Schnellnavigation

Steuerleiste | Navigation | Suche | Inhalt

Suche

Erweiterte Suche Tipps und Tricks

Alle Dokumente

Suchmaske und Trefferliste maximieren
 


Hinweis

Dokument

  in html speichern drucken pdf Dokument Ansicht maximierenDokumentansicht maximieren
Inhalt
Aktuelle Gesamtausgabe
Änderungshistorie
juris-Abkürzung:TerrBekGeBefrVerlG
Ausfertigungsdatum:03.12.2015
Gültig ab:10.12.2015
Dokumenttyp:Gesetz
Quelle:juris Logo
Fundstelle:BGBl I 2015, 2161
FNA:FNA 12-4/2, GESTA B043
Gesetz zur Verlängerung der Befristung von Vorschriften nach den Terrorismusbekämpfungsgesetzen
 
Zum 21.09.2021 aktuellste verfügbare Fassung der Gesamtausgabe

Fußnoten


(+++ Textnachweis ab: 10.12.2015 +++)

Dieses Gesetz ändert die nachfolgend aufgeführten Normen

  Vorschrift  Änderung  geänderte Norm  Gültigkeit
abbisi.d.F.
Art 1TeiländerungTerrorBekämpfGErgG Art 13 Abs 210.12.2015  
Art 1 iVm Art 10 Abs 1 Nr 1 Buchst a G 5.1.07 I 2TeiländerungBVerfSchG § 3 Abs 1 Nr 310.1.2021 5.1.2007
Art 1 iVm Art 10 Abs 1 Nr 1 Buchst a G 5.1.07 I 2AufhebungBVerfSchG § 3 Abs 1 Nr 410.1.2021 5.1.2007
Art 1 iVm Art 10 Abs 1 Nr 1 Buchst b G 5.1.07 I 2TeiländerungBVerfSchG § 3 Abs 2 S 210.1.2021 5.1.2007
Art 1 iVm Art 10 Abs 1 Nr 2 G 5.1.07 I 2TeiländerungBVerfSchG § 5 Abs 2 S 210.1.2021 5.1.2007
Art 1 iVm Art 10 Abs 1 Nr 3 G 5.1.07 I 2AufhebungBVerfSchG § 810.1.2021 5.1.2007
Art 1 iVm Art 10 Abs 1 Nr 4 Buchst a G 5.1.07 I 2AufhebungBVerfSchG § 9 Abs 2 S 8 bis 1210.1.2021 5.1.2007
Art 1 iVm Art 10 Abs 1 Nr 4 Buchst b G 5.1.07 I 2EinfügungBVerfSchG § 9 Abs 3 S 210.1.2021 5.1.2007
Art 1 iVm Art 10 Abs 1 Nr 4 Buchst c G 5.1.07 I 2AufhebungBVerfSchG § 9 Abs 410.1.2021 5.1.2007
Art 1 iVm Art 10 Abs 1 Nr 5 G 5.1.07 I 2NeuregelungBVerfSchG § 12 Abs 3 S 210.1.2021 5.1.2007
Art 1 iVm Art 10 Abs 1 Nr 6 G 5.1.07 I 2AufhebungBVerfSchG § 17 Abs 310.1.2021 5.1.2007
Art 1 iVm Art 10 Abs 1 Nr 7 Buchst a G 5.1.07 I 2TeiländerungBVerfSchG § 18 Abs 1 S 110.1.2021 5.1.2007
Art 1 iVm Art 10 Abs 1 Nr 7 Buchst b G 5.1.07 I 2AufhebungBVerfSchG § 18 Abs 1a10.1.2021 5.1.2007
Art 1 iVm Art 10 Abs 1 Nr 7 Buchst c G 5.1.07 I 2TeiländerungBVerfSchG § 18 Abs 210.1.2021 5.1.2007
Art 1 iVm Art 10 Abs 1 Nr 7 Buchst d G 5.1.07 I 2TeiländerungBVerfSchG § 18 Abs 410.1.2021 5.1.2007
Art 1 iVm Art 10 Abs 1 Nr 8 Buchst a G 5.1.07 I 2NeuregelungBVerfSchG § 19 Abs 410.1.2021 5.1.2007
Art 1 iVm Art 10 Abs 1 Nr 8 Buchst b G 5.1.07 I 2AufhebungBVerfSchG § 19 Abs 510.1.2021 5.1.2007
Art 1 iVm Art 10 Abs 2 Nr 1 Buchst a G 5.1.07 I 2AufhebungMADG § 1 Abs 1 S 210.1.2021 5.1.2007
Art 1 iVm Art 10 Abs 2 Nr 1 Buchst b G 5.1.07 I 2TeiländerungMADG § 1 Abs 3 S 210.1.2021 5.1.2007
Art 1 iVm Art 10 Abs 2 Nr 2 G 5.1.07 I 2TeiländerungMADG § 4 Abs 1 S 110.1.2021 5.1.2007
Art 1 iVm Art 10 Abs 2 Nr 3 G 5.1.07 I 2AufhebungMADG § 4a10.1.2021 5.1.2007
Art 1 iVm Art 10 Abs 2 Nr 4 G 5.1.07 I 2TeiländerungMADG § 510.1.2021 5.1.2007
Art 1 iVm Art 10 Abs 2 Nr 5 Buchst a G 5.1.07 I 2TeiländerungMADG § 10 Abs 110.1.2021 5.1.2007
Art 1 iVm Art 10 Abs 2 Nr 5 Buchst b G 5.1.07 I 2TeiländerungMADG § 10 Abs 3 S 110.1.2021 5.1.2007
Art 1 iVm Art 10 Abs 2 Nr 6 G 5.1.07 I 2NeuregelungMADG § 11 Abs 110.1.2021 5.1.2007
Art 1 iVm Art 10 Abs 3 Nr 1 G 5.1.07 I 2AufhebungBNDG § 2a10.1.2021 5.1.2007
Art 1 iVm Art 10 Abs 3 Nr 2 G 5.1.07 I 2TeiländerungBNDG § 5 Abs 110.1.2021 5.1.2007
Art 1 iVm Art 10 Abs 3 Nr 3 Buchst a G 5.1.07 I 2TeiländerungBNDG § 9 Abs 1 S 110.1.2021 5.1.2007
Art 1 iVm Art 10 Abs 3 Nr 3 Buchst b aa G 5.1.07 I 2TeiländerungBNDG § 9 Abs 2 S 1 Halbs 110.1.2021 5.1.2007
Art 1 iVm Art 10 Abs 3 Nr 3 Buchst b bb G 5.1.07 I 2AufhebungBNDG § 9 Abs 2 S 210.1.2021 5.1.2007
Art 1 iVm Art 10 Abs 4 Nr 1 G 5.1.07 I 2AufhebungG10 2001 § 2 Abs 1 S 410.1.2021 5.1.2007
Art 1 iVm Art 10 Abs 4 Nr 1 G 5.1.07 I 2UmnumerierungG10 2001 § 2 Abs 1 S 5 in G10 2001 § 2 Abs 1 S 410.1.2021 5.1.2007
Art 1 iVm Art 10 Abs 4 Nr 2 G 5.1.07 I 2TeiländerungG10 2001 § 7 Abs 2 Nr 110.1.2021 5.1.2007
Art 1 iVm Art 10 Abs 1 Nr 3 G 5.1.07 I 2 und Art 1 G 3.12.2015 I 2161TeiländerungSÜG10.12.2015  
Art 1 iVm Art 10 Abs 1 Nr 3 G 5.1.07 I 2 und Art 1 G 3.12.2015 I 2161TeiländerungSchÜbkDÜbkG10.12.2015  
Art 1 iVm Art 10 Abs 1 Nr 3 G 5.1.07 I 2 und Art 1 G 3.12.2015 I 2161TeiländerungStVG10.12.2015  
Art 2TeiländerungSÜG § 9 Abs 2 Nr 210.12.2015  
Art 3TeiländerungGBO § 12 Abs 4 S 2
GBO § 133 Abs 5 S 2
1.3.2016  
Art 4 Nr 1 Buchst aEinfügungGBVfg § 46a Abs 3a1.3.2016  
Art 4 Nr 1 Buchst bTeiländerungGBVfg § 46a Abs 4 S 21.3.2016  
Art 4 Nr 2 Buchst aEinfügungGBVfg § 83 Abs 2a1.3.2016  
Art 4 Nr 2 Buchst bTeiländerungGBVfg § 83 Abs 3 S 21.3.2016  

Nichtamtliches Inhaltsverzeichnis

Art 1 bis 4 Änderungsvorschriften

Fußnoten

Art. 1 bis 4: Änderungsvorschriften

Art 5 Evaluierung

Die Anwendung der durch das Terrorismusbekämpfungsgesetz vom 9. Januar 2002 (BGBl. I S. 361, 3142), das Terrorismusbekämpfungsergänzungsgesetz vom 5. Januar 2007 (BGBl. I S. 2), das Gesetz zur Änderung des Bundesverfassungsschutzgesetzes vom 7. Dezember 2011 (BGBl. I S. 2576) und dieses Gesetz geschaffenen und geänderten Vorschriften des Bundesverfassungsschutzgesetzes, des MAD-Gesetzes, des BND-Gesetzes und des Sicherheitsüberprüfungsgesetzes ist von der Bundesregierung vor dem 10. Januar 2021 unter Einbeziehung eines wissenschaftlichen Sachverständigen oder mehrerer wissenschaftlicher Sachverständiger zu evaluieren. Bei der Untersuchung sind auch die Häufigkeit und die Auswirkungen der mit den Eingriffsbefugnissen verbundenen Grundrechtseingriffe einzubeziehen und in Beziehung zu setzen zu der anhand von Tatsachen darzustellenden Wirksamkeit zum Zweck der Terrorismusbekämpfung. Die Sachverständigenauswahl muss dem Maßstab der Evaluierung gemäß Satz 2 Rechnung tragen. Die Bestellung des oder der wissenschaftlichen Sachverständigen hat im Einvernehmen mit dem Deutschen Bundestag zu erfolgen.

Art 6 Einschränkung eines Grundrechts

Das Grundrecht des Fernmeldegeheimnisses (Artikel 10 des Grundgesetzes) wird nach Maßgabe des Artikels 1 eingeschränkt.

Art 7 Inkrafttreten

Dieses Gesetz tritt vorbehaltlich des Satzes 2 am Tag nach der Verkündung in Kraft. Die Artikel 3 und 4 treten am 1. März 2016 in Kraft.

Redaktionelle Hinweise

Diese Norm enthält nichtamtliche Satznummern.