Schnellnavigation

Steuerleiste | Navigation | Suche | Inhalt

Suche

Erweiterte Suche Tipps und Tricks

Alle Dokumente

Suchmaske und Trefferliste maximieren
 


Trefferliste

Dokument

  in html speichern drucken pdf Dokument Ansicht maximierenDokumentansicht maximieren
Einzelnorm
Aktuelle Gesamtausgabe
Blättern zur vorhergehenden Norm Blättern im Gesetz Blättern zur nachfolgenden Norm
juris-Abkürzung:LKreisÄndG BW
Fassung vom:04.04.1967
Gültig ab:08.04.1967
Dokumenttyp: Gesetz
Quelle:Wappen Baden-Württemberg
Gliederungs-Nr:2801-2
Gesetz zur Änderung des Gebiets von Landkreisen
(Exklavengesetz)
Vom 4. April 1967

§ 3
Erwerb des Bürgerrechts

(1) Mit dem Inkrafttreten dieses Gesetzes erwerben Bürger der Stadt Tuttlingen, die bis zu diesem Zeitpunkt mindestens ein Jahr ununterbrochen im Gemeindeteil Bruderhof wohnten, oder mit Rechtswirksamkeit nach § 13 Abs. 3 GO zurückkehrten, das Bürgerrecht der Stadt Singen (Hohentwiel).

(2) Für den künftigen Erwerb des Bürgerrechts wird Einwohnern der Stadt Singen, die ihre Wohnung nach Inkrafttreten dieses Gesetzes in der Gemeinde beibehalten, ihre Wohndauer im bisherigen Gemeindeteil Bruderhof der Stadt Tuttlingen angerechnet, soweit sie bis zu diesem Zeitpunkt ununterbrochen fortbestand. Der Zuzug in die Stadt Singen steht einer Rückkehr im Sinne des § 13 Abs. 3 der Gemeindeordnung gleich, wenn der Zuziehende unmittelbar vor seinem Wegzug im Gemeindeteil Bruderhof der Stadt Tuttlingen gewohnt hat.

 


Abkürzung Fundstelle Diesen Link können Sie kopieren und verwenden, wenn Sie genau dieses Dokument verlinken möchten:
https://www.landesrecht-bw.de/jportal/?quelle=jlink&docid=jlr-LKreis%C3%84ndGBWpP3&psml=bsbawueprod.psml&max=true

Abkürzung Fundstelle Diesen Link können Sie kopieren und verwenden, wenn Sie immer auf die gültige Fassung der Vorschrift verlinken möchten:
https://www.landesrecht-bw.de/jportal/?quelle=jlink&query=LKreis%C3%84ndG+BW+%C2%A7+3&psml=bsbawueprod.psml&max=true


Blättern zur vorhergehenden Norm Blättern im Gesetz Blättern zur nachfolgenden Norm