Schnellnavigation

Steuerleiste | Navigation | Suche | Inhalt

Suche

Erweiterte Suche Tipps und Tricks

Alle Dokumente

Suchmaske und Trefferliste maximieren
 


Hinweis

Dokument

  in html speichern drucken pdf Dokument Ansicht maximierenDokumentansicht maximieren
Kurztext
Langtext
Gericht:VG Sigmaringen 2. Kammer
Entscheidungsdatum:31.01.2017
Aktenzeichen:2 K 364/17
Dokumenttyp:Beschluss
Quelle:juris Logo
Normen:§ 123 Abs 1 S 1 VwGO, § 100 VwGO, § 44a VwGO, § 55 Abs 2 S 2 BauO BW, § 29 Abs 1 VwVfG BW ... mehr

Einstweilige Anordnung eines Nachbarn auf Akteneinsicht in Baugenehmigungsakte

Leitsatz

Zur Frage, ob die Angrenzerbenachrichtigung ("Nachbarbeteiligung") gemäß § 55 LBO-BW eine Beteiligung im verwaltungsverfahrensrechtlichen Sinn (§ 13 Abs. 1 Nr. 4, Abs. 2 Satz 1 LVwVfG-BW) darstellt und dem benachrichtigten Nachbarn damit ein Recht auf Einsicht in die vollständige Bauakte nach § 29 Abs. 1 LVwVfG-BW zusteht (hier offengelassen).(Rn.22)

 


Abkürzung Fundstelle Diesen Link können Sie kopieren und verwenden, wenn Sie genau dieses Dokument verlinken möchten:
https://www.landesrecht-bw.de/jportal/?quelle=jlink&docid=MWRE170007908&psml=bsbawueprod.psml&max=true