Schnellnavigation

Steuerleiste | Navigation | Suche | Inhalt

Suche

Erweiterte Suche Tipps und Tricks

Alle Dokumente

Suchmaske und Trefferliste maximieren
 


Hinweis

Dokument

  in html speichern drucken pdf Dokument Ansicht maximierenDokumentansicht maximieren
Einzelnorm
Aktuelle GesamtausgabeGesamtausgaben-Liste
Blättern zur vorhergehenden Norm Blättern im Gesetz Blättern zur nachfolgenden Norm
Amtliche Abkürzung:KSVG
Fassung vom:12.06.2007 Fassungen
Gültig ab:15.06.2007
Dokumenttyp:Gesetz
Quelle:juris Logo
FNA:FNA 8253-1
Gesetz über die Sozialversicherung der selbständigen Künstler und Publizisten
Künstlersozialversicherungsgesetz
§ 26
(1) Der Vomhundertsatz der Künstlersozialabgabe ist unter Berücksichtigung des Grundsatzes des § 14 so festzusetzen, dass das Aufkommen (Umlagesoll) zusammen mit den Beitragsanteilen der Versicherten und dem Bundeszuschuss ausreicht, um den Bedarf der Künstlersozialkasse für ein Kalenderjahr zu decken.
(2) Der Bedarf der Künstlersozialkasse berechnet sich aus:
1.
in dem Kalenderjahr zu erfüllenden Verpflichtungen, die ihr gegenüber der Deutschen Rentenversicherung Bund, den Kranken- und Pflegekassen und den Zuschußberechtigten obliegen,
2.
dem Soll zur Auffüllung der Betriebsmittel nach § 44 Abs. 2 und
3.
den Fehlbeträgen oder Überschüssen des vorvergangenen Kalenderjahres.
(3) und (4) (weggefallen)
(5) Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales bestimmt im Einvernehmen mit dem Bundesministerium der Finanzen durch Rechtsverordnung den Vomhundertsatz für das folgende Kalenderjahr aufgrund von Schätzungen des Bedarfs nach Absatz 2. Die Bestimmung soll bis zum 30. September erfolgen.
(6) (weggefallen)

Fußnoten ausblendenFußnoten

§ 26 Abs. 1: IdF d. Art. 17 Nr. 1 Buchst. a G v. 22.12.1999 I 2534 mWv 1.1.2000
§ 26 Abs. 2 Nr. 1: IdF d. Art. 1 Nr. 7 Buchst. b G v. 20.12.1988 I 2606 mWv 1.1.1989, d. Art. 12 Nr. 11 nach Maßgabe des Vierten Teils (Art. 36 bis 52) G v. 26.5.1994 I 1014 mWv 1.1.1995 u. d. Art. 48 Nr. 6 G v. 9.12.2004 I 3242 mWv 1.10.2005
§ 26 Abs. 3 u. 4: Aufgeh. durch Art. 17 Nr. 1 Buchst. b G v. 22.12.1999 I 2534 mWv 1.1.2000
§ 26 Abs. 5: IdF d. Art. 17 Nr. 1 Buchst. c G v. 22.12.1999 I 2534 mWv 1.1.2000
§ 26 Abs. 5 Satz 1: IdF d. Art. 191 V v. 25.11.2003 I 2304 mWv 28.11.2003 u. d. Art. 240 V v. 31.10.2006 I 2407 mWv 8.11.2006
§ 26 Abs. 6: Aufgeh. durch Art. 1 Nr. 3 G v. 12.6.2007 I 1034 mWv 15.6.2007

Weitere Fassungen dieser Norm ausblendenWeitere Fassungen dieser Norm

§ 26 KSVG wird von folgenden Dokumenten zitiert ausblenden§ 26 KSVG wird von folgenden Dokumenten zitiert

Dieses Gesetz wurde von 8 Normen geändert ausblendenDieses Gesetz wurde von 8 Normen geändert

 


Abkürzung Fundstelle Diesen Link können Sie kopieren und verwenden, wenn Sie genau dieses Dokument verlinken möchten:
https://www.landesrecht-bw.de/jportal/?quelle=jlink&docid=BJNR007050981BJNE005307308&psml=bsbawueprod.psml&max=true

Abkürzung Fundstelle Diesen Link können Sie kopieren und verwenden, wenn Sie immer auf die gültige Fassung der Vorschrift verlinken möchten:
https://www.landesrecht-bw.de/jportal/?quelle=jlink&query=KSVG+%C2%A7+26&psml=bsbawueprod.psml&max=true


Blättern zur vorhergehenden Norm Blättern im Gesetz Blättern zur nachfolgenden Norm