Schnellnavigation

Steuerleiste | Navigation | Suche | Inhalt

Suche

Erweiterte Suche Tipps und Tricks

Alle Dokumente

Suchmaske und Trefferliste maximieren
 


Trefferliste

Dokument

  in html speichern drucken pdf Dokument Ansicht maximierenDokumentansicht maximieren
Einzelvorschrift
Aktuelle Gesamtvorschrift
Blättern zur vorhergehenden Verwaltungsvorschrift Blättern in der Vorschrift Blättern zur nachfolgenden Verwaltungsvorschrift
Normgeber:Innenministerium
Aktenzeichen:III 6 - 4101 - 4/1
Erlassdatum:11.06.1981
Fassung vom:15.04.1983
Gültig ab:27.05.1983
Quelle:Wappen Baden-Württemberg
Gliederungs-Nr:9232
Fundstelle:GABl. 1981, 729
 

VwV IM - StVO - zu §§ 39 bis 43



1
Größe der Verkehrszeichen


Soweit die VwV-StVO feste Maße für Verkehrszeichen angibt, müssen die Zeichen in der vorgeschriebenen Größe aufgestellt werden. Eine Ausnahme gilt nur für die Zeichen 306 und 307 innerorts (vgl. VwV IM - StVO - zu den Zeichen 306 und 307). Es ist nicht beabsichtigt, weitere allgemeine Ausnahmen zuzulassen


2
Vgl. auch die VwV IM - StVO - zu § 28 StVO (Reiten auf Feld- und Waldwegen).


3
Vgl. auch die VwV IM - StVO - zu § 36 Abs. 5 StVO (Beschilderung von Kontrollstellen der BAG).




Diese Vorschrift wird von folgenden Dokumenten zit ... ausblendenDiese Vorschrift wird von folgenden Dokumenten zitiert


Blättern zur vorhergehenden Verwaltungsvorschrift Blättern in der Vorschrift Blättern zur nachfolgenden Verwaltungsvorschrift