden-Württemberg (zu Nummer 7.1)



Anlage 6

Beitrittserklärung für Gemeindeverbände zum Staatlich-Kommunalen Datenverbund Baden-Württemberg (zu Nummer 7.1)



Anlage 7

Beitrittserklärung für öffentliche Stellen nach § 2 Absatz 2 LDSG zum Staatlich-Kommunalen Datenverbund (Mitglieder C) (zu Nummer 7.1)



Anlage 8

Automatisierter Abruf für staatliche, kommunale und sonstige öffentliche Stellen (zu Nummer 8.3.1)



Anlage 9

Auftragsdatenverarbeitung durch die LUBW für öffentliche Stellen (zu Nummer 8.3.4 und 9.3.1)



Anlage 10

VwV SKDV BW: Datenanfrage an die LUBW nach Nummer 7.5.3 und 7.5.4






Blättern zur vorhergehenden Verwaltungsvorschrift Blättern in der Vorschrift Blättern zur nachfolgenden Verwaltungsvorschrift