Schnellnavigation

Steuerleiste | Navigation | Suche | Inhalt

Suche

Erweiterte Suche Tipps und Tricks

Alle Dokumente

Suchmaske und Trefferliste maximieren
 


Trefferliste

Dokument

  in html speichern drucken pdf Dokument Ansicht maximierenDokumentansicht maximieren
Einzelnorm
Aktuelle GesamtausgabeGesamtausgaben-Liste
Blättern zur vorhergehenden Norm Blättern im Gesetz Blättern zur nachfolgenden Norm
juris-Abkürzung:SGB 5
Fassung vom:11.07.2021 Fassungen
Gültig ab:20.07.2021
Dokumenttyp:Gesetz
Quelle:juris Logo
FNA:FNA 860-5
Sozialgesetzbuch (SGB) Fünftes Buch (V) - Gesetzliche Krankenversicherung - (Artikel 1 des Gesetzes v. 20. Dezember 1988, BGBl. I S. 2477)
 
§ 399 Strafvorschriften
(1) Mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer
1.
entgegen § 64e Absatz 11 Satz 2 Nummer 2 oder § 303e Absatz 5 Satz 1 Nummer 2, auch in Verbindung mit § 363 Absatz 4 Satz 2, Daten weitergibt,
2.
entgegen § 64e Absatz 11 Satz 5 oder § 303e Absatz 5 Satz 4, auch in Verbindung mit § 363 Absatz 4 Satz 2, dort genannte Daten verarbeitet oder
3.
entgegen § 352, § 356 Absatz 1 oder 2, § 357 Absatz 1, 2 Satz 1 oder Absatz 3, § 359 Absatz 1 oder § 361 Absatz 1 auf dort genannte Daten zugreift.
(2) Handelt der Täter gegen Entgelt oder in der Absicht, sich oder einen Anderen zu bereichern oder einen Anderen zu schädigen, so ist die Strafe Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder Geldstrafe.
(3) Die Tat wird nur auf Antrag verfolgt. Antragsberechtigt sind der Betroffene, der Bundesbeauftragte für den Datenschutz oder die zuständige Aufsichtsbehörde.
(4) (weggefallen)

Fußnoten ausblendenFußnoten

§ 399 (früher § 397): Früher § 397 jetzt § 399 gem. Art. 1 Nr. 79 G v. 3.6.2021 I 1309 mWv 9.6.2021
§ 399 (früher § 397) Abs. 1: IdF d. Art. 1 Nr. 41 G v. 9.12.2019 I 2562 mWv 19.12.2019; früher § 397 Abs. 1 jetzt § 399 Abs. 1 gem. u. idF d. Art. 1 Nr. 79 u. 81 G v. 3.6.2021 I 1309 mWv 9.6.2021
§ 399 Abs. 1 Nr. 1: IdF d. Art. 1 Nr. 32 Buchst. d G v. 14.10.2020 I 2115 mWv 20.10.2020; früher § 397 Abs. 1 Nr. 1 jetzt § 399 Abs. 1 Nr. 1 gem. Art. 1 Nr. 79 G v. 3.6.2021 I 1309 mWv 9.6.2021; idF d. Art. 1 Nr. 71d Buchst. a G v. 11.7.2021 I 2754 mWv 20.7.2021
§ 399 Abs. 1 Nr. 2: IdF d. Art. 1 Nr. 71d Buchst. b G v. 11.7.2021 I 2754 mWv 20.7.2021
§ 399 (früher § 397) Abs. 4: Aufgeh. durch Art. 1 Nr. 7 G v. 24.7.2010 I 983 mWv 30.7.2010; früher § 397 Abs. 4 jetzt § 399 Abs. 4 gem. Art. 1 Nr. 79 G v. 3.6.2021 I 1309 mWv 9.6.2021

Weitere Fassungen dieser Norm ausblendenWeitere Fassungen dieser Norm

§ 399 SGB 5 wird von folgenden Dokumenten zitiert ausblenden§ 399 SGB 5 wird von folgenden Dokumenten zitiert

Dieses Gesetz wurde von 3 Normen geändert ausblendenDieses Gesetz wurde von 3 Normen geändert

 


Abkürzung Fundstelle Diesen Link können Sie kopieren und verwenden, wenn Sie genau dieses Dokument verlinken möchten:
https://www.landesrecht-bw.de/jportal/?quelle=jlink&docid=BJNR024820988BJNE051707819&psml=bsbawueprod.psml&max=true

Abkürzung Fundstelle Diesen Link können Sie kopieren und verwenden, wenn Sie immer auf die gültige Fassung der Vorschrift verlinken möchten:
https://www.landesrecht-bw.de/jportal/?quelle=jlink&query=SGB+5+%C2%A7+399&psml=bsbawueprod.psml&max=true


Blättern zur vorhergehenden Norm Blättern im Gesetz Blättern zur nachfolgenden Norm