Schnellnavigation

Steuerleiste | Navigation | Suche | Inhalt

Suche

Erweiterte Suche Tipps und Tricks

Alle Dokumente

Suchmaske und Trefferliste maximieren
 


Hinweis

Dokument

  in html speichern drucken pdf Dokument Ansicht maximierenDokumentansicht maximieren
Kurztext
Gericht:Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg 5. Senat
Entscheidungsdatum:09.04.1984
Aktenzeichen:5 S 898/83
ECLI:ECLI:DE:VGHBW:1984:0409.5S898.83.0A
Dokumenttyp:Urteil
Quelle:juris Logo
Normen:Art 28 Abs 2 GG, § 6 LuftVG, § 10 Abs 2 S 2 LuftVG, § 13 VwVfG BW, § 29 VwVfG BW

Anfechtung einer luftverkehrsrechtlichen Genehmigung für einen Flughafen - Mitwirkungsrechte benachbarter Gemeinden

Leitsatz

1. Zu Inhalt und Umfang des Informationsrechtes und Anhörungsrechtes der Gemeinden im luftverkehrsrechtlichen Genehmigungsverfahren.

2. Die Gemeinden sind nicht allein auf Grund ihres Informationsrechts und Anhörungsrechtes Beteiligte des luftverkehrsrechtlichen Genehmigungsverfahrens iS von VwVfG BW § 13 und haben deshalb auch keinen auf VwVfG BW § 29 beruhenden Anspruch auf Akteneinsicht.

Fundstellen ausblendenFundstellen

Abkürzung Fundstelle ESVGH 35, 78-78 (Leitsatz 1-2)

Verfahrensgang ausblendenVerfahrensgang

vorgehend VG Stuttgart, 3. November 1981, Az: 7 K 134/80
nachgehend BVerwG, 20. November 1987, Az: 4 C 39/84, Urteil

 


Abkürzung Fundstelle Diesen Link können Sie kopieren und verwenden, wenn Sie genau dieses Dokument verlinken möchten:
https://www.landesrecht-bw.de/jportal/?quelle=jlink&docid=MWRE105168411&psml=bsbawueprod.psml&max=true