Schnellnavigation

Steuerleiste | Navigation | Suche | Inhalt

Suche

Erweiterte Suche Tipps und Tricks

Alle Dokumente

Suchmaske und Trefferliste maximieren
 


Hinweis

Dokument

  in html speichern drucken pdf Dokument Ansicht maximierenDokumentansicht maximieren
Kurztext
Langtext
Gericht:VG Freiburg (Breisgau) 5. Kammer
Entscheidungsdatum:10.04.2013
Aktenzeichen:5 K 568/13
ECLI:ECLI:DE:VGFREIB:2013:0410.5K568.13.0A
Dokumenttyp:Beschluss
Quelle:juris Logo
Norm:§ 29 Abs 2 StVO

Radveranstaltung - hier: Langstreckenprüfungen (Brevets) für Radfahrer nach dem Reglement des Audax Club Parisien - als Veranstaltung, für die Straßen mehr als verkehrsüblich in Anspruch genommen werden

Leitsatz

Bei Langstreckenprüfungen (Brevets) für Radfahrer nach dem Reglement des Audax Club Parisien mit 90 Teilnehmern (Audax Randonneurs), bei denen die Teilnehmer in angemessenen Abständen in Gruppen von nicht mehr als 30 Personen starten und alsbald allein oder in wechselnden kleineren Fahrgemeinschaften über Strecken von mehreren 100 km fahren, handelt es sich nicht ohne Weiteres um Veranstaltungen, für die Straßen mehr als verkehrsüblich in Anspruch genommen werden. (Rn.9)

 


Abkürzung Fundstelle Diesen Link können Sie kopieren und verwenden, wenn Sie genau dieses Dokument verlinken möchten:
https://www.landesrecht-bw.de/jportal/?quelle=jlink&docid=MWRE130001076&psml=bsbawueprod.psml&max=true