Schnellnavigation

Steuerleiste | Navigation | Suche | Inhalt

Suche

Erweiterte Suche Tipps und Tricks

Alle Dokumente

Suchmaske und Trefferliste maximieren
 


Hinweis

Dokument

  in html speichern drucken pdf Dokument Ansicht maximierenDokumentansicht maximieren
Einzelnorm
Aktuelle GesamtausgabeGesamtausgaben-Liste
Blättern zur vorhergehenden Norm Blättern im Gesetz Blättern zur nachfolgenden Norm
Amtliche Abkürzung:WpHG
Fassung vom:19.03.2020 Fassungen
Gültig ab:28.03.2020
Dokumenttyp:Gesetz
Quelle:juris Logo
FNA:FNA 4110-4
Gesetz über den Wertpapierhandel
Wertpapierhandelsgesetz
§ 117 Konzernabschluss
Ist ein Mutterunternehmen verpflichtet, einen Konzernabschluss und einen Konzernlagebericht aufzustellen, gelten die §§ 114 und 115 mit der folgenden Maßgabe:
1.
Der Jahresfinanzbericht hat auch den geprüften, im Einklang mit der Verordnung (EG) Nr. 1606/2002 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 19. Juli 2002 betreffend die Anwendung internationaler Rechnungslegungsstandards (ABl. EG Nr. L 243 S. 1) aufgestellten Konzernabschluss, den Konzernlagebericht, eine den Vorgaben des § 297 Absatz 2 Satz 4, § 315 Absatz 1 Satz 5 des Handelsgesetzbuchs entsprechende Erklärung und eine Bescheinigung der Wirtschaftsprüferkammer gemäß § 134 Abs. 2a der Wirtschaftsprüferordnung über die Eintragung des Abschlussprüfers oder eine Bestätigung der Wirtschaftsprüferkammer gemäß § 134 Abs. 4 Satz 8 der Wirtschaftsprüferordnung über die Befreiung von der Eintragungspflicht zu enthalten.
2.
Das Mutterunternehmen hat den Halbjahresfinanzbericht für das Mutterunternehmen und die Gesamtheit der einzubeziehenden Tochterunternehmen zu erstellen und zu veröffentlichen. § 115 Absatz 3 gilt entsprechend, wenn das Mutterunternehmen verpflichtet ist, den Konzernabschluss nach den in § 315e Absatz 1 des Handelsgesetzbuchs bezeichneten internationalen Rechnungslegungsstandards und Vorschriften aufzustellen.
3.
(weggefallen)

Fußnoten ausblendenFußnoten

UAbschn. 2 (§§ 37v bis 37z): Eingef. durch Art. 1 Nr. 24 G v. 5.1.2007 I 10 mWv 20.1.2007
§ 117: Früher § 37y gem. Art. 3 Nr. 119 Eingangssatz G v. 23.6.2017 I 1693 mWv 3.1.2018
§ 117 (früher § 37y) Eingangssatz: IdF d. Art. 1 Nr. 28 Buchst. a G v. 20.11.2015 I 2029 mWv 26.11.2015 u. d. Art. 3 Nr. 119 Buchst. a G v. 23.6.2017 I 1693 mWv 3.1.2018
§ 117 (früher § 37y) Nr. 1: IdF d. Art. 13 Abs. 3 Nr. 2 G v. 25.5.2009 I 1102 mWv 29.5.2009, d. Art. 1 Nr. 28 Buchst. b G v. 20.11.2015 I 2029 mWv 26.11.2015 u. d. Art. 6 Nr. 3 Buchst. a G v. 11.4.2017 I 802 mWv 19.4.2017
§ 117 Nr. 2 Satz 1: IdF d. Art. 2 Nr. 19 G v. 19.3.2020 I 529 mWv 28.3.2020
§ 117 (früher § 37y) Nr. 2 Satz 2: IdF d. Art. 6 Nr. 3 Buchst. b G v. 11.4.2017 I 802 mWv 19.4.2017 u. d. Art. 3 Nr. 119 Buchst. b G v. 23.6.2017 I 1693 mWv 3.1.2018
§ 117 (früher § 37y) Nr. 3: Aufgeh. durch Art. 1 Nr. 28 Buchst. c G v. 20.11.2015 I 2029 mWv 26.11.2015

Weitere Fassungen dieser Norm ausblendenWeitere Fassungen dieser Norm

§ 117 WpHG wird von folgenden Dokumenten zitiert ausblenden§ 117 WpHG wird von folgenden Dokumenten zitiert

Dieses Gesetz wurde von 2 Normen geändert ausblendenDieses Gesetz wurde von 2 Normen geändert

 


Abkürzung Fundstelle Diesen Link können Sie kopieren und verwenden, wenn Sie genau dieses Dokument verlinken möchten:
https://www.landesrecht-bw.de/jportal/?quelle=jlink&docid=BJNR174910994BJNE011205360&psml=bsbawueprod.psml&max=true

Abkürzung Fundstelle Diesen Link können Sie kopieren und verwenden, wenn Sie immer auf die gültige Fassung der Vorschrift verlinken möchten:
https://www.landesrecht-bw.de/jportal/?quelle=jlink&query=WpHG+%C2%A7+117&psml=bsbawueprod.psml&max=true


Blättern zur vorhergehenden Norm Blättern im Gesetz Blättern zur nachfolgenden Norm