Schnellnavigation

Steuerleiste | Navigation | Suche | Inhalt

Suche

Erweiterte Suche Tipps und Tricks

Alle Dokumente

Suchmaske und Trefferliste maximieren
 


Hinweis

Dokument

  in html speichern drucken pdf Dokument Ansicht maximierenDokumentansicht maximieren
Kurztext
Langtext
Gericht:VG Freiburg (Breisgau) 10. Kammer
Entscheidungsdatum:09.09.2019
Aktenzeichen:10 K 3687/19
Dokumenttyp:Beschluss
Quelle:juris Logo
Norm:§ 9 Abs 1 Nr 4 FlüAG BW

Beendigung der vorläufigen Unterbringung in einer Gemeinschaftsunterkunft ; Rechtsnatur der Aufforderung zur Räumung einer Unterkunft

Leitsatz

Es kann offenbleiben, ob die vorläufige Unterbringung in einer Gemeinschaftsunterkunft einer konstitutiven Beendigung durch die Behörde mittels eines Verwaltungsaktes bedarf. Wenn die Behörde den Weg eines Verwaltungsaktes wählt und die Aufforderung zur Räumung der Unterkunft hierauf stützt, so muss sie sich hieran festhalten lassen.(Rn.5)

 


Abkürzung Fundstelle Diesen Link können Sie kopieren und verwenden, wenn Sie genau dieses Dokument verlinken möchten:
https://www.landesrecht-bw.de/jportal/?quelle=jlink&docid=MWRE190003200&psml=bsbawueprod.psml&max=true