Schnellnavigation

Steuerleiste | Navigation | Suche | Inhalt

Suche

Erweiterte Suche Tipps und Tricks

Alle Dokumente

Suchmaske und Trefferliste maximieren
 


Hinweis

Dokument

  in html speichern drucken pdf Dokument Ansicht maximierenDokumentansicht maximieren
Kurztext
Langtext
Gericht:Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg 9. Senat
Entscheidungsdatum:16.10.2019
Aktenzeichen:9 S 535/19
ECLI:ECLI:DE:VGHBW:2019:1016.9S535.19.00
Dokumenttyp:Beschluss
Quelle:juris Logo
Normen:Art 3 Abs 2 Buchst a EUV 2015/2283, Art 6 Abs 2 EUV 2015/2283, Art 54 Abs 2 Buchst a EGV 882/2004

Lebensmittelrechtliche Untersagung des Inverkehrbringens von Cannabidiol-Produkten

Leitsatz

Zur Novel Food-Eigenschaft von Produkten, die Cannabidiol enthalten.(Rn.14)

Fundstellen ausblendenFundstellen

Abkürzung Fundstelle NJW 2020, 353-355 (Leitsatz und Gründe)
Abkürzung Fundstelle PharmR 2020, 38-41 (red. Leitsatz und Gründe)
Abkürzung Fundstelle LMuR 2020, 40-43 (red. Leitsatz und Gründe)
Abkürzung Fundstelle LRE 79, 413-419 (red. Leitsatz und Gründe)

weitere Fundstellen einblendenweitere Fundstellen ...

Verfahrensgang ausblendenVerfahrensgang

vorgehend VG Freiburg (Breisgau), 31. Januar 2019, Az: 6 K 7019/18, Beschluss

Diese Entscheidung zitiert ausblendenDiese Entscheidung zitiert

Vergleiche Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg 9. Senat, 23. Oktober 2017, Az: 9 S 1887/17
Vergleiche Schleswig-Holsteinisches Verwaltungsgericht, 13. Dezember 2016, Az: 1 B 74/16
Vergleiche VG Dresden, 31. Januar 2014, Az: 6 L 212/13
Vergleiche Bayerischer Verwaltungsgerichtshof, 30. Januar 2014, Az: 20 CS 13.1769

 


Abkürzung Fundstelle Diesen Link können Sie kopieren und verwenden, wenn Sie genau dieses Dokument verlinken möchten:
https://www.landesrecht-bw.de/jportal/?quelle=jlink&docid=MWRE190003752&psml=bsbawueprod.psml&max=true