Schnellnavigation

Steuerleiste | Navigation | Suche | Inhalt

Suche

Erweiterte Suche Tipps und Tricks

Alle Dokumente

Suchmaske und Trefferliste maximieren
 


Trefferliste

Dokument

  in html speichern drucken pdf Dokument Ansicht maximierenDokumentansicht maximieren
Einzelvorschrift
Aktuelle Gesamtvorschrift
Blättern zur vorhergehenden Verwaltungsvorschrift Blättern in der Vorschrift Blättern zur nachfolgenden Verwaltungsvorschrift
Normgeber:Ministerium für Inneres, Digitalisierung und Migration
Aktenzeichen:3-1132.0/68
Erlassdatum:09.12.2019
Fassung vom:09.12.2019
Gültig ab:01.01.2020
Gültig bis:31.12.2026
Quelle:Wappen Baden-Württemberg
Gliederungs-Nr:2053
Fundstelle:GABl. 2020, 2
 

9
Forschungsvorhaben


Zur ständigen Verbesserung der polizeilichen Maßnahmen ist es unabdingbar, neueste Forschungserkenntnisse nutzen zu können. Dabei sind die Belange der polizeilichen Tätigkeiten besonders zu berücksichtigen. Neben der bloßen Nutzung ist deshalb eine Initiierung und Beteiligung an Forschungsvorhaben von besonderem Interesse. Finanzielle und personelle Rahmenbedingungen sind jedoch zu beachten. Soweit möglich, ist auch das Potential der landeseigenen Aus- und Fortbildungseinrichtungen zu nutzen.